Cookie Accept
Unsere Webseite verwendet Cookies

Diese Webseite nutzt eigene Cookies und Cookies von Dritten, um Ihnen die bestmögliche Surferfahrung zu garantieren und individuelle Werbemitteilungen zuzusenden. Datenschutz.

OK
MilesAndMore
KOSTENLOSE HOTLINE: 0800 / 72 44 333 (MO-SO 8-22 UHR)
Ausland: +49 6024 6718 0
Radiance of the Seas
zu den Reisen mit der Radiance of the Seas

Bewertungen unserer Kunden zum Schiff Radiance of the Seas

Gesamtbewertung

75 %
4.2 / 5 (16)

Bewertung der Kategorien

  • 4.1/ 5Reiseroute
  • 4.2/ 5Schiff
  • 4.5/ 5Kabine
  • 4.3/ 5Restaurant / Essen
  • 4.0/ 5Unterhaltung / Sport / Wellness
  • 4.1/ 5Service an Bord

Kunden Bewertungen:

    • Ihre Reiseroute
      4.5 / 5
    • Landausflüge
      3.8 / 5
    • Wetter
      3.9 / 5
      • Katrin
      • Altersgruppe: 50-55
      • Verreist als Paar
      "Die Route ist sehr gut gewählt, da die Seetage auf 3 (inkl. der interessanten Fjorde) begrenzt waren. Die Route war mit der Hauptgrund für die Wahl des Schiffes. Landausflüge vom Schiff werden zu wenig und zudem unattraktive angeboten. Eine haben wir gewählt. Die Aufenthalte waren zu kurz, die Busse zu voll. Das Wetter für Sommer war durchschnittlich. Wir begannen mit 20 Grad absteigend bis 12 Grad. Zwischendrin bei einer Radtour waren es auch mal 27 Grad. Immer verbunden mit viel Wind und keiner Garantie, dass es so bleibt. Wir haben tolle Fotos geschossen und Filme gedreht. Das beste an der Fahrt und dem Schiff war, dass in jedem Hafen unterstützt wurde, auch externe Touren zu buchen. Das war alles besser organisiert als das Check in. Ich habe mich immer auf die Bevölkerung in Neuseeland gefreut - so viel Herzlichkeit, Dienstleistungssinn und Zuverlässigkeit ein Traumland!! Neuseeland ist grün, ab und an wünschte ich mir einen Farbtupfer, der dann in Sydney auf uns wartete. Wir haben Orte besucht, an denen wäre ich gern ein paar Tage geblieben - Wälder mit Farnen, die 60 Meter groß werden - einfach unvergesslich traumhaft. Die Häfen sind alle sauber und bestens organisiert, auch die Warteschlangen auf dem Schiff waren kurz und schmerzlos - alles sehr fein und zuverlässig. In den Fjorden hätte ich mir Ruhe gewünscht. Da wurde so viel erzählt über den Lausprecher, dass ich mich auf meinen Balkon zurückzog, um weniger hören zu müssen. Das ist so schön, da möchte ich einfach nur Ruhe und genießen. Wir hatten großes Glück mit dem Wetter, es war wundervoll. Ich habe schon in Foren gelesen, dass das nicht besonders sei und die Route gesamt ähnlich Norwegen. Meine Wahrnehmung ist anders. An einem Hang haben wir Pinguine gesehen (ehmmm, wo gibt es die in Norwegen?) und die Wälder sind üppiger, alles ist grüner. Zudem fährt das Schiff ganz nah an den Wasserfällen und Bergen, die ebenfalls viel höher sind. Die Berge von Neuseeland sind zauberhaft, ich habe den Eindruck, dass überall kleine Hoobits wohnen. Ein Berg ist nicht nur ein Berg, nein, er besteht aus vielen kleinen Hügeln, alles saftig grün mit wundervollen Schatten und Lichtern, die sich mit jedem Meter wieder verändern." weiterlesen...
      • Klaus-Dieter
      • Altersgruppe: 50-55
      • Verreist als Paar
      "Die Reiseroute war prinzipiell gut, allerdings waren die zwei Mal 5 Seetage sehr lang. Aufgrund der Route lässt sich das aber wahrscheinlich nicht ändern. Die Landausflüge waren gut organisiert und auch das Tendern mit den Beibooten war sehr gut organisiert. Bei den Landausflügen selbst fehlten leider einige Foto-Stopps. Zudem wurden in den Häfen gleiche oder vergleichbare Touren (zu günstigeren Preisen) angeboten. Bei der nächsten Fahrt werden wir wahrscheinlich auf das Buchen von zu Hause verzichten und vor Ort schauen." weiterlesen...
      • hans
      • Altersgruppe: 70+
      • Verreist als Paar
      "Landgänge zu kurz, Sonntags Landgänge schlecht, Organisation gut" weiterlesen...
      • Christian
      • Altersgruppe: 50-55
      • Verreist als Paar
      "Kreuzfahrt Australien-Neuseeland sehr schön und interessant. Royal Carribean ist bei den Preisen der Landausflüge sehr fair, man muss allerdings nicht überall vorbuchen, Städte wie Adelaide und Wellington kann man selber erkunden. Ein Muss: Hobbitland, für Naturliebhaber: Lord of the Rings-Tour, man erkennt allerdings keine(!) Szene mehr. Für das Wetter kann keiner etwas, aber der Sommer in NZL war schon sehr verregnet." weiterlesen...
      • Wolfgang
      • Altersgruppe: 55-60
      • Verreist als Paar
      "Leider konnte nicht wie erwartet Neuseeland angefahren werden, wegen wettertechnischer Probleme, aber was viel gravierender ist, wir hatten Bettwanzen, es wurde zwar alles gereinigt und wir erhieten eine neue Kabine, aber es wurde weder für die 3 nicht angereisten Neuseelandhäfen noch für diese furchtbare Wanzensache eine Kompensation gewährt. Mit Royal Carribean nie wieder!!! W. Springfeld" weiterlesen...
    • Alle Kommentare anzeigen
    • Zustand des Schiffes
      4.4 / 5
    • Sauberkeit
      4.1 / 5
    • Das Schiff allgemein
      4.0 / 5
      • Katrin
      • Altersgruppe: 50-55
      • Verreist als Paar
      "Wir wissen, dass es sich um ein altes kleines Schiff handelt und ja, man sieht es ihm an. Es war jedoch das erste Schiff, in dem es klang als wären wir auf einem Holzboot aus dem 16. Jahrhundert. Es knarrte in unserer Suite überall und immer. Die Holzelemente und Ausstattungen sind nett, alles überschaubar. Die Sauberkeit lässt überall zu wünschen übrig. Die Stühle kleben, besonders an den Lehnen. Ich habe einen Officetisch mit dem Finger abgewischt - dahinter stand Personal die lachten - es war so schmutzig, dass ich mich waschen musste, aber das hat keinen gestört. Gläser, Bestecke haben wir mehrfach nachgewischt. Fußböden in den Ecken waren grundsätzlich die gesamten 10 Tage nicht gereininigt. Aber auch in unserer Suite lagen Haare gesamte 3 Tage an der selben Stelle, die ich dann selbst weggeputzt habe. Darüber hinweg täuschen einfach auch nicht die Desinfektions Spione :-) Ich wünschte mir auch so sehr, dass das Vorlegebesteck aller 30 Minuten gewechselt wird." weiterlesen...
      • Klaus-Dieter
      • Altersgruppe: 50-55
      • Verreist als Paar
      "Der Aufbau der Radiance of the Seas ist sehr gut. Das sehr helle Zentrum lädt zum Verweilen ein und gibt eine sehr gute Orientierung. Die plastischen Modelle an verschiedenen Stellen (mit eingezeichnetem Standort) gaben jeder Zeit eine gute Orientierung. Auch die an verschiedenen Stellen angebrachten elektronischen Suchhilfen waren sehr hilfreich. Hier konnte man sich auch jeder Zeit über das Tagesprogramm informieren. " weiterlesen...
      • Christian
      • Altersgruppe: 50-55
      • Verreist als Paar
      "Ordentliches 4* Schiff" weiterlesen...
      • Wolfgang
      • Altersgruppe: 55-60
      • Verreist als Paar
      "Alles ok!" weiterlesen...
      • Oliver
      • Altersgruppe: 50-55
      • Verreist als Paar
      "Man merkte dem Schiff sein ALTER an trotzdem immer noch gut. Sehr schöner Innenpool." weiterlesen...
    • Alle Kommentare anzeigen
    • Kabinenausstattung
      4.6 / 5
    • Platzangebot
      4.7 / 5
    • Sauberkeit
      4.2 / 5
    • Kabinenpersonal
      4.4 / 5
    • Die Kabine allgemein
      4.0 / 5
      • Katrin
      • Altersgruppe: 50-55
      • Verreist als Paar
      "Die Suite hatte eine ordentlich Größe. Schade, dass der Balkon unterteilt war. Das Platzangebot im Wäscheschrank genügt nicht, dafür gibt es genügend Schränkchen. Die Sauberkeit war nicht entsprechend. Unser Bettlaken hatte Löcher, mir fehlten ständig Hygienartikel, die ich immer angefordert habe und nicht in jeder Ecke wird geputzt. Dafür wird bei jedem Zimmergang die Gardine am Fenster zugezogen - Leute wofür???? Ich buche eine Seefahrt, weil ich immer das Meer sehen möchte!!! Es steht uns eine Flasche Wasser zur Verfügung - dafür ist aber kein Öffner da. Das sind Kleinigkeiten um die ich mich einfach nicht kümmern möchte. Wenn wir einen DVD Spieler haben sollen und ich nochmals in einer MAIl darauf hinweise, dann möchte ich keine Spielkonsole! Wir haben alle 20 DVDs weggeworfen und nur 2 waren abspielbar. Leider muss man für einen Film ca. 11,-- bezahlen - dabei ist aber auch kein Deutscher Film. Sicherheit und Datenschutz - vielleicht sind wir pingelig, aber wenn die Kabinen gesäubert werden, dann müssen die Reinigungswagen eigentlich vor den Türen stehen - das passiert nicht. Bei unserer Suite wäre es ein leichtes, den Wagen reinzuschieben und die Tür zu schließen. Unmittelbar im Flur lagen unsere Medien, die man ohne weiteres hätte mitnehmen können, wenn sich das Personal im Bad oder Schlafraum aufhält. Was soll das bitte? Wir weisen darauf hin und werden damit verdröstet, dass in jedem Fall der Wagen VOR der Tür stehe - und siehe da, nach 20 Minuten kommen wir und er steht wieder daneben. Dazu ist störend, dass die Rechnung am letzten Abend ohne Umschlag an der Tür steckt - jeder kann bei jedem nachsehen...oh manno :-( Fein säuberlich wird jedoch auf den Hinweis geachtet, zusätzlich Trinkgelder in Kuvere zu stecken - das ist ernüchternd." weiterlesen...
      • Klaus-Dieter
      • Altersgruppe: 50-55
      • Verreist als Paar
      "Die Kabinenbetreuung war sehr gut. Wir fanden es gut, dass auch die europäischen Stromstecker passten. Schön wäre, wenn es auch USB Anschlüsse zum Laden gegeben hätte. " weiterlesen...
      • Christian
      • Altersgruppe: 50-55
      • Verreist als Paar
      "Amerikanischer, zuvorkommender Service, nettes Team" weiterlesen...
      • Oliver
      • Altersgruppe: 50-55
      • Verreist als Paar
      "Kabine wie auf gleichartigen Schiffen allerdings mit einem grossen Minuspunkt: Duschvorhang. Hinter Sessel unter Bett wurde schon ewig nicht mehr gereinigt." weiterlesen...
      • Ernst
      • Altersgruppe: 70+
      • Verreist als Single
      "Der Kabinensteward war sehr gut. Jeden nur erdenkbaren Wunsch versuchte er sofort zu erfüllen. Die Kabine war groß genug und er war genügend Stauraum vorhanden. Die Kabine wurde täglich gesäubert, auch hier alles zum Besten. " weiterlesen...
    • Alle Kommentare anzeigen
    • Speisen und Getränke
      4.3 / 5
    • Angebotsvielfalt
      4.2 / 5
    • Personal
      4.5 / 5
      • Katrin
      • Altersgruppe: 50-55
      • Verreist als Paar
      "Das war das schlechteste Essen, welches wir je auf einer Kreuzfahrt - nein, in einem Urlaub - hatten. Die Vielfalt war unzureichend. Es war zum Gros kalt, ungewürzt und verbrannt - einfach nicht genießbar. Im a-la-carte Restaurant Giovanni sind die Kellner übermäßig nett und beflissen. Da wird stets im Gespräch unterbrochen und nachgeschenkt, obwohl noch kein Schluck gertunken wurde - das nervt. Das Essen dort war ok, aber für 35,-- on top nun auch nicht überwältigend. Der Nachtisch wurde auf den Teller aus einer großen Schale geschöpft und sah dann aus wie.......schlimm :-( Für Suite Gäste gibt es eine extra Lounge. Nee - das war genau so langweilig und einseitig... das Schönste waren die Erdbeeren mit Schoko. Beim Frühstück konnten wir uns darauf verlassen, dass entweder die Hälfte vergessen wurde oder es nicht schmeckte. Mein Mann bekam mal ein Eiweiß Omelett - warum auch immer. Auf unseren Kaffee haben wir von 8-18 Minuten gewartet - bohhh - das macht keinen Spaß. Auf dem Schiff schmeckt der Kaffee wie .. naja, einfach mal überhaupt nicht. Auch der, den man bezahlen muss. Die Kellner verschütten regelmäßig den Kaffee - er kommt dann ohne Serviette in einer Pfütze an den Tisch." weiterlesen...
      • Klaus-Dieter
      • Altersgruppe: 50-55
      • Verreist als Paar
      "Die Qualität des Essens war immer sehr gut. Das Essen war warm und die Auswahl sehr gut. Bei den Themen Abenden fehlten spezifische Essen, was aber aufgrund der Vielfalt nicht so sehr ins Gewicht viel. Das "A la Cart Restaurant" war ebenfalls gut und insofern besser, dass man sich nicht zu sehr bediente (was nun wieder abtrainiert werden muss). :) Schön wäre gewesen, wenn das "A la Cart Restaurant" die Themen Abende stärker mit aufgegriffen hätte." weiterlesen...
      • Christian
      • Altersgruppe: 50-55
      • Verreist als Paar
      "Teilweise sehr gutes Essen und gute Auswahl, sehr zuvorkommendes Personal im Restaurant. Buffet war diesmal einfacher, nicht so vielfältig wie gewohnt - im Frühstück fehlte Rohkost." weiterlesen...
      • Wolfgang
      • Altersgruppe: 55-60
      • Verreist als Paar
      "Preise für Getränke eindeutig zu hoch!!!!" weiterlesen...
      • Oliver
      • Altersgruppe: 50-55
      • Verreist als Paar
      "Essen und Personal top, im Buffetrestaurant allerding nur Plastikgeschirr." weiterlesen...
    • Alle Kommentare anzeigen
    • Showprogramm
      3.2 / 5
    • Poolbereich
      4.5 / 5
    • Sportangebote
      4.4 / 5
    • Wellnessangebote
      4.3 / 5
    • Angebotsvielfalt allgemein
      4.0 / 5
    • Unterhaltung- und Sportangebot allgemein
      3.3 / 5
      • Katrin
      • Altersgruppe: 50-55
      • Verreist als Paar
      "Die Musiker und auch die Shows waren zum Weglaufen schlecht. Es war aber auch so wenig, dass sich jeder darüber gefreut hat etwas zu sehen. Die Beatles Band wurde gefeiert...dabei waren die auch so mega schlecht...naja, oder wir sind verwöhnt von Deutschland und seinen Künstlern. In der Bierkneipe trat - ich vermute - ein Russe auf, ich dachte erst aus der Ferne, es sei ein Karaoke Wettbewerb - weit gefehlt, es war ein Künstler. Nein, die Unterhaltung wurde auch nicht durch die aufdringlichen Fotografen oder AuktionsveranstALTER besser. Die Bilder derer wurden an Seetagen genau vor die Spieltische gestellt. Also die schönsten Unterhaltungsorte waren nicht besuchbar. Wir wurden sehr böse aufgefordert, den gesamten Bereich gar nicht zu betreten." weiterlesen...
      • Klaus-Dieter
      • Altersgruppe: 50-55
      • Verreist als Paar
      "Die Möglichkeiten, verschiedene Bars und Lounges zu nutzen war sehr gut. Sehr gut gefallen haben die verschiedenen Bands zur Live Musik (insbesondere Beth & James). Die Discos waren leider nicht so gut. Zum Einen war dies sicherlich dadurch bedingt, dass oft amerikanische anstatt europäische Charts gespielt wurden. Aber auch Themen Abende wurden leider nicht so gut betreut. (z.B. Country Abend)." weiterlesen...
      • hans
      • Altersgruppe: 70+
      • Verreist als Paar
      "ausschlieslich für english people" weiterlesen...
      • Christian
      • Altersgruppe: 50-55
      • Verreist als Paar
      "Nun wir sind verwöhnt, da RC immer ein sehr gutes Programm hat, aber es war nett und es waren wieder namhafte lokale Künstler an Bord." weiterlesen...
      • Wolfgang
      • Altersgruppe: 55-60
      • Verreist als Paar
      "Die Fitnesstrainer waren für Leute über 60 einfach nur unfähig, ich bin selber ausgebildeter Sportpsychologe!" weiterlesen...
    • Alle Kommentare anzeigen
    • Rezeption
      3.8 / 5
    • Check-In/Check-Out
      4.5 / 5
    • Servcie an Bord
      4.0 / 5
      • Katrin
      • Altersgruppe: 50-55
      • Verreist als Paar
      "Ich wünsche mir hierbei eine bessere Ausschilderung. Die Gäste ohne Suite VIP haben in einem Raum auf in Reihe geschalteten Stühlen wie Hühner gesessen. Das war kein schöner Anblick für eine Urlaubsreise, die gerade beginnen soll. Die Reihen waren unendlich lang. An der Rezeption waren wir nur einmal und das war nett." weiterlesen...
      • Klaus-Dieter
      • Altersgruppe: 50-55
      • Verreist als Paar
      "Das Ein- und Ausschiffen war immer toll organisiert. Wir hatten den Eindruck, dass das Personal gerne auf dem Schiff arbeitet. Es war immer sehr freundlich." weiterlesen...
      • Christian
      • Altersgruppe: 50-55
      • Verreist als Paar
      "Im Prinzip sehr gut mit einer allerdings sehr drastischen Ausnahme: Es gab wieder Internetprobleme an Bord. Die garantierte Leistung wurde nicht geliefert, Gutschriften auch nicht geleistet(!). Der IT Bereich versuchte Mängel zu beheben. Im Bereich der Rezeption aber wurde dieses Problem bestritten auch wenn zeitgleich 20-30 Passagieren sich beschwerten. Beweise waren dann angebliche Fälschungen. (dieses betraf nur 1 Rezeptionskraft aber besonders unangenehm: Lügende Rezeptionsangehörige (unfassbar und nicht hinnehmbar)" weiterlesen...
      • Wolfgang
      • Altersgruppe: 55-60
      • Verreist als Paar
      "Meinem Wunsch, den Servicepreis um 50 % zu reduzieren wurde nicht nach gekommen, da wir gleich auschecken mussten und die Schlangen am SchALTER unerträglich lang waren, gab es keinem Möglichkeit der Reklamation (Taktik??). Es ist ein Fake, zu behaupten, man kann die Servicecharge jederzeit senken, es wird einfach erschwert bis unmöglich gemacht. " weiterlesen...
      • Oliver
      • Altersgruppe: 50-55
      • Verreist als Paar
      "Guestservice zumeist ahnunglos bei jeglichem Anliegen." weiterlesen...
    • Alle Kommentare anzeigen
    • Abwicklung Ihrer Buchung
      4.6 / 5
    • Servicequalität
      4.6 / 5
    • Freundlichkeit
      4.7 / 5
    • Infos und Tipps zur Reise
      4.3 / 5
    • Erreichbarkeit
      4.8 / 5
      • Katrin
      • Altersgruppe: 50-55
      • Verreist als Paar
      "Wenn nicht Frau Hahner unsere Ansprechpartnerin bleibt, würde ich überlegen, hier nochmal zu buchen. Auch habe ich leider festgestellt, dass der CLAIM "ich habe für Sie diese Reise getestet" (sinnbildlich) nicht stimmt. Ich hatte einige Fragen die unbeantwortet blieben bzw. Hilfe erhalten, die keine war. Die unterscheidliche Weise der Kommunikation missfällt mir. Bei einer Vorbereitungszeit von über 12 Monaten kann ein Wechsel nicht bedingt sein. Wenn wir Kofferanhänger per Post erhalten in schwarz weiß, obwohl sie in Farbe empfohlen werden, dann frage ich mich schon, was hier nicht stimmt. Die Frage, ob es einen deutschen Begleiter geben wird wurde beantwortet, es seine zu wenig Deutsche auf dem Schiff. Bitte recherchieren Sie nochmal - wir haben so viel gesehen und gehört...bei anderen Fahrten wurde schon bei 6 Personen jemand zur Verfügung gestellt. Insgesamt waren wir mit der Betreuung zufrieden, aber das ist doch nicht Ihr Anspruch, richtig? Unsere letzte Reise (Hawaii) war von Frau Hahner perfekt organisiert und kommuniziert - lieben Dank." weiterlesen...
      • Klaus-Dieter
      • Altersgruppe: 50-55
      • Verreist als Paar
      "Bei Fragen habe ich immer schnell eine Antwort erhalten. Auch das Problem, sich bei Royal Caribean einzuloggen wurde schnell und professionell geklärt. Das Ausflugsprogramm in Sydney war inklusive. Das war, da auch Royal Caribean etwas angeboten hat, anfangs nicht ganz klar. Bei den verschiedenen VISA gab es Missverständnisse (ETA Australien und Kanada). Ich hätte mir gewünscht, dass Kreuzfahrten.de sich komplett um die Visa kümmert und nicht nur um ein Visum." weiterlesen...
      • hans
      • Altersgruppe: 70+
      • Verreist als Paar
      "Sydney guide sehr gut" weiterlesen...
      • Christian
      • Altersgruppe: 50-55
      • Verreist als Paar
      "Ich habe mich wieder bei Ihnen sehr gut aufgehoben und betreut gefühlt. Danke und 5* für das Team." weiterlesen...
      • Wolfgang
      • Altersgruppe: 55-60
      • Verreist als Paar
      "Frau Kraus ist gar nicht in der Liste, die war die Beste!!!" weiterlesen...
    • Alle Kommentare anzeigen