Miles & More Logo
HOTLINE: +49 6024 6718 0
MO-SO von 9-20 UHR

Kreuzfahrten nach Australien: eine Seereise zum anderen Ende der Welt

Eine Kreuzfahrt zu den Sehenswürdigkeiten in Down Under – erleben Sie faszinierende Reiseziele vom Schiff aus! Der entlegene Kontinent hat einiges zu bieten: quirlige Städte, atemberaubende Naturlandschaften und eine unique Pflanzenwelt. Entdecken Sie die beeindruckende Tierwelt mit Koalas, Kängurus und weiteren einzigartigen Arten. Die Schönheit von Naturwundern wie dem Great Barrier Reef und dem majestätischen Uluru lassen sich erst dann in Worte fassen, wenn man sie live gesehen hat. Genießen Sie die endlosen Küsten und Strände sowie die herzliche Gastfreundschaft der australischen Kultur.

Hinzu kommt das Erlebnis, mehrere Seetage auf einem luxuriösen Kreuzfahrtschiff zu verbringen. Reiseziele in Australien werden von vielen Reedereien wie AIDA Cruises, Carnival Cruise Line, Cunard, Disney Cruise Line, Hapag-Lloyd, Holland America Line, Princess Cruises oder Seabourn angesteuert, sodass jeder Gast, ganz unabhängig vom Alter, sein Lieblingsschiff finden wird. Ob Gastronomie, Wellness oder reiche Kabinenauswahl: Jedes der Kreuzfahrtschiffe versammelt unzählige Annehmlichkeiten, mit denen Sie die wohlverdienten Alltagspausen und die benötigte Erholung wahrlich zelebrieren können.

Um die Frage „Warum Kreuzfahrt nach Australien machen?“ mit einem Satz zu beantworten: Eine Kreuzfahrt nach Down Under verspricht unvergessliche Abenteuer und unzählige bleibende Erinnerungen. Buchen Sie noch heute Ihre Traumreise und lassen Sie sich von der Magie Australiens verzaubern!


Inhaltsverzeichnis: Kreuzfahrten nach Australien

Zweiwöchiges Abenteuer auf hoher See: Australien, Neukaledonien, Fidschi

Sie starten Ihre Kreuzfahrt beispielsweise in Sydney und steuern dann Moreton Island an, eine Insel vor der Küste von Queensland, Australien, die mit verschiedenen sportlichen Aktivitäten wie Sandboarding, Schnorcheln und Tauchen lockt. Weiter geht’s zum Great Barrier Reef: Als eines der sieben Naturweltwunder ist es die Heimat von Tausenden von Korallenarten, Fischen und anderen Meereslebewesen. Eventuell liegt auf Ihrer Route ein Landausflug zum Airlie Beach. Das beliebte Touristenziel ist ein Ausgangspunkt für Ausflüge zu den nahegelegenen Whitsunday Islands. Die Stadt selbst hat viele Restaurants, Bars und Geschäfte zu bieten. Oder Sie haben bei einem anderen Stopp die Gelegenheit zu einem ausgiebigen Bummel auf der zwei Kilometer langen Strandpromenade von Townsville. Wer hingegen mehr über Land und Leute erfahren möchte, kann das Museum of Tropical Queensland besuchen. Ebenfalls ein Landgang in Cairns, Australien, ist möglich. Die spannende Stadt in Queensland ist als Tor zum Great Barrier Reef bekannt. Nach einigen Tagen Erholung auf See geht es weiter nach Nouméa. Nouméa, die Hauptstadt Neukaledoniens, überzeugt ihre Besucher mit einer lebendigen Altstadt dank ihrer Mischung aus französischen und polynesischen Einflüssen. Zudem locken zahlreiche Strände und Korallenriffe alle sportlichen Kreuzfahrer zum Tauchen und Schnorcheln. Eine weitere Gelegenheit für einen Landgang bietet sich auf Easo, Lifou, der größten Insel der Loyalty-Inseln, die mit ihren weißen Sandstränden und kristallklarem Wasser für einen entspannten Strandaufenthalt sorgt. Ihr letztes Reiseziel Lautoka, Fidschi, wirtschaftliches und kulturelles Zentrum der Fidschi-Inseln, ist bekannt für seine Zuckerindustrie und bietet verschiedene Möglichkeiten für Outdoor-Aktivitäten.

Von Darwin nach Broome: An der Nordküste Australiens cruisen

Eine ganz andere Kreuzfahrt-Route führt Sie von Darwin, der Hauptstadt des nördlichsten Teils Australiens, bis nach Broome, einer weiteren Küstenstadt im Nordwesten: Beim Start in Darwin wird Ihnen die landschaftlichen und kulturelle Vielfalt auffallen, Sie sollten also vor der Abfahrt etwas Zeit für Besichtigungen einplanen. Zu den Sehenswürdigkeiten zählen der Kakadu National Park, die Katherine Gorge und der Mindil Beach Sunset Market. Es vergehen, abhängig von der Route, in der Regel sieben Tage, bis Sie zur Collier Bucht kommen, an der Sie dann etwa zwei Tage verbringen. In dieser Zeit stehen einige spannende Landgänge auf dem Programm: So steuern Sie nach einem kurzen Ausflug nach Pulau Meatimiarang, Indonesien, die kleine Stadt Wyndham in der Kimberley-Region an. Hier können Sie den Five Rivers Lookout besuchen, der einen atemberaubenden Blick auf die umliegenden Flüsse bietet.


Auf zum King George River, Ashmore Korallenriff & Collier Bay: Welche Landausflüge gibt’s beispielsweise während einer der Kreuzfahrten?


Oder Sie haben einen Landgang am King George River, einem Fluss im Nordwesten Australiens, der für seine spektakulären Wasserfälle bekannt ist. Der King George Falls ist der höchste Wasserfall in Westaustralien und bietet eine beeindruckende Aussicht auf die umliegende Landschaft. Weitere Ausflüge führen zum Ashmore Korallenriff, dem Swift Bay, bekannt für seine roten Klippen, und dem Hunter River, auf dem Sie eventuell auch einen Blick auf Krokodile erhaschen. Zu den ganz besonderen Reisezielen dieser Kreuzfahrt gehört Collier Bay, eine Bucht an der Nordwestküste Australiens, die mit malerischen Stränden und der Möglichkeit, Wale und Delfine zu beobachten, alle Reisenden in ihren Bann zieht. Bevor Sie Ihr Reiseziel Broome, eine Küstenstadt im Nordwesten Australiens, erreichen, können Sie eventuell noch auf den Koralleninseln Lacepede Islands die faszinierende Vogelwelt kennenlernen – ein letzter Ausflug, der sich wirklich lohnt!


Kreuzfahrt nach Australien: Welche Erfahrungen haben Gäste gemacht?

Erfahrungen und Bewertungen sind wichtige Buchungskriterien für jede Reise. Kein Wunder also, dass Kreuzfahrtinteressenten, via Google im Internet nach Reviews suchen und/oder auch Bekannte, Freunde und Familie nach ihren Erlebnissen befragen. Bei uns müssen Sie nicht lange stöbern. Ob Reederei und Schiff oder Art der Reisegruppe: Auf kreuzfahrten.de finden Sie eine eigene Rubrik, die verschiedene Kreuzfahrterfahrungen und –bewertungen rund um Australien umfasst.
aktuell haben wir 3651 Routen im Angebot.
Abrolhos Islands, Adelaide, Adele Island, Airlie Beach, Albany, Alice Springs, Alim Island, Alotau, Ashmore Reef, Asmat, Auckland, Ayers Rock, Bali, Ball's Pyramid, Banthula, Elcho Island, Barrow Bay, Bateman Bay, Batemans Bay (Canberra), Bathurst Island, Tiwi Islands, Ben Boyd National Park, Benoa, Bali, Bigge Island, Bougainville Island, Bremer Bay, Brisbane, Broome, Browse Island, Bruny Island, Buccaneer Archipelago, Bunbury, Bundaberg, Burnie, Busselton, Cairns, Camden Harbour, Cape Peron, Cape York, Capricornia Cays National Park, Careening Bay, Cascade, Norfolk Island, Christmas Island, Cid Harbour, Whitsunday Islands, Cobourg Halbinsel, Cocos Islands, Coffin Bay, Coffs Harbour, Conflict-Inseln, Cooktown, Coral Bay, Cowes, Phillip Island, Crocodile Islands, Dampier, Darwin, Davie Reef, Denham, Denpasar, Bali, Dili, Dirk Hartog Island, Dunk Island, Eden, English Company Islands, Entrance Island, Esperance, Exmouth, Fitzalan Island, Fitzroy Island, Fjordland Nationalpark, Fleurieu-Halbinsel, Flinders Island, Forbes Island, Fraser Island, Fremantle (Perth), Freshwater Cove, Freycinet Nationalpark, Galiwin'ku, Elcho Island, Geelong, Geraldton, Gladstone, Goulburn Islands, Grassy, King Island, Great Barrier Reef, Great Keppel Island, Groote Eylandt, Hamilton Cove, Whitsunday Islands, Hamilton Island, Hardy Reef, Whitsundays, Hayman Island, Heron Reef, Hobart, Holbourne Island, Honiara, Hook Island, Houtman Abrolhos, Hunter River, Île des Phoques, Inglis Island, Iron Islands, Israelite Bay, Jaco Island, Osttimor, Jar Island
Verbände
BestReisen LogoDRV IATA
Bezahlmethoden
Sepa Einheitlicher Euro-Zahlungsverkehrsraum Visa Master
Amex Dinersclub Vpay Maestro Discover
kreuzfahrten.de APP
Apple Android
Social Media