Cookie Accept
Unsere Webseite verwendet Cookies

Diese Webseite nutzt eigene Cookies und Cookies von Dritten, um Ihnen die bestmögliche Surferfahrung zu garantieren und individuelle Werbemitteilungen zuzusenden. Datenschutz.

OK
MilesAndMore
KOSTENLOSE HOTLINE: 0800 / 72 44 333 (MO-SO 8-22 UHR)
Ausland: +49 6024 6718 0
//www.kreuzfahrten.de/schiffsreisen/Picture/headerByUser/5969.jpg

Bewertungen unserer Kunden zum Schiff Pride of America

Norwegian Pride of America
zu den Reisen mit der Pride of America

Gesamtbewertung

75 %
4.1 / 5 (15)

Bewertung der Kategorien

  • 4.1/ 5Reiseroute
  • 4.0/ 5Schiff
  • 4.3/ 5Kabine
  • 4.1/ 5Restaurant / Essen
  • 3.9/ 5Unterhaltung / Sport / Wellness
  • 4.2/ 5Service an Bord

Kunden Bewertungen:

    • Ihre Reiseroute
      4.3 / 5
    • Landausflüge
      3.7 / 5
    • Wetter
      4.2 / 5
      • Andreas Horst
      • Altersgruppe: 60-65
      • Verreist als Paar
      "Aufgrund Hurrikan Lane hatten wir eine verkürzte Kreuzfahrt. Einige Landausflüge wurden somit durch die Reederei storniert. Man bemühte sich aber, die noch verbleibenden gut durchzuführen und Ausweichmöglichkeiten anzubieten.Es war jedoch nicht möglich, die Beträge der ausgefallenen , aber vorher über das Internet gebuchten Ausflüge an Bord erstattet zu bekommen. Auch gab es keine Gutschrift auf dem Bordkonto. Man muß nun warten, bis das Geld wieder auf dem Kreditkartenkonto ist." weiterlesen...
      • Katrin
      • Altersgruppe: 45-50
      • Verreist als Paar
      "Die Reiseroute ist gut gewählt und wurde gastfreundlich so geändert, dass wir die Vulkanlava ab späten Abend in das Meer fließen sahen. Das war ein wunderbares Erlebnis. Wir könne uns Hawaii Reisen ohne Flüge nicht vorstellen, da die wirklich schönen Landschaften nicht per Fuß oder Auto erreichbar sind. Die Flüge waren bestens organisiert, die Administration ging flott voran, so dass wir keine Zeit verlieren konnten. In einigen Häfen stehen Taxifahrer mit Angeboten, die durchaus besser sind, als sich selbst einen Mietwagen zu buchen. Auf einer der Inseln sollten wir für 3 Std. über 300 $ zahlen, mit dem Taxi waren es dann 120 $. Diese sollten vorab ausgehandelt werden. Eine Schnorcheltour haben wir gebucht - tolles Schiff, schlechtes Riff. Wer schon getaucht und an guten Orten geschnorchelt ist, wird hier arg enttäuscht. Was die Reise nicht zu einem 5* Erlebnis machte, sind die Häfen. Wir lagen in 3 Häfen an lauten Umschlagplätzen. Die Balkonsuite sollte dafür da sein, dass wir uns dort erholen können, dem war nicht so. Jeder Gabelstapler piept beim Rückwärtsfahren, dazu laute Containerlogistik - und alles hässlich anzusehen - das ist nicht zumutbar und wir waren sehr verärgert." weiterlesen...
      • Jutta
      • Altersgruppe: 60-65
      • Verreist als Paar
      "Landausflüge waren - gemessen an dem was geboten wurde - deutlich zu teuer. " weiterlesen...
      • Donald
      • Altersgruppe: 50-55
      • Verreist als Paar
      "Hatten halt allgemein Glück mit dem Wetter. 6 Std. Heaven and Earth Tour auf Kauaii war super und jeden Cent wert." weiterlesen...
      • Thorsten
      • Altersgruppe: 45-50
      • Verreist als Familie
      "Route top, Landausflüge z.T. zu viel Shopping, bei 2 Tagen pro Insel immer ein Auto für einen Tag nehmen. Die Vermieter haben Shuttlebusse zum Schiff." weiterlesen...
    • Alle Kommentare anzeigen
    • Zustand des Schiffes
      4.0 / 5
    • Sauberkeit
      4.1 / 5
    • Das Schiff allgemein
      4.3 / 5
      • Andreas Horst
      • Altersgruppe: 60-65
      • Verreist als Paar
      "Es handelt sich um ein älteres Schiff, aber gut gepflegt." weiterlesen...
      • Katrin
      • Altersgruppe: 45-50
      • Verreist als Paar
      "Das Schiff ist nicht neu, aber wunderbar konzipiert. Überall gibt es Kuschelecken und Laufzeilen. Restaurants waren nie überfüllt. Alle Animationen wurden dezent und unaufdringlich angeboten und durchgeführt. Die Showeinlagen waren nicht immer hübsch, aber man konnte ja wählen." weiterlesen...
      • Donald
      • Altersgruppe: 50-55
      • Verreist als Paar
      "In relativ gutem ´Zusatnd. Desöfteren waren die Toiletten abgesperrt - sie kamen einfach nicht mit dem Reinigen hinterher." weiterlesen...
      • Thorsten
      • Altersgruppe: 45-50
      • Verreist als Familie
      "Das Schiff ist zwar noch keine 10 Jahre alt, aber doch schon 2 Generationen zurück. Wegen der Gesetze auf Hawaii und der Route kein Casino und keine all in Getränkepakete. Schön sind die NUR rund 2200 Gäste. Unterhaltung ist eher amerikanisch und kann mit z.B. MSC in Auswahl und Qualität nicht mithalten. Personal topfreundlich." weiterlesen...
      • Manfred
      • Altersgruppe: 65-70 Jahre
      • Verreist als Paar
      "Ein sehr gepflegtes, vom Stil her etwas zu amerikanisch angehauchtes Schiff. Sehr pünktliche Einhaltung der Ankunfts- und Abfahrtszeiten." weiterlesen...
    • Alle Kommentare anzeigen
    • Kabinenausstattung
      4.3 / 5
    • Platzangebot
      4.0 / 5
    • Sauberkeit
      4.5 / 5
    • Kabinenpersonal
      4.6 / 5
    • Die Kabine allgemein
      4.7 / 5
      • Andreas Horst
      • Altersgruppe: 60-65
      • Verreist als Paar
      "Für eine Woche Kreuzfahrt ist die Ausstattung und das Platzangebot völlig in Ordnung.Ich habe lediglich einen Vergrößerungsspiegel im Bad vermisst. Aber es gab sogar einen 220 V-Anschluss in der Kabine, bei amerikanischen Schiffen ist das nicht immer üblich." weiterlesen...
      • Katrin
      • Altersgruppe: 45-50
      • Verreist als Paar
      "Suite 12.000 war mit die beste, die wir je gebucht haben. Bestens ausgestattet und fein designed, waren wir rundum zufrieden. Jeden Tag Kaffee und Wasser so viel wir wollten. Leider fehlte immer irgendetwas: Handtuch auf Gästetoilette oder Hygieneartikel oder beim Frühstück die Milch oder mal ein Saft....aber das kann man hinnehmen und verzeihen. Was nicht so schön ist, wir haben immer den Eindruck, dass es ums Trinkgeld und nicht um den Gast geht. So wurde uns vom Butler ausgeredet Frühstück im Restaurant einzunehmen - auf dem Zimmer ist viel besser - das war leider ganz und gar nicht so, aber er hat das Zimmerfrühstück serviert und sichtbar auf Geld gewartet. Irgendwie aufdringlich. Dazu auch ab und zu noch schriftliche Hinweise auf Trinkgeld und Würdigung der Leistungen. Das verhindert Wohlgefühl und Loslassen. Aber nochmals - Kabine toll!!!" weiterlesen...
      • Thorsten
      • Altersgruppe: 45-50
      • Verreist als Familie
      "Wir hatten eine Suite, Nr. 9500 1 sep. Schlafzimmer ohne Fenster ,mit Duschbad. 1 größer Raum mit Kingsizebett, Sitzecke, Schminkbereich und Wannenbad. Insgesamt rund 55 m² innen und ca. 9 m² Balkon nach vorne. Aber Achtung, das Bett im großen Raum kann nur durch einen Vorhang abgetrennt werden. Der Begriff 2-Bedroom-Suite ist eine Mogelpackung. Für uns wars ok, für 2 Paare sehe ich Probleme." weiterlesen...
      • Manfred
      • Altersgruppe: 65-70 Jahre
      • Verreist als Paar
      "Die Kabine (Penthouse Deck 10) war grandios. Grosser, gut nutzbarer Balkon, Bad mit Wanne. Separat abgeteiltes WC. Von allen unseren 6 Bisherigen Kreuzfahrten mit Abstand das beste Angebot." weiterlesen...
      • Beate
      • Altersgruppe: 45-50 Jahre
      • Verreist als Paar
      "Kabinen sind schön und zweckmässig eingerichtet.Viel Stauraum.Schöner Balkon mit Liegemöbeln.Klimaanlage hier individuell regelbar. " weiterlesen...
    • Alle Kommentare anzeigen
    • Speisen und Getränke
      4.0 / 5
    • Angebotsvielfalt
      4.2 / 5
    • Personal
      4.2 / 5
      • Andreas Horst
      • Altersgruppe: 60-65
      • Verreist als Paar
      "Das Essen war gut und Personal sehr reichlich und flott. Allerdings haben wir für Getränke zum Essen (außer Eiswasser was es gratis gab) zahlen müssen, obwohl wir All-Inclusive gebucht haben, bzw. NCL ja für AI wirbt. Demnach ist es auf diesem Schiff wohl nicht so und wir fanden es sehr verwunderich und darüber haben wir uns geärgert. Im Buffet-Restaurant hat man sich Getränke ohne Aufpreis (außer der Steuer) holen können und auch jederzeit an der Bar. Allerdings ist es nervig, wenn man für alles was man bestellt immer wieder unterschreiben muß und man oftmals keine 2 Getränke bekam,wenn man nur eine Schiffskarte mit hatte. An dem System sollte noch gearbeitet werden." weiterlesen...
      • Katrin
      • Altersgruppe: 45-50
      • Verreist als Paar
      "Im Buffetrestaurant gibt es eine ausreichende Auswahl. Der Salat kann etwas vielfältiger werden und die Saucenflaschen ab und an abgewischt werden. Der Kuchen ist zu süß für uns. Spezirestaurant Brasilianer fanden wir hektisch und unorganisiert, obwohl 2 Menschen umherlaufen und beobachten ob alles funktioniert. Da dort mit Spießen gearbeitet wird, kommt aller 2 Minuten ein Kellner an den Tisch - es ist viel zu umtriebig. Das Fleisch ist trocken und leider schmeckt jede Sorte nach dem gleichen Gewürz. Das Vorspeisenbuffet war richtig gut, allerdings war nicht alles davon brasilianisch. Im japanischen Spezialrestaurant konnten wir erst 21.30 Uhr buchen, da vorher alles ausgebucht war. Zu dieser Zeit war es leider so schmutzig an den Kochstellen, dass wir fast gleich wieder gegangen wären. Die japanischen Köche arbeiten auf Tepanfeldern vor den Augen der Gäste mit einer Show. Die anderen Gäste fanden das alles prima und hatten Spaß, wir leider gar nicht. Es war zu laut, da mit dem Kochbesteck laut auf die Platten geschlagen wird, dazu die einfachen Witze - das war nicht unser Niveau. Dafür haben die Speisen gut geschmeckt. Das Personal war müde und aufgesetzt. Eine Kellnerin ging an den Tischen mit Händen in den Taschen vom Kleid - genervt, wie wir empfanden. Da der gesamte Raum eh schon so trist und grau ist, kam bei uns keine Freude auf. Sind die Köche verschwunden, kommt auch gleich unaufgefordert die Rechnung. :-((" weiterlesen...
      • Donald
      • Altersgruppe: 50-55
      • Verreist als Paar
      "50:05 zwischen Buffet und A-La-Carte verbracht. Waren beide sehr gut. Die Spezial Rest. haben wir nicht besucht - nicht wegen des Aufpreises, das wäre nicht das Problem. Nur, die anderen Rest. an Bord waren recht gut." weiterlesen...
      • Thorsten
      • Altersgruppe: 45-50
      • Verreist als Familie
      "Als Suitengäste hat man für Frühstück und Lunch ein separates Restaurant im Steakhaus. Die Haupt- und Büffetrestaurants müssen nicht besucht werden. Toller Service, sehr angenehmes Ambiente (Steakhaus). Abends waren wir im Skyline Hauptrestaurant. Service, Ambiente und Essen ok. Chrrascaria Top. Italiener gut. Steakhaus sehr gut. Cadillac Diner sehr gut. Alles immer in Relation zum Anspruch des jeweiligen Restaurants. Wer gerne Wein trinkt sollte eines der wenigen Pakete, das Weinpaket buchen. Hierbei ordert man 6 Flaschen eigener Zusammenstellung vorab und erhält darauf sowie auf jede weitere Flasche 20% Rabatt. Der Wein wird in allen Restaurants und Bars gebracht." weiterlesen...
      • Manfred
      • Altersgruppe: 65-70 Jahre
      • Verreist als Paar
      "Freestyle dining ist nicht unser Fall. Der scheinbare Vorteil der freien Nutzung ist relativ, da die netteren Plätze (Fenster) schon im voraus belegt sind und eine Reservierung nicht möglich ist. So bleibt nur die Nutzung der kostenpflichtigen Restaurants, wenn man gerne den gleichen Platz und vor allem die gleiche Bedienung haben möchte. " weiterlesen...
    • Alle Kommentare anzeigen
    • Showprogramm
      3.9 / 5
    • Poolbereich
      3.6 / 5
    • Sportangebote
      4.1 / 5
    • Wellnessangebote
      4.0 / 5
    • Angebotsvielfalt allgemein
      3.8 / 5
    • Unterhaltung- und Sportangebot allgemein
      4.0 / 5
      • Andreas Horst
      • Altersgruppe: 60-65
      • Verreist als Paar
      "Aufgrund unserer 5-Tage-Kreuzfahrt konnten wir nicht alle Angebote in Anspruch nehmen. Wir fanden gut, daß man die Pools auch am Abend nutzen konnte. Die Tanz-Shows waren für uns in Ordnung, aber amerikanische Musical-Aufführungen sollte man mögen oder nicht hingehen." weiterlesen...
      • Katrin
      • Altersgruppe: 45-50
      • Verreist als Paar
      "Der große Pool war schmutzig - er ist zu klein für all die Menschen. Kinderbetreuung haben wir nicht genutzt aber beobachtet, wie liebevoll und kreativ mit den Kindern gearbeitet wurde. Im Restaurant gibt es einen eigenen Kinderbereich mit kleinen Möbeln - sehr süß. Wie fast auf jedem Schiff passt das Showprogramm nicht immer zu unseren Ansprüchen. Manchmal dachten wir, hier wurden Straßenmusiker angeheuert. Es fehlte insgesamt der musikalische Charme von Hawaii." weiterlesen...
      • Jutta
      • Altersgruppe: 60-65
      • Verreist als Paar
      "Schiff insgesamt, zu voll zu laut!!" weiterlesen...
      • Donald
      • Altersgruppe: 50-55
      • Verreist als Paar
      "Alles in Allem war immer etwas angeboten und es hat viel Spass gemacht. Die Barvielfalt war sehr gut." weiterlesen...
      • Thorsten
      • Altersgruppe: 45-50
      • Verreist als Familie
      "Die Shows können mit anderen Schiffen nicht mithalten. Casino fehlt. Pooldeck einmal nachmittags gelegen, hat man kaum Zeit für. Aber aufgrund der Schiffsgröße eher klein. Wellness extrem teuer. " weiterlesen...
    • Alle Kommentare anzeigen
    • Rezeption
      4.3 / 5
    • Check-In/Check-Out
      4.2 / 5
    • Servcie an Bord
      4.7 / 5
      • Andreas Horst
      • Altersgruppe: 60-65
      • Verreist als Paar
      "Aufgrund der verkürzten Kreuzfahrt und der damit verbundenen vielen Änderungen z.B. bei den Ausflügen, hatten die Mitarbeiter an der Rezeption einen höheren Ansturm, der aber auch für uns gut bewältigt wurde, da es eine Dame gab, sie sehr gut deutsch sprach. Auch unser deutsch sprechender Reiseleiter war jederzeit für uns da uns sehr hilfreich." weiterlesen...
      • Katrin
      • Altersgruppe: 45-50
      • Verreist als Paar
      "Wenn wir für viel Geld eine Suite gebucht haben und gegen 14.00 Uhr an Bord gehen, erwarten wir, dass diese bezugsfertig ist und wir nicht unterhalten oder zum Essen geführt werden. Check out ist unkompliziert. Der Serviceschalter für die Landausflüge ist gut besetzt mit super nettem Personal, die auch ausgebuchte Reisen nachträglich ermöglichen. Jeder Gast kann auch per Zimmer reservieren!! Und nicht 2 Tage vor Landgang, so wie auf den meisten Schiffen, sondern noch 2 Stunden vorher - das ist toll. Die deutsche Gästebetreuung gab es wirklich und mit ausreichend Zeit für jeden Gast. Wir wurden von Edward ausgezeichnet betreut." weiterlesen...
      • Jutta
      • Altersgruppe: 60-65
      • Verreist als Paar
      "Personal an der Rezeption und am Ausflugsschalter ausgesprochen unfreundlich!!!! Nicht sehr auskunftsfreudig. Personal am Restaurantreservierungsschalter freundlich, aber nicht sehr bemüht, Atmosphäre des Personals nicht freundlich gelassen, sondern angestrengt." weiterlesen...
      • Thorsten
      • Altersgruppe: 45-50
      • Verreist als Familie
      "Alles sehr freundlich und schnell. Reklamation wegen eines Ausflugs wurde sofort bearbeitet und kulant gelöst." weiterlesen...
      • Manfred
      • Altersgruppe: 65-70 Jahre
      • Verreist als Paar
      "Wir wurden (fast) rund um die Uhr verwöhnt, hatten aber durch die Kabinenkategorie auch den Vorteil des Butler-Services. Kein Grund zu klagen. Es gab allerdings auf dem Schiff, das nur um Hawaii fährt, keine einzige Macadamianuss (auch nicht auf Anfrage!) " weiterlesen...
    • Alle Kommentare anzeigen
    • Abwicklung Ihrer Buchung
      4.8 / 5
    • Servicequalität
      4.5 / 5
    • Freundlichkeit
      4.8 / 5
    • Infos und Tipps zur Reise
      4.3 / 5
    • Erreichbarkeit
      4.5 / 5
      • Andreas Horst
      • Altersgruppe: 60-65
      • Verreist als Paar
      "Wir vertrauen schon seit Jahren dem guten Service von Kreuzfahrten.de. für die Abwicklungen vor und nach der Kreuzfahrt. Einen besseren Service gibt es nicht." weiterlesen...
      • Katrin
      • Altersgruppe: 45-50
      • Verreist als Paar
      "Ich bin begeistert: schnell, effiziente Ausdrucksform, gute Hinweise und Lösungen - so wünsche ich mir Dienstleistung - einfach prima - herzlichen Dank auch an alle anderen, die zwischendurch geantwortet haben :-)" weiterlesen...
      • Thorsten
      • Altersgruppe: 45-50
      • Verreist als Familie
      "Aufgrund des Kabinenchaos auf diesem Schiff, besonders im Zusammenhang mit dem Umbau, hätte ich erwartet, dass man von Seiten Kreuzfahrten.de besser über die tatsächlichen Kabinen Bescheid weiß. Hier mußte ich die Arbeit des Reisebüros erledigen und stundenlange Recherchen im Internet und Gespräche direkt mit der Reederei führen. " weiterlesen...
    • Alle Kommentare anzeigen