Miles & More Logo
HOTLINE: +49 6024 6718 0
MO-SO von 9-20 UHR

Vielfalt erleben in jeder Hinsicht: Kreuzfahrten mit Ziel USA-Westküste und Hawaii

Die fünf Bundesstaaten Kalifornien, Oregon, Washington, Alaska und Hawaii könnten nicht unterschiedlicher sein und doch haben sie eines gemeinsam: Sie befinden sich alle an der Pazifikküste im Westen Amerikas. Hawaii stellt in diesem Zusammenhang eine kleine, aber paradiesische Ausnahme dar und liegt als jüngster und 50. Bundesstaat mitten im Pazifischen Ozean.

Reisetagebuch mit facettenreichen Erinnerungen füllen: Machen Sie auf Ihrer Kreuzfahrt entlang der USA-Westküste Sightseeing der Superlative in Los Angeles oder Seattle! Tauchen Sie ein in das türkisblaue Wasser des Pazifiks an den kalifornischen oder hawaiianischen Stränden oder entdecken Sie die unberührte Natur und einsame Wildnis Alaskas.


Inhaltsverzeichnis:


Eine Kreuzfahrtreise – unzählige Möglichkeiten

Nicht umsonst wird die USA gerne als Land der unbegrenzten Möglichkeiten beschrieben. Genau das trifft auch auf eine Kreuzfahrt entlang der Westküste zu. Die Pazifikküste Nordamerikas erstreckt sich über eine Strecke von mehreren tausend Kilometern, so ist es nicht weiter verwunderlich, dass Sie auf Ihrer Reise gleich mehrere Klimazonen inklusive abwechslungsreicher Naturkulissen passieren. Gehen Sie auf eine spannende und abwechslungsreiche Kreuzfahrt, die Ihnen palmengesäumte Strände, grüne Wälder und eisblaue Gletscherlandschaften in ihrer schönsten Form präsentiert, während Sie zwischendurch immer wieder in einer der weltberühmten Städte wie San Francisco Kultur der Extraklasse erleben dürfen.

Südseefeeling in Kalifornien & auf Hawaii

Viele USA-Westküsten-Kreuzfahrten beginnen im sonnigen Kalifornien. Der goldene Bundesstaat steht unverwechselbar für Sonne, Strand und Meer. Traumhafte Küstenlandschaften wechseln sich mit gigantischen Wasserfällen und meterhohen Riesenmammutbäumen ab, die beispielsweise im Yosemite-Nationalpark anzutreffen sind. Starten Sie Ihre Kreuzfahrt von San Francisco aus, dann planen Sie neben dem obligatorischen Besuch des populären Wahrzeichens der Stadt – der Golden Gate Bridge – auch einen Abstecher in diesem Nationalpark ein, der nicht umsonst als UNESCO-Weltnaturerbestätte ernannt wurde. Ideal für Outdoor-Fans und Naturliebhaber. Weitere Highlights, die bei organisierten Ausflügen oder in Eigenregie besucht werden können: ehemalige Gefängnisinsel Alcatraz, Chinatown, Fisherman’s Wharf und Pier 39. Charakteristisch für den Sunny-State ist auch die entspannte und entschleunigte Lebensart, in die nicht nur bei einem Landgang in San Francisco, sondern auch in Los Angeles, San Diego und Santa Barbara an jeder Ecke zu spüren ist. Ähnlich paradiesisch und entspannt geht es auf Hawaii weiter. Nutzen Sie die einzigartige Gelegenheit, um bei einer USA-Westküsten-Kreuzfahrt den Archipel im Pazifik kennenzulernen. Die Inselgruppe Hawaii ist mit ihrem Facettenreichtum ein kaum zu übertreffendes Reiseziel: Angefangen bei Hawaii Island und den feuerspuckenden Vulkanen geht es auf Oʻahu mit der pulsierenden Stadt Honolulu und dem berühmten Waikiki-Beach weiter. Auf Maui und Kaua’i erwartet Sie ein unbeschreibliches Schnorchel- und Surferparadies und ebenso auch tropischer Regenwald und tosende Wasserfälle. Kein Wunder also, dass der 50. US-Bundesstaat vor allem bei Outdoor- und Hiking-Fans so beliebt ist.

Herzlich willkommen in den Bundesstaaten Oregon & Washington

Auf Ihrer Seereise von Kalifornien hoch oben in den Norden Alaskas machen einige der Kreuzfahrtschiffe gerne halt in den Bundesstaaten Oregon und Washington. Was halten Sie von einem Stopp in Portland, in der Hauptstadt Oregons? In der Stadt mit den vielen Spitznamen wird es nie langweilig werden: Während Sie in „Rose City“ von 10.000 Rosenbüschen aus etwa 650 Rosenarten verzaubert werden, können Sie in „Beertown“ in den Biergenuss aus unzähligen Brauereien kommen. Vielleicht schlendern Sie in der auch als „Bridgetown“ bekannten Stadt über eine der vielen Brücken, um sich die Sehenswürdigkeiten genauer anzuschauen. Vielleicht laufen Sie aber auch im Hafen der Kleinstadt Astoria, Oregon, ein, bevor Sie auf Entdeckungstour in Seattle gehen werden. Seattle liegt malerisch gelegen zwischen der Meeresbucht Puget Sound und dem Lake Washington. Die Fähren, die die einzelnen Stadtteile und Vororte miteinander verbinden, sind neben dem Space Needle – einem 184 Meter hohen Aussichts- und Restaurantturm – eines der Wahrzeichen der Stadt und gehören zu der größten Fährflotte der Vereinigten Staaten.

Alaska hautnah erleben: Raue Wildnis von ihrer schönsten Seite

Einen wunderbaren Kontrast zu den sonnigen Stränden und belebten Städten im Südwesten der USA bieten die teils eisigen und unberührten Naturlandschaften Alaskas, die Sie ebenfalls auf ein- und derselben Reise erleben dürfen. Machen Sie Halt in Juneau – in der Hauptstadt Alaskas – und lassen Sie sich von dem Mendenhall Gletscher beeindrucken. Mit etwas Glück können Sie dort im Pazifik Buckelwale, Orkas oder Schweinswale entdecken. In der größten Stadt des Bundesstaates, in Anchorage, erleben Sie Großstadtflair vor einer traumhaften Naturkulisse, während in dem kleinen Ort Skagway Goldgräberstimmung aufkommt. Wenn Sie in Ketchikan oder Stilka einen Stopp einlegen, dann besuchen Sie einen der insgesamt 17 Nationalparks Alaskas und gehen auf Streifzug durch die Geschichte des Landes und erkunden zugleich die Wildnis rund um die majestätischen Gletscher.

Wir begleiten Sie auf jeder Reise: Welche Route sowie Reederei und vor allem welches Kreuzfahrtschiff passen zu mir und meinen Urlaubsansprüchen?

So facettenreich wie die Westküste der USA selbst, so abwechslungsreich und individuell können Sie auch Ihre Reiseroute planen. Sie möchten Kanada kennenlernen? Oder sollen auch Reiseziele in Südamerika, an der Ostküste der USA und der legendäre Panamakanal mit Ihrer Kreuzfahrt verbunden werden? Ganz egal, ob Sie sich für eine Kurzkreuzfahrt mit Royal Caribbean oder Carnival Cruises oder aber für eine 3-wöchige Seereise mit Cunard Cruises oder der Reederei Seabourn entscheiden: Wir von kreuzfahrten.de finden immer – selbstverständlich auch für 2024, 2025 & 2026 - die am besten zu Ihnen passende Kreuzfahrt entlang der USA Westküste – natürlich auch mit Flug.
aktuell haben wir 2177 Routen im Angebot.
Acapulco, Anacortes, Washington, Astoria, Oregon, Avalon (Catalina Island), Kalifornien, Bryce, Utah, Butte, Montana, Cabo San Lucas, Baja California, Catalina Island, Kalifornien, Chehalis, Washington, Clayton, New Mexico, Coos Bay, Oregon, Cypress Island, Washington, Ensenada, Eureka, Kalifornien, Florence, Oregon, Friday Harbour (San Juan Islands), Washington, Gray´s Harbor, Washington, Houston, Texas, Huatulco, Ilha de Anchieta, Isla Cerralvo, Baja California, Isla Danzante, Baja California, Isla Monserrate, Baja California, Ketchikan, Klawock, Las Vegas, Nevada, Long Beach (Los Angeles), Kalifornien , Longview, Washington, Lopez Island, Washington, Los Angeles, Kalifornien, Monterey, Kalifornien, Napa, Kalifornien, Neah Bay, Washington, Olympia, Washington, Orcas Island, San Juan Islands, Washington, Page, Arizona, Phoenix, Arizona, Pine Island, British Columbia, Port Alberni, British Columbia, Port Angeles, Washington, Port Hueneme, Kalifornien, Portland, Oregon, Puerto Agua Verde, Baja California, Rainier, Oregon, San Carlos, Kalifornien, San Diego, Kalifornien, San Francisco, Kalifornien, San Juan Islands, Washington, San Pedro (Los Angeles), Kalifornien, Santa Barbara, Kalifornien, Santa Cruz Island, Kanalinseln, Kalifornien, Santa Maria, Kalifornien, Sausalito, Kalifornien, Seattle, Washington, Tusayan, Arizona, Vancouver, British Columbia, Ventura, Kalifornien, Victoria, British Columbia, Williams, Arizona, Yellowstone Nationalpark
Verbände
BestReisen LogoDRV IATA
Bezahlmethoden
Sepa Einheitlicher Euro-Zahlungsverkehrsraum Visa Master
Amex Dinersclub Vpay Maestro Discover
kreuzfahrten.de APP
Apple Android
Social Media