Miles & More Logo
HOTLINE: +49 6024 6718 0
MO-SO von 9-20 UHR

Belgien und Niederlande auf Flusskreuzfahrten erleben

Eine Kreuzfahrt durch die Benelux-Länder entführt Sie in eine Welt, in der sich Geschichte, Kultur und die natürliche Schönheit der Landschaft auf einzigartige Weise vermischen. Erleben Sie während der Reise führt Sie durch die verschiedensten geografischen Regionen – von den weiten Küstengebieten der Niederlande über die historischen Flusslandschaften Belgiens bis hin zu den malerischen Hügeln der Ardennen. Jede Gegend hat ihren eigenen Charme und bietet Einblicke in die reiche Vergangenheit und die lebendige Gegenwart dieser faszinierenden europäischen Region.


Inhaltsverzeichnis:


Zielgegenden einer Benelux-Kreuzfahrt

Genießen Sie bei einer Kreuzfahrt durch Belgien und die Niederlande facettenreiche Flusslandschaften, herrliche alte Hansestädte und unverwechselbare Kultur. Ob farbenprächtige Tulpenfelder, charmante Kleinstädte, Kunstgalerien mit weltberühmten Gemälden oder architektonische Meisterbauten: Auf einer Benelux-Flusskreuzfahrt verpassen Sie keine Highlights und Hotspots, sondern erleben dank täglicher Location-Wechsel eine Fülle an Sehenswürdigkeiten und Panoramaaussichten. Eine unvergleichliche Kreuzfahrt voller Harmonie erwartet Sie!

  • Flache Küstenregionen der Niederlande: Diese Region ist bekannt für ihre weitläufigen Strände, die malerischen Dünen und die berühmten Windmühlen, die sich harmonisch in die Landschaft einfügen. Entlang der Küste erleben Sie die einzigartige Kultur der niederländischen Seestädte.
  • Die Flusslandschaften Belgiens: Flüsse wie die Maas und die Schelde prägen das Bild. Die Ufer sind gesäumt von historischen Städten und Dörfern, die ein lebendiges Bild der belgischen Geschichte und Kultur bieten.
  • Die Ardennen: Diese bergige Region im Osten Belgiens und Luxemburgs bietet einen Kontrast zu den flacheren Küsten- und Flusslandschaften. Hier finden sich dichte Wälder, klare Bäche und malerische Täler, die zu entspannenden Naturerlebnissen einladen.
  • Städtische Metropolen: Neben der natürlichen Schönheit bieten Städte wie Brüssel, Amsterdam und Rotterdam einen Einblick in das moderne Europa. Diese urbanen Zentren sind reich an Kultur, Geschichte und zeitgenössischer Kunst.
  • Kulturelles Erbe: Die Region ist bekannt für ihre vielfältige Geschichte. Von mittelalterlichen Städten bis hin zu den Spuren römischer Siedlungen – eine Kreuzfahrt durch die Benelux-Länder ist auch eine Reise durch die Zeit.
  • Das Ijsselmeer und die niederländischen Inseln: Das Ijsselmeer bietet einen Einblick in die niederländische Meisterleistung der Landgewinnung. Die nahegelegenen Inseln wie Texel und Terschelling sind bekannt für ihre unberührten Naturschönheiten und die entspannte Lebensart.


Wichtige Häfen und Reisestopps auf einer Benelux-Kreuzfahrt

Ein beliebter Reisestopp einer Benelux-Kreuzfahrt ist Rotterdam, dem pulsierenden Herz der modernen Niederlande. Dieser Hafen ist ein architektonisches Wunderland, bekannt für seine futuristischen Bauwerke wie die kubischen Häuser und den Euromast-Turm. Ein Besuch im Museum Boijmans Van Beuningen rundet das kulturelle Angebot ab.

Weiter könnte es nach Brüssel gehen, der Hauptstadt Belgiens und dem politischen Zentrum Europas. Der Grand Place, das Atomium und das Europäische Parlament sind nur einige der vielen Highlights. Für Liebhaber feiner Schokolade ist Brüssel ein wahres Paradies.

Amsterdam, mit seinen malerischen Grachten, ist ein weiterer unverzichtbarer Halt. Hier laden das Rijksmuseum, das Van Gogh Museum und das historische Jordaan-Viertel zum Entdecken ein. Eine Grachtenfahrt bietet eine einzigartige Perspektive auf die Stadt und ihre Geschichte.

In Antwerpen erwartet Sie eine faszinierende Mischung aus Handelstradition und Kunst. Die Stadt ist weltberühmt für ihren Diamantenhandel, und die Altstadt mit dem Rubenshaus und der Kathedrale Unserer Lieben Frau ist ein absolutes Muss.

Die mittelalterlichen belgischen Städte Gent und Brügge versetzen Sie zurück in frühere Zeiten. Gent lockt mit dem Schloss Gravensteen und Brügge bezaubert mit seinen romantischen Kanälen und seiner berühmten Schokoladenkunst.

Nicht zu vergessen ist Utrecht in den Niederlanden, mit seiner beeindruckenden mittelalterlichen Architektur und dem markanten Domturm. Die an den Kanälen gelegenen Kellergeschäfte bieten ein unverwechselbares Einkaufserlebnis.

In Maastricht, bekannt für seine lebendige Kulturszene, erwarten Sie faszinierende historische Gebäude und die berühmten unterirdischen Kasematten. Und obwohl nicht immer Teil der Route ist Luxemburg-Stadt mit seinen alten Festungen und moderner Architektur ein lohnendes Ziel.


Kulinarische und kulturelle Höhepunkte

Jede Kreuzfahrt durch die Benelux-Länder ist auch eine Reise durch die reichhaltige kulinarische und kulturelle Landschaft dieser Region. In den Niederlanden können Sie die berühmten Käsesorten wie Gouda und Edam probieren, während in Belgien die Kunst der Schokoladen- und Bierherstellung im Vordergrund steht. Kulinarische Ausflüge bieten die Möglichkeit, sich in lokale Spezialitäten zu vertiefen, von belgischen Waffeln bis hin zu niederländischen Poffertjes.

Kulturell gesehen, stehen die Benelux-Länder für eine beeindruckende Mischung aus historischer Tiefe und moderner Kunst. In den Museen und Galerien sind Werke von Meistern wie Rubens, Van Gogh und Rembrandt ausgestellt. Das reiche musikalische Erbe dieser Region, von klassischer Musik bis hin zu modernen Festivals, bietet Unterhaltung für jeden Geschmack.


Angesprochene Zielgruppe von Benelux-Kreuzfahrten

Eine Benelux-Kreuzfahrt spricht eine breite Palette von Reisenden an. Sie ist ideal für Kulturliebhaber, die in die reiche Geschichte und das künstlerische Erbe der Region eintauchen möchten. Naturbegeisterte werden von den malerischen Landschaften und den einzigartigen Flussfahrten angezogen. Auch Familien finden auf diesen Kreuzfahrten vielfältige Aktivitäten, die sowohl unterhaltsam als auch lehrreich sind. Paare, die nach einer romantischen Auszeit suchen, werden von den idyllischen Städten und entspannten Flussfahrten begeistert sein. Zudem bieten diese Reisen Senioren eine komfortable und zugängliche Möglichkeit, die Schönheiten Europas zu erkunden.


Beste Reisezeit: Welche klimatischen Bedingungen sollten Sie beachten?

Das Klima in den Benelux-Ländern ist gemäßigt mit relativ milden Wintern und angenehmen Sommern. Die beste Reisezeit für eine Kreuzfahrt ist von Frühling bis Herbst, wenn die Temperaturen angenehm sind und die Landschaft in voller Blüte steht. Im Frühling, besonders im April und Mai, bieten die berühmten Tulpenfelder der Niederlande ein spektakuläres Schauspiel. Der Sommer ist ideal für lange Tage im Freien und bietet die Möglichkeit, die lebhaften Städte in ihrer vollen Pracht zu erleben. Der Herbst hingegen verzaubert mit seinem milden Klima und den bunten Laublandschaften, was die Flussfahrten besonders malerisch macht.


Reedereien für Benelux-Kreuzfahrten

Die Benelux-Region mit ihren malerischen Flüssen und Kanälen wird von einer Vielzahl von Reedereien bedient, die ein breites Spektrum an Kreuzfahrterlebnissen anbieten. Dazu zählen nicht nur Flussreiseanbieter, die Ihnen die schönsten Seiten im Inland zeigen, sondern bekannte Reedereien, die beispielsweise in den riesigen Häfen in Rotterdam oder Amsterdam Halt machen und von dort aus zu Ziele in aller Welt aufbrechen.

  • AIDA Cruises ist bekannt für sein lebendiges und familienfreundliches Ambiente. Ihre Schiffe bieten eine Mischung aus Komfort, Unterhaltung und vielfältigen gastronomischen Möglichkeiten, ideal für Reisende aller Altersgruppen.
  • Costa Kreuzfahrten und MSC Cruises bringen ein Stück mediterranes Flair in die Benelux-Wasserwege. Diese Reedereien sind bekannt für ihre stilvolle Einrichtung, exzellente Küche und ein breites Unterhaltungsangebot.
  • Norwegian Cruise Line und Holland America Line bieten eine etwas gehobenere Kreuzfahrtatmosphäre mit einem Schwerpunkt auf kulturellen und kulinarischen Erlebnissen, die die Besonderheiten der besuchten Regionen hervorheben.
  • Für diejenigen, die Luxus suchen, sind Hapag-Lloyd Cruises und Cunard ausgezeichnete Optionen. Diese Linien bieten exquisite Kabinen, erstklassigen Service und gehobene Gastronomie.
  • A-ROSA und Amadeus Flusskreuzfahrten konzentrieren sich mit kleineren Schiffen auf ein intimes Erlebnis der Flusskreuzfahrt und bieten eine persönlichere Atmosphäre.
  • Oceania Cruises ist bekannt für seine elegante Ausstattung und exquisiten kulinarischen Angebote, ideal für Reisende, die Wert auf feine Küche und Komfort legen.
  • Disney Cruise Line ist als besonders familienfreundlich bekannt, die Schiffe sind mit den verschiedenen Unterhaltungsangeboten und Aktivitäten auf jüngere Gäste zugeschnitten.
  • 1AVista Reisen und Hurtigruten Expeditions bieten ausgezeichnete Optionen für abenteuerlustige Reisende, die einzigartige Ausflüge und eine engere Verbindung zur Natur suchen. h2 Auswahl des idealen Kreuzfahrtschiffes für eine Benelux-Kreuzfahrt.

Die Wahl des richtigen Kreuzfahrtschiffes ist entscheidend für das Gesamterlebnis Ihrer Benelux-Reise. Es ist wichtig, ein Schiff zu wählen, das Ihren persönlichen Präferenzen entspricht. Berücksichtigen Sie die Größe des Schiffes – größere Schiffe bieten in der Regel ein breiteres Spektrum an Einrichtungen und Unterhaltungsmöglichkeiten, während kleinere Schiffe oft Zugang zu weniger frequentierten Häfen ermöglichen und eine intimere Atmosphäre bieten.

Achten Sie auch auf die angebotenen Routen und Landausflüge, um sicherzustellen, dass sie Ihre Interessen widerspiegeln. Ein weiterer wichtiger Aspekt ist das Angebot an Bord – von kulinarischen Optionen über Wellness-Einrichtungen bis hin zu kulturellen und bildungsbezogenen Aktivitäten. Überlegen Sie auch, ob Sie ein familienfreundliches Schiff oder ein eher für Erwachsene ausgerichtetes Erlebnis bevorzugen.

Schließlich ist das Preis-Leistungs-Verhältnis ein wichtiger Faktor, um sicherzustellen, dass Ihre Kreuzfahrt nicht nur unvergesslich, sondern auch erschwinglich bleibt.


Fazit: Vielfalt und Reiz der Benelux-Kreuzfahrt

Eine Benelux-Kreuzfahrt bietet eine reiche Palette an Erlebnissen – von kulturellen Entdeckungen bis hin zu vielfältigen Landschaftsausflügen – und ermöglicht tiefe Einblicke in das Herz Belgiens, der Niederlande und Luxemburgs. Die richtige Wahl des Kreuzfahrtschiffes trägt maßgeblich dazu bei, diese Reise nach Ihren individuellen Vorlieben zu gestalten und unvergessliche Erinnerungen zu schaffen.

aktuell haben wir 4165 Routen im Angebot.
Aalsmeer, Alkmaar, Alphen aan den Rijn, Amsterdam, Antoing, Antwerpen, Arnheim, Aschendorf, Papenburg, Batavia, Bergen op Zoom, Bergeshövede, Bergum, Bollingerfähr, Bouchemaine, Bremen, Brügge, Bruinisse, Brüssel, Bückeburg, Châtelet, Coenhaven (Amsterdam), Cuijk, Delfzijl, Den Helder, Dendermonde, Deventer, Doesburg, Dordrecht, Dörpen, Düsseldorf, Eemshaven, Elsfleth, Emden, Enkhuizen, Gent, Gorinchem, Gouda, Grevenmacher, Groningen, Haarlem, Hamburg, Harderwijk, Haren, Harlingen, Hasselt, Hellevoetsluis, Hemelingen, Bremen, Heusden, Hilter, Hoorn, Huizen, Huy, Kampe, Kampen, Kinderdijk, Köln, La Louvière, Leer, Leeuwarden, Lelystad, Lemmer, Lier, Lingen, Lovendegem, Lüttich, Luxemburg, Maasbracht, Maastricht, Makkum, Marken, Mechelen, Medemblik, Merelbeke, Middelburg, Mons, Mook, Namur, Neeltje Jans, Nigtevecht, Nimwegen (Nijmegen), Oldenburg, Ostende, Oude Wetering, Oudeschild, Papenburg, Remich, Roermond, Rotterdam, Schengen, Schiedam, Schoonhoven, Sint-Amands, Sneek, Spakenburg, Stavoren, Straßburg, Terneuzen, Texel, Tiel, Tolkamer
Verbände
BestReisen LogoDRV IATA
Bezahlmethoden
Sepa Einheitlicher Euro-Zahlungsverkehrsraum Visa Master
Amex Dinersclub Vpay Maestro Discover
kreuzfahrten.de APP
Apple Android
Social Media