MilesAndMore
HOTLINE: 06024 / 6718 0 (MO-SO 9-20 UHR)
Ausland: +49 6024 6718 0
Impressionen

Windstar Cruises Kreuzfahrten – Immer hart am Wind!


Luxusyachten und Segelschiffe mit dem gewissen Etwas: Da ist das Markenzeichen von Windstar Cruises! Was darf es für Sie sein? Den Anfang machen die prachtvollen Segelyachten. Wind Star (Baujahr 1986) und Wind Spirit (Baujahr 1988) sind baugleich; Sie sind 134 Meter lang, 100 Crewmitglieder kümmern sich um die 148 Gäste in 74 Kabinen. Die Wind Surf (Baujahr 1990) ist größer und bietet rund 342 Gästen in 171 Kabinen und einer 200-köpfigen Crew Platz.

Zusätzlich schickt Windstar Cruises drei Motoryachten über die Weltmeere: Die Star Pride (Baujahr 1988), Star Breeze (Baujahr 1989) und Star Legend (Baujahr 1992) bieten auf sechs Decks jeweils 312 Passagieren Platz. Alle Schiffe wurden während der letzten Jahre vollumfänglich renoviert und erstrahlen seitdem im neuen Glanz. Entdecken Sie paradiesische Inseln und malerische Hafenstädtchen fernab vom Massentourismus! Die majestätischen Yachten fahren Ziele an, die andere Kreuzfahrtschiffe aufgrund ihrer Größe nicht anlaufen können. Lassen Sie es sich am Pool mit einem Cocktail verwöhnen oder vergnügen Sie sich bei den attraktiven Wassersportmöglichkeiten. Auf einer Kreuzfahrt oder einem Segeltörn mit Windstar Cruises erleben Sie Abenteuer und Erholung zugleich!

  • Die angebotenen Bordsprachen sind je nach Reederei unterschiedlich. Neben den deutschen Reedereien AIDA, TUI Cruises und PHOENIX bieten auch Reedereien wie Costa und MSC deutschsprachige Ansprechpartner und Landausflüge. Die angebotenen Bordsprachen werden in der Regel in der Reiseausschreibung genannt. Außerdem besteht die Möglichkeit, nach einer gewünschten Bordsprache zu filtern.
  • Reisen Sie alleine? Mit der gesamten Familie? Bevorzugen Sie eher das große Abenteuer in der Natur oder möchten Sie so richtig gut unterhalten werden? Für jeden Topf gibt es den passenden Deckel – und genauso ist das auch mit den Kreuzfahrten: Die verschiedenen Reedereien zeigen neben einem unterschiedlichen Angebot an Routen auch ganz individuelle Ausrichtungen.
     
    Sind Sie als Single unterwegs, wird Ihnen eine Einzelkabine wichtig sein. Nur wenige Reedereien bieten reine Einzelkabinen an, meist wird auf die alleine genutzte Doppelkabine ein Einzelkabinenaufschlag berechnet. Fündig werden Sie bei Norwegian Cruse Line, die Reederei bietet extra Singlekabinen an.  Angebote ohne Aufschlag finden Sie eventuell auch bei Hapag Lloyd Kreuzfahrten oder bei Royal Caribbean.
     
    Ob Baby, Kleinkind oder Teen – auf einer Reise mit Kindern gelten andere Anforderungen als bei einer Tour alleine oder zu zweit. So möchten die Kleinen beschäftigt werden. Planen Sie einen Familienkreuzfahrt, sollten Sie darauf achten, dass es ein Unterhaltungsangebot für Kinder gibt. Als sehr kinderfreundlich gelten beispielsweise AIDA Cruises oder Costa Kreuzfahrten. Doch auch viele andere Reedereien haben sich ganz auf die kleinsten Gäste spezialisiert, hier lohnt sich eine individuelle Beratung durch kreuzfahrten.de
     
    Und was das Unterhaltungsangebot und die Landausflüge betrifft, sind Kreuzfahrten so unterschiedlich, wie eine Reise nur sein kann. Verzichten Sie gerne auf ein 24-stündiges Entertainment, werden Sie sich sicher für ein anderes Schiff entscheiden, als derjenige, der eine Auswahl an großartigen Shows erwartet, möglichst mehrere am Tag. Wir helfen Ihnen gerne bei der Suche nach dem passenden Schiff!
  • JetFleet