Miles & More Logo
HOTLINE: +49 6024 6718 0
MO-SO von 9-20 UHR

Westeuropa, Britische Inseln Kreuzfahrten

Die Britischen Inseln sind ein Schatzkästchen historischer Stätten, das von mittelalterlichen Burgen und Schlössern in Schottland und Wales bis zu den prähistorischen Wundern wie Stonehenge in England und den neolithischen Orten auf den Orkney-Inseln reicht. Jedes dieser bedeutenden Wahrzeichen erzählt seine eigene faszinierende Geschichte und bietet Einblicke in die vielschichtige Vergangenheit der Region.

Die natürliche Schönheit der Britischen Inseln ist ebenso atemberaubend und vielfältig. Von den wilden, schroffen Küstenlinien Schottlands und Irlands bis hin zu den sanften Hügeln und malerischen Tälern von England und Wales, bietet jede Landschaft ein eigenes spektakuläres Panorama. Diese unberührten Landschaften sind ein wahres Paradies für Naturliebhaber und bieten unzählige Möglichkeiten für Outdoor-Aktivitäten und Erkundungen per pedes an.

Daneben ist die kulturelle Vielfalt der Britischen Inseln nicht minder beeindruckend. Jede Nation präsentiert stolz ihre eigene Kultur, Traditionen und Sprache. Die pulsierenden Metropolen wie London, Edinburgh, Dublin und Belfast sind Schmelztiegel traditioneller und moderner Kunst, Musik und Literatur, die zusammen ein lebhaftes kulturelles Erlebnis schaffen, das seinesgleichen sucht.

Nicht zu vergessen ist die reiche maritime Geschichte der Britischen Inseln. Als Inselnationen ist die Verbundenheit zum Meer tief verwurzelt, was sich in vielen Häfen und Küstenstädten widerspiegelt. Von der Wikingerzeit bis hin zur Ära der großen transatlantischen Ozeandampfer: Jede Hafenstadt hat ihre eigenen Geschichten zu erzählen und bietet faszinierende Einblicke in die maritime Vergangenheit der Region.


Destinationen & Routen: Zielgegenden einer Kreuzfahrt zu den Britischen Inseln

Eine Kreuzfahrt zu den Britischen Inseln führt Sie durch eine Reihe einzigartiger und faszinierender Regionen, die die Reisenden mit ihrem eigenen Charme und Charakter für sich einnehmen.

  • Südengland und Isle of Wight: Die Region ist bekannt für ihre atemberaubenden Küstenlandschaften und historischen Sehenswürdigkeiten. Entdecken Sie die malerischen Strände, charmanten Seebäder und die reiche maritime Geschichte von Orten wie Portsmouth und Southampton. Die Isle of Wight bietet eine idyllische Landschaft mit ihren berühmten weißen Klippen und dem historischen Osborne House.
  • Scilly-Inseln: Diese Inselgruppe vor der Südwestküste Englands ist ein Paradies für Naturliebhaber. Erleben Sie die unberührte Natur, die reiche Vogelwelt und die entspannte Atmosphäre dieser abgeschiedenen Inseln.
  • Schottische Orkney-Inseln: Gelegen vor der Nordküste Schottlands, bieten die Orkney-Inseln eine faszinierende Mischung aus prähistorischen Stätten, wie Skara Brae und dem Ring of Brodgar, und einer atemberaubenden Naturkulisse. Die rauen Landschaften und die reiche Geschichte machen sie zu einem unvergesslichen Reiseziel.
  • Irische Westküste und Aran-Inseln: Erleben Sie das traditionelle Irland mit seinen beeindruckenden Klippen, grünen Hügeln und der lebendigen irischen Kultur. Die Aran-Inseln bieten Einblicke in das alte Irland, mit ihren traditionellen Steinhäusern und der gälisch sprechenden Bevölkerung.
  • Isle of Man: Zwischen England und Irland gelegen, bietet die Isle of Man eine einzigartige Mischung aus Naturschönheiten, historischen Sehenswürdigkeiten und einer berühmten Motorsport-Kultur, einschließlich des legendären Isle of Man TT-Rennens.


Mögliche Reisestopps und Häfen auf einer Kreuzfahrt zu den Britischen Inseln

Eine Kreuzfahrt zu den Britischen Inseln ist nicht nur eine Reise durch wunderschöne Landschaften und über das Meer, sondern auch eine Entdeckungstour durch einige der historisch und kulturell bedeutendsten Städte Europas. Jeder Hafen und Stopp auf dieser Route bietet ein einzigartiges Erlebnis, das die Vielfalt und den Reichtum der Region zeigt.

Beginnend in Kirkwall auf den Orkney-Inseln, entführen beispielsweise die St. Magnus-Kathedrale und die Nähe zu prähistorischen Stätten wie dem Ring of Brodgar die Besucher in die Vergangenheit. Weiter geht es nach Liverpool, einer Stadt, die weltweit für ihre musikalische Geschichte und als Geburtsort der Beatles weltweit bekannt ist. Hier können Besucher in die lebendige Kultur und Kunstszene eintauchen und das Beatles-Museum besuchen.

In Southampton, einem der größten Häfen Englands, können Gäste die reiche maritime Geschichte der Stadt erkunden und das SeaCity Museum besuchen, das Einblicke in die Geschichte der Titanic bietet. Invergordon in den schottischen Highlands bietet wiederum Zugang zu atemberaubenden Landschaften, dem berühmten Loch Ness und historischen Schlössern.

Die schottische Hauptstadt Edinburgh beeindruckt mit ihrer prächtigen Architektur, darunter das Edinburgh Castle und die Royal Mile. Während des berühmten Edinburgh-Festivals verwandelt sich die Stadt in ein weltweites Zentrum für Kunst und Kultur. In Dublin, der lebhaften Hauptstadt Irlands, warten das Guinness Storehouse, das historische Trinity College und die pulsierenden Straßen von Temple Bar auf Entdeckung.

Weiter südlich in Belfast können Reisende mehr über die komplexe Geschichte Nordirlands erfahren und das zum Titanic-Gedenken errichtete Museum besuchen. Abschließend bietet Cork in Südirland malerische Landschaften, eine lebhafte Marktkultur und die Möglichkeit, historische Sehenswürdigkeiten wie das Blarney Castle zu erkunden.


Kulinarische Erlebnisse und lokale Küche auf den Britischen Inseln

Die kulinarische Reise auf den Britischen Inseln ist so vielfältig wie die Regionen selbst. Jeder Halt bietet die Möglichkeit, lokale Spezialitäten zu probieren und sich von der Qualität und Vielfalt der lokalen Küche begeistern zu lassen.

  • England: Genießen Sie klassische englische Gerichte wie Fish and Chips, herzhafte Pies und das traditionelle englische Frühstück. Südengland bietet zudem eine exquisite Auswahl an Meeresfrüchten.
  • Schottland: Bekannt für seine herzhaften Speisen, darunter Haggis, schottisches Rindfleisch und frische Meeresfrüchte. Whisky-Liebhaber kommen hier voll auf ihre Kosten mit der Möglichkeit, einige der besten Destillerien der Welt zu besuchen.
  • Irland: Irlands Küche ist geprägt von Eintöpfen, wie dem Irish Stew, frischem Brot und natürlich Guinness. Besonders die Küstenregionen bieten eine fantastische Auswahl an frischen Meeresfrüchten.
  • Isle of Man: Bekannt für ihren Manx Kipper, einen lokal geräucherten Hering, und andere Meeresfrüchte.

Zielgruppe und Klima einer Kreuzfahrt zu den Britischen Inseln

Diese Kreuzfahrten sprechen eine breite Palette von Reisenden an, darunter Kulturinteressierte, Naturfreunde und Geschichtsliebhaber. Die Vielfalt der angebotenen Aktivitäten macht sie ideal für Familien, Paare und Alleinreisende, die die reiche Geschichte und die atemberaubende Natur dieser Regionen erkunden möchten.

Das Klima auf den Britischen Inseln ist gemäßigt mit milden Sommern und kühlen Wintern. Während die Sommermonate ideal für die Erkundung der Küsten und Städte sind, bieten die Frühlings- und Herbstmonate die Gelegenheit, die Inseln in einer ruhigen Atmosphäre zu genießen. Selbst im Winter haben die Britischen Inseln ihren Reiz, besonders für diejenigen, die gemütliche Pubs und stimmungsvolle Weihnachtsmärkte schätzen.

Wichtige Überlegungen bei der Wahl des Kreuzfahrtschiffes für eine Reise zu den Britischen Inseln

Die Auswahl des richtigen Kreuzfahrtschiffes ist entscheidend, um das Beste aus Ihrer Reise zu den Britischen Inseln herauszuholen. Dabei sollten Sie verschiedene Faktoren berücksichtigen, um sicherzustellen, dass Ihre Kreuzfahrt Ihren Wünschen und Bedürfnissen entspricht:

  • Schiffsgröße und Atmophäre: Größere Schiffe bieten eine breite Palette an Einrichtungen und Unterhaltungsmöglichkeiten, können aber in kleineren Häfen Einschränkungen haben. Kleinere Schiffe ermöglichen hingegen oft eine persönlichere Erfahrung und können in Häfen anlegen, die für größere Schiffe unzugänglich sind.
  • Kabinenauswahl: Die Wahl der Kabine ist wichtig für Ihren Komfort. Entscheiden Sie, ob Sie eine Innenkabine, eine Außenkabine, eine Kabine mit Balkon oder eine Suite bevorzugen. Jeder Kabinentyp hat seine Vor- und Nachteile in Bezug auf Preis, Raum und Aussicht. Die meisten Reedereien bieten Kabinen an, die Sie mit 3 bis 4 Personen bewohnen können. Reisen Sie als Familie mit Kindern und benötigen eine Kabine mit fünf Betten und mehr reduziert sich die Auswahl. Wiederum andere Anbieter haben Kabinen und Suiten mit Verbindungstüren im Angebot. Gerne berät Sie unser Expertenteam von kreuzfahrten.de, wenn Sie Fragen rund um das Wohnen auf den Hochseeschiffen haben.
  • Kulinarische Optionen: Die Britischen Inseln sind bekannt für ihre vielfältige Küche. Einige Schiffe punkten mit regionalen Spezialitäten, die Ihnen ein authentisches kulinarisches Erlebnis bieten.
  • Landausflüge und Aktivitäten: Überlegen Sie, welche Arten von Landausflügen und Aktivitäten Sie interessieren. Manche Schiffe bieten spezielle Touren an, die sich auf Geschichte, Natur oder kulinarische Erlebnisse konzentrieren.
  • Service und Annehmlichkeiten: Berücksichtigen Sie das Niveau des Services und der Annehmlichkeiten an Bord. Luxusschiffe bieten oft einen persönlicheren Service und exklusive Annehmlichkeiten, während Sie auf größeren Schiffen eine breitere Auswahl an Unterhaltungs- und Freizeitmöglichkeiten finden.
  • Umweltfreundlichkeit: In einer Zeit, in der Nachhaltigkeit immer wichtiger wird, sollten Sie auch die Umweltpraktiken der Kreuzfahrtlinie in Betracht ziehen. Einige Reedereien setzen auf umweltfreundlichere Technologien.
  • Familienfreundlichkeit: Eltern mit kleinen und älteren Kindern haben ebenfalls verschiedene Ansprüche, die sie an die Reedereien stellen. Ob Aquapark, Poolbereich, Lego-Spielzimmer, Sportkomplex oder Kletterwand: So steht neben der Wahl der Kabine auch das Unterhaltungs- und Animationsangebot im Vordergrund. Welche Beschäftigungsmöglichkeiten gibt’s an Bord der Kreuzfahrtschiffe? Gibt es einen Kids oder Teens Club, die zum Mitmachen mit Gleichaltrigen einladen?
aktuell haben wir 7912 Routen im Angebot.
Aberdeen, Schottland, Alderney, Kanalinseln; England, Amsterdam, Anstruther; Schottland, Aran Islands, Arduaine, Schottland, Armadale, Isle of Skye; Schottland, Arran, Schottland, Ascension Island, Avonmouth (Bristol), Ayr; Schottland, Baile Mor, Iona Island; Schottland, Ballinskelligs, Ballycastle, Nordirland, Ballycotton, Cork, Baltimore, Banavie, Schottland, Bangor, Nordirland, Bantry, Barrow-in-Furness, England, Belfast, Nordirland, Belview Port, Bere Island, Bergen, By-Fjord, Bournemouth, England, Braye, Alderney (Kanalinseln); England, Bremerhaven, Brest, Bridlington, York; England, Brighton, England, Bristol, England, Brodick, Insel Arran; Schottland, Bryer, Isles of Scilly; England, Burravoe, Yell Insel; Schottland, Calf of Man, Isle of Man, England, Callanish, Insel Lewis (Hebriden); Schottland, Campbeltown, Schottland, Canna, Schottland, Cape Clear Island, Cardiff, Wales, Castlebay, Isle of Barra, Schottland, Chatham, England, Cherbourg-Octeville, Church Bay, Rathlin Island; Nordirland, Clare Island, Cliffs of Moher, Clogherhead, Cobh (Cork), Colonsay, Schottland, Copinsay Island, Schottland, Cowes, Isle of Wight; England, Craignure, Isle of Mull; Schottland, Craobh, Schottland, Cuxhaven, Dartmouth, England, Deal, England, Dingle, Douglas, Isle of Man; England, Dover, England, Duart, Isle of Mull; Schottland, Dublin, Dún Laoghaire (Dublin), Dundee, Schottland, Dunmore East, Dunvegan, Schottland, Edinburgh, Schottland, Eyemouth, Schottland, Fair Isle, Shetland Inseln; Schottland, Fairlie (Glasgow), Schottland, Falmouth, England, Farne Islands, England, Fetlar, Shetland-Inseln; Schottland, Fionnphort, Isle of Mull, Schottland, Fishguard, Wales, Flannan Isles, Hebriden, Folkestone, Fort Augustus, Schottland, Fort William, Schottland, Foula, Shetland-Inseln; Schottland, Fowey; England, Foynes, Gairloch, Schottland, Galway, Georgetown, Girvan, Schottland, Glasgow, Schottland, Glenfinnan, Schottland, Glengarriff, Great Skellig, Great Yarmouth, England, Greencastle (Londonderry), Nordirland, Greenock (Glasgow), Schottland, Greenwich (London); England, Guernsey, Kanalinseln; England, Hamburg, Handa, Schottland, Harwich, England, Helensburgh, Schottland, Herm, Kanalinseln, England, Hestur, Färöer-Inseln
Verbände
BestReisen LogoDRV IATA
Bezahlmethoden
Sepa Einheitlicher Euro-Zahlungsverkehrsraum Visa Master
Amex Dinersclub Vpay Maestro Discover
kreuzfahrten.de APP
Apple Android
Social Media