MilesAndMore
HOTLINE: 06024 / 6718 0 (MO-SO 9-20 UHR)
Ausland: +49 6024 6718 0

Bewertungen und Erfahrungen mit Emerald Princess

Impressionen
zu den Reisen mit der Emerald Princess

Emerald Princess Gesamtbewertung

92 %
4.3 / 5 (36)

Kreuzfahrt- und Schiffsbewertung

  • 4.3/ 5Reiseroute
  • 4.4/ 5Schiff
  • 4.4/ 5Kabine
  • 4.4/ 5Restaurant / Essen
  • 3.8/ 5Unterhaltung / Sport / Wellness
  • 4.3/ 5Service an Bord

Emerald Princess Erfahrungen unserer Kunden

    • Ihre Reiseroute
      4.4 / 5
    • Landausflüge
      3.7 / 5
    • Wetter
      4.4 / 5
      • Jürgen
      • Altersgruppe: 60-65
      • Verreist als Paar
      "Viele sehenswerte Eindrücke mit nach Hause genommen. Trotz Corona war alles frei und offen. Keine Beschränkungen. Leider, wie so oft, liegen die Ankerplätze weit außerhalb (3x Tendern) oder im Industriehafen. Es wurden zusätzliche Fahrtkosten (shuttlebus) fällig. Die besuchten Städte sind sehr interessant und eine Reise wert." weiterlesen...
      • Ulrich
      • Altersgruppe: 60-65
      • Verreist als Paar
      "Als erfahrene Kreuzfahrer hat uns an dieser Route besonders der Aufenthalt in Gibraltar interessiert. Ein Hafen, den nur sehr wenige Schiffe auf ihren Mittelmeer-Fahrten anlaufen." weiterlesen...
      • Gabriele
      • Altersgruppe: 55-60
      • Verreist als Paar
      "Auch wenn die Fahrt teilweise landschaftlich sehr schön war, haben wir viel zu wenig Zeit an Land gehabt. Wir haben erst viel zu spät gemerkt, dass wir lediglich drei Tage Landgang hatten, Victoria abends ab 19H30 kann man eigentlich nicht dazu zählen, hier war definitiv keine Zeit, um die Stadt näher zu erkunden. Die 'Entspannungstage' auf See waren zwar angenehm, aber dafür muss man nicht nach Alaska fahren. Die Orte waren sehr touristisch, billige Andenkenläden, unglaublich viele Juweliere, keine wirklichen Highlights. Einziger Lichtblick Skagway, welches wir mit Hilfe von Rangern erkunden konnten. Die angebotenen Landausflüge haben wir zum Einen nicht Anspruch genommen, weil sie zu teuer waren, zum Anderen aber auch, weil man die gleichen Ausflüge vor Ort privat ganz leicht selbst organisieren konnte. Fazit: eine sehr schöne Kreuzfahrt, wenn man das Schiff, die Crew, das Essen und die Shows betrachtet, ein leicht bitterer Nachgeschmack, wenn man die kommerzielle Seite an Bord betrachtet. " weiterlesen...
      • Gerhard
      • Altersgruppe: 60-65
      • Verreist als Paar
      "Ein Landausflug löste sich buchstäblich in Rauch auf. (defektes Boot, kein Ersatz möglich)" weiterlesen...
      • Mechthild
      • Altersgruppe: 50-55
      • Verreist als Paar
      "Perfekter Urlaub! So viel zu sehen, sehr abwechslungsreich, Großstädte und viel Natur." weiterlesen...
    • Alle Kommentare anzeigen
    • Zustand des Schiffes
      4.3 / 5
    • Sauberkeit
      4.5 / 5
    • Das Schiff allgemein
      4.4 / 5
      • Jürgen
      • Altersgruppe: 60-65
      • Verreist als Paar
      "Das Schiff machte keinen besonders guten Eindruck. Überall Rost. Farbanstriche mangelhaft. Trotz Renovierung in 2019. Typische Ausstattung amerikanischer Schiffe. Keine besonderen Highlights an Bord. Alles sehr gediegen - was für ältere amerikanische Kreuzfahrer. Die Medallion App ist sehr gewöhnungsbedürftig. Funktionierte teilweise auch nicht. Das Personal hatte auch Schwierigkeiten damit. Dieses Schiff (Emeral Princess), das zur gehobenen Preisklasse gehören soll, kann man nicht weiterempfehlen. Unsere Erwartungen, aus den Erfahrungen mit anderen amerikanischen Cruises, konnten bei Weitem nicht erfüllt werden. Preis / Leistung psst nicht! Da wir schon viele Kreuzfahrten unternommen haben, denke ich, können wir das gut beurteilen. Die Corona-Hygienevorschriften wurden nur am Anfang eingehalten :( Brachte auch nichts. Die anderen Gäste haben kaum Maske getragen. War halt ein amerikanisches Schiff. Wir werden vieleicht nochmals ein anderes Schiff von Princess Cruises ausprobieren. Kann nur besser werden." weiterlesen...
      • Ulrich
      • Altersgruppe: 60-65
      • Verreist als Paar
      "Obwohl die Emerald Princess schon 12 Jahre alt ist, war sie sehr gepflegt und in einem guten Zustand. Immer wurde irgendwo gesaugt, gewischt oder (außen) gemalt." weiterlesen...
      • Gabriele
      • Altersgruppe: 55-60
      • Verreist als Paar
      "Das Schiff ist in einem sehr guten Zustand, das Essen war hervorragend und die Besatzung unglaublich hilfsbereit und freundlich. " weiterlesen...
      • Mechthild
      • Altersgruppe: 50-55
      • Verreist als Paar
      "Schiff ist von 2007, wurde aber renoviert! Alles perfekt in Schuss! " weiterlesen...
      • Kozlov
      • Altersgruppe: 55-60
      • Verreist als Paar
      "Alles war perfekt" weiterlesen...
    • Alle Kommentare anzeigen
    • Kabinenausstattung
      4.2 / 5
    • Platzangebot
      4.1 / 5
    • Sauberkeit
      4.6 / 5
    • Kabinenpersonal
      4.7 / 5
    • Die Kabine allgemein
      4.4 / 5
      • Jürgen
      • Altersgruppe: 60-65
      • Verreist als Paar
      "Balkonkabine (B703) sehr klein. Offene Gaderobe anstatt Kleiderschrank. Nur 1 Stuhl mit kleinem Schreibtisch. ALTER Kühlschrank, der sehr viel Abwärme produzierte. Betten sind ziemlich weich. Hatten in den ersten Tagen Rückenschmerzen. Viele Spiegel, damit die Kabine größer wirkt. Balkon: Glasbrüstung milchig, 2 Stühle sehr schmutzig, alles sehr verkommen. Highlight das Bad: So ein kleines Bad hatten wir bisher noch nie! Vollkommen ungeeignet für Leute, die etwas füllig sind oder größer als 1,80 m. Die kommen nicht unter den Duschkopf. Dusche mit Kunststoffbehang - unmöglich! Man kann sich kaum im Bad bewegen. Teppichboden auch schon sehr alt. Unbedingt Latschen tragen! Warmwasserkocher zur Kaffeezubereitung :( Die Kabine lag direkt in der Nähe der Aufzüge - Jedes Geräusch der wartenden Passagiere und Aufzüge war trotz geschlossener Türe zu hören." weiterlesen...
      • Ulrich
      • Altersgruppe: 60-65
      • Verreist als Paar
      "Wir hatten eine Außenkabine mit Fenster, keinen Balkon. Völlig ausreichend, denn die Kabine ist ja eh nur zum Schlafen da." weiterlesen...
      • Gabriele
      • Altersgruppe: 55-60
      • Verreist als Paar
      "Wir hatten eine sehr schöne Balkonkabine. Das Kabinenpersonal haben wir so gut wie nicht gesehen." weiterlesen...
      • Gerhard
      • Altersgruppe: 60-65
      • Verreist als Paar
      "Schade, dass man die Klimaanlage nicht abstellen konnte. Egal wo man sich aufhielt es zog einfach!" weiterlesen...
      • Mechthild
      • Altersgruppe: 50-55
      • Verreist als Paar
      "Ist gut Platz für 2 Personen. Sehr großer begehbarer Schrank, dadurch ist alles perfekt verstaut. Großer Balkon. " weiterlesen...
    • Alle Kommentare anzeigen
    • Speisen und Getränke
      4.6 / 5
    • Angebotsvielfalt
      4.2 / 5
    • Personal
      4.3 / 5
      • Jürgen
      • Altersgruppe: 60-65
      • Verreist als Paar
      "Abends haben wir immer im Da Vinci´s gespeist. Direkt am Anfang der Reise haben wir einen festen Termin und Tisch mit unserem lieben Kellner Leo vereinbart, sodass wir nicht in der langen Schlange vor dem Restaurant warten mussten. Wir hatten einen schönen Tisch zu viert am Fenster. In der Mitte des Restaurants ist es sehr eng und laut. Das Essen war sehr gut und abwechslungsreich. Man konnte aus verschieden Speisen sich das gewünschte Menu selbst zusammenstellen. Auch mehrere Vorspeisen kann man zusätzlich wählen. Die Portionen waren nicht so üppig. Unsere beiden Kellner waren äußerst freundlich und zuvorkommend. Hier nochmals unser dickes Lob. Nur negativ aufgefallen ist uns der arrogante Oberkellner - aber so einen lieben die Amerikaner. Das größte Manko im Restaurant waren aber die Spirituosen. Viele auf der Karte aufgeführten Angebote konnten nicht serviert werden, weil diese an Bord nicht verfügbar waren. Z.B. gab es auf dem ganzen Schiff kein Cognac, auch fehlten diverse Angebote an Bier und Wein. Tagsüber haben wir zum Frühstück und Mittags im Buffetrestaurant gegessen: Selten haben wir so eine geringe Auswahl vorgefunden. Auf der ganzen Reise 3 verschiedene Wurstsorten. 2 Sorten Käse nur in kleinen Stücken, nicht in Scheiben. Als wurde portionier in kleinen Gläsern. Sah aus, als wäre es abgezählt. Endlich konnte man wieder Waffeln mit Ahornsyrup essen. Immer musste man einen Tisch suchen. Für ein Premiumschiff einfach mangelhaft. Nicht alle Spezialitätenrestaurants waren offen. In den Bars gab es nicht alle Getränke, weil sie diese nicht alles an Bord hatten. Wofür bucht man dann ein Getränkepaket? Es wurde auch in den verschiedenen Häfen nichts zugeladen. Totaler logistischer Mangel! Das Personal war immer super freundlich." weiterlesen...
      • Ulrich
      • Altersgruppe: 60-65
      • Verreist als Paar
      "Das Essensangebot bei Princess Cruises gehört zu dem besten, was es auf Kreuzfahrtschiffen für Leute im "Normalverdiener-"Bereich" gibt. Sehr vielfältiges Angebot zum Frühstück im Buffetrestaurant, gut zusammengestellte und schmackhafte Menüs zum Dinner in den Abendrestaurants. Zuvorkommende Bedienung." weiterlesen...
      • Gabriele
      • Altersgruppe: 55-60
      • Verreist als Paar
      "Die Restaurants haben Sternequalität, das Servicepersonal war hervorragend. Wir haben selten so gut auf einem Kreuzfahrtschiff gegessen." weiterlesen...
      • Mechthild
      • Altersgruppe: 50-55
      • Verreist als Paar
      "Noch mehr Essensauswahl geht nicht! Sehr abwechslungsreich, lecker, immer frisch. Herrliche Kuchen und Torten! " weiterlesen...
      • Rainer
      • Altersgruppe: 45-50
      • Verreist als Familie
      "Hauptkellner unseres Tisches wirkte auf uns etwas "überdreht". Man hatte das Gefühl, dass er sich schwer tut, einer Familie den Urlaubsservice zukommen zu lassen." weiterlesen...
    • Alle Kommentare anzeigen
    • Showprogramm
      3.6 / 5
    • Poolbereich
      4.1 / 5
    • Sportangebote
      3.9 / 5
    • Wellnessangebote
      3.2 / 5
    • Angebotsvielfalt allgemein
      3.9 / 5
    • Unterhaltung- und Sportangebot allgemein
      4.2 / 5
      • Jürgen
      • Altersgruppe: 60-65
      • Verreist als Paar
      "Theater: Die Vorführungen zum Ende der Reise wurden immer besser. Die Bühne war auch verhältnismäßig klein. Ab und Zu auch Ausfälle bei den Künstlern ( wegen Krankheit?) Überhöhte Preise bei den Wellnessangeboten. Die Weinprobe lohnte sich nicht." weiterlesen...
      • Ulrich
      • Altersgruppe: 60-65
      • Verreist als Paar
      "Auf amerikanisches Publikum zugeschnittene Unterhaltung (über 80 % der Passagiere waren US-Amerikaner oder Kanadier). Vorträge und Ansagen nur auf Englisch. Für uns kein Problem, heißt andererseits aber auch: Ohne Englisch-Kenntnisse ist man auf den Schiffen der amerikanischen Cruise Lines schnell "abgehängt". " weiterlesen...
      • Gabriele
      • Altersgruppe: 55-60
      • Verreist als Paar
      "Hier ist für jeden an Bord etwas dabei, Langweile hat man sicher nicht. Negativ sind die unangenehmen Verkaufstaktiken der Geschäfte auf dem Schiff und die Tatsache, dass alles mit der Bordkarte bezahlt wird. Viele Gäste haben hier schnell den Überblick verloren und waren am Ende der Kreuzfahrt frustriert.erboten sollte die "KUNSTABTEILUNG" sein, welche Auktionen von Reproduktionen und Gewinnspiele unter falschen Vorraussetzungen organisiert bzw. diese zu unverschämten Preisen anbieten mit der Aussage, es wären nur wenige Exemplare vorhanden. Davon sollte man sich nicht täuschen lassen, kaum in Canada angekommen, finden Sie diese Bilder in jeder Galerie. Die Reproduktionen sind nicht signiert und können ohne Weiteres beliebig nachgedruckt werden. Schmuck wird auf dem Schiff zu horrenden Preisen verkauft mit der Begründung, man könne einen günstigen Kredit bekommen und die Zahlungen über drei Jahre finanzieren. aber die Schiffahrtslinie sollte die kommerzielle Seite wirklich überdenken. Wasser war zum Beispiel inkusiv, aber in der Kabine hätten wir die freundlich bereitgestellten Flaschen bezahlen müssen. Die Kreuzfahrt an sich war sehr schön, aber aufgrund der kurzen Aufenthalte in den doch nicht so interessanten Orten und dem kommerziellen Verhalten an Bord, würden wir diese Fahrt nicht noch einmal machen und auch nicht unbedingt weiterempfehlen. " weiterlesen...
      • Mechthild
      • Altersgruppe: 50-55
      • Verreist als Paar
      "Showprogramm eher für wirklich alte Menschen... Fitnessstudio zu klein für die Vielzahl der Menschen. Leider keine Kurse und keine Betreuung. 6 von 22 Laufbändern dauerhaft out of work. Warum wurde nicht klar. Dadurch z.T. lange Wartezeiten." weiterlesen...
      • Barbara
      • Altersgruppe: 40-45
      • Verreist als Paar
      "Das Programm war abends nicht gut "getimed". Man hatte mit anytime Probleme es warzunehmen, das war nicht gut aufeinander abgestimmt. Anytime war vor 19.30 fast nicht möglich und um 19.30/20.00 startete das Programm. Dies lief letztes Jahr auf Carnival auch besser. Die Princesspattern nicht in deutsch erhältlich." weiterlesen...
    • Alle Kommentare anzeigen
    • Rezeption
      4.2 / 5
    • Check-In/Check-Out
      4.4 / 5
    • Servcie an Bord
      4.8 / 5
      • Jürgen
      • Altersgruppe: 60-65
      • Verreist als Paar
      "Das Personal war sehr freundlich und hilfsbereit. Die den Geschäften konnte man kaum etwas kaufen. Die fast leeren Regale waren teilweise auch mit Attrappen ausgestellt. Kleidung gab es nur in kleinen Größen von einer Reise nach Hawaii. Dafür gab es aber auch noch Weihnachtskugel mit der Aufschrift 2019. Klasse!" weiterlesen...
      • Ulrich
      • Altersgruppe: 60-65
      • Verreist als Paar
      "Keine Probleme." weiterlesen...
      • Gabriele
      • Altersgruppe: 55-60
      • Verreist als Paar
      "Wir mussten eine Kaution von 600 Dollar hinterlegen, weil wir unsere Kreditkartendaten nicht angegeben wollten. Dazu wurden wir quasi gezwungen, denn man hat das Trinkgeld täglich pro Person damit einbehalten.Da wir mit diesem Verhalten nicht einverstanden haben haben wir unsre Kaution'auf Raten' zurück erhalten. Ein mehrmaliges Erscheinen an der Rezeption war nötig. Auch hier gilt: Achtung !!" weiterlesen...
      • Rainer
      • Altersgruppe: 45-50
      • Verreist als Familie
      "Check-In haben wir morgens durchgeführt und kamen sogar vormittags an Bord. Auch ein kurzfrister Wechsel der Kreditkarte beim Check-In war kein Problem und war in wenigen Minuten geklärt." weiterlesen...
      • Barbara
      • Altersgruppe: 40-45
      • Verreist als Paar
      "Bester und schnellster Check Out von allen Kreuzfahrten." weiterlesen...
    • Alle Kommentare anzeigen
    • Abwicklung Ihrer Buchung
      4.7 / 5
    • Servicequalität
      4.5 / 5
    • Freundlichkeit
      4.8 / 5
    • Erreichbarkeit
      4.6 / 5
      • Jürgen
      • Altersgruppe: 60-65
      • Verreist als Paar
      "Wie immer, hervorragende Betreuung von dem äußerst freundlichem Herrn Nitkowski. Vielen Dank nochmal für Alles" weiterlesen...
      • Ulrich
      • Altersgruppe: 60-65
      • Verreist als Paar
      "Keine Probleme. Ein Rückruf aufgrund einer seitens der Fluggesellschaft notwendig gewordenen Umbuchung erfolgte umgehend." weiterlesen...
      • Gabriele
      • Altersgruppe: 55-60
      • Verreist als Paar
      "Perfekt! Allerdings waren wir irritiert, dass Gäste, welche direkt mit Princessline gebucht haben, weder das Trinkgeld bezahlen mussten und sogar noch pro Person ein Guthaben von 75 Dollar pro Person hatten. Insofern überlegen wir tatsächlich, nächstes Mal direkt zu buchen." weiterlesen...
      • Rainer
      • Altersgruppe: 45-50
      • Verreist als Familie
      "Wir werden auch zukünftig ausschließlich über kreuzfahrten.de buchen." weiterlesen...
      • Barbara
      • Altersgruppe: 40-45
      • Verreist als Paar
      "Generell habe ich ein Problem mit dem hohen Trinkgeld von 13$ p.P. pro Nacht. Man kann das wohl zwar runterschrauben, aber macht man sowas? Ich hatte die Befürchtung schief angeguckt zu werden wenn ich dies getan hätte-Ich gebe gerne für gute Leistung Trinkgeld einem persönlich z.B. dem Zimmerboy, jetzt bei der Kreuzfahrt hatte ich an keiner Stelle das Gefühl, man würde sich besonders um einen bemühen, das war bei den anderen Fahrten anders, da hat man zum Schluss gesagt, ok dafür zahle ich das gerne." weiterlesen...
    • Alle Kommentare anzeigen
  • JetFleet