Cookie Accept
Unsere Webseite verwendet Cookies

Diese Webseite nutzt eigene Cookies und Cookies von Dritten, um Ihnen die bestmögliche Surferfahrung zu garantieren und individuelle Werbemitteilungen zuzusenden. Datenschutz.

OK
MilesAndMore
KOSTENLOSE HOTLINE: 0800 / 72 44 333 (MO-SO 8-22 UHR)
Ausland: +49 6024 6718 0
//www.kreuzfahrten.de/schiffsreisen/Picture/headerByUser/5969.jpg

Bewertungen unserer Kunden zum Schiff Getaway

Norwegian Getaway
zu den Reisen mit der Getaway

Gesamtbewertung

74 %
4.3 / 5 (78)

Bewertung der Kategorien

  • 4.1/ 5Reiseroute
  • 4.7/ 5Schiff
  • 4.5/ 5Kabine
  • 4.4/ 5Restaurant / Essen
  • 4.0/ 5Unterhaltung / Sport / Wellness
  • 4.3/ 5Service an Bord

Kunden Bewertungen:

    • Ihre Reiseroute
      4.2 / 5
    • Landausflüge
      3.7 / 5
    • Wetter
      4.2 / 5
      • Michaela
      • Altersgruppe: 50-55
      • Verreist als Paar
      "Landausflüge nur in St. Petersburg aufgrund des Visums in Anspruch genommen. Die anderen Häfen / Städte konnte man problemlos alleine erkundigen." weiterlesen...
      • Steffen
      • Altersgruppe: 45-50
      • Verreist als Single
      "Norwegen, Island und Schottland - eine hochinteressante Route! Leider musste wg. Sturm der Aufenthalt in den schottischen Highlands entfallen. " weiterlesen...
      • Tugrul
      • Altersgruppe: 50-55
      "Die Route ist Mittelmaß, es gibt schönere Destinationen. Die Everglades Tour von Miami aus war sehr gut. Der Reiseleiter war sehr professionell und informativ. " weiterlesen...
      • Birgit
      • Altersgruppe: 50-55
      • Verreist als Familie
      "Schade, dass man teilweise nur auf die vorgelagerten Inseln und nicht auf das Festland ging." weiterlesen...
      • Sven
      • Verreist als Paar
      "Landausflüge wie immer überteuert" weiterlesen...
    • Alle Kommentare anzeigen
    • Zustand des Schiffes
      4.7 / 5
    • Sauberkeit
      4.7 / 5
      • Steffen
      • Altersgruppe: 45-50
      • Verreist als Single
      "Schönes Schiff. Highlight ist für mich der große Außenbereich "The Waterfront". Leider mochten man den witterungsbedingt oft nicht nutzen und gemütliche Innenräume gab's nicht so viele. Ein tolles Schiff, aber nicht unbedingt für dieses Fahrtgebiet." weiterlesen...
      • Tugrul
      • Altersgruppe: 50-55
      "Das Schiff ist wir die NCL Epic nicht unser Geschmack. Selbst die NCL Jade haben wir gemütlicher in Erinnerung. Auf allen 18 Kreuzfahrten mit anderen Gesellschaften ( RCCL, MSC, Celebrity, Mein Schff, Oceania Cruises ) waren die Schiffe geschmackvoller eingerichtet. " weiterlesen...
      • Birgit
      • Altersgruppe: 50-55
      • Verreist als Familie
      "Sehr kleines Atrium, sehr kleiner Pool." weiterlesen...
      • Sven
      • Verreist als Paar
      "Getaway ist durchaus empfehlenswert, wenn auch der Poolbereich bei guter Auslastung zu klein ist." weiterlesen...
      • Gerd
      • Altersgruppe: 60-65
      • Verreist als Single
      "Gute Organisation u. freundliche Bedienung." weiterlesen...
    • Alle Kommentare anzeigen
    • Kabinenausstattung
      4.6 / 5
    • Platzangebot
      4.3 / 5
    • Sauberkeit
      4.6 / 5
    • Kabinenpersonal
      4.6 / 5
      • Michaela
      • Altersgruppe: 50-55
      • Verreist als Paar
      "Jedoch werden wir zukünftig nicht mehr eine Kabine auf dem obersten Deck wählen. Bei der Getaway lage unsere Kabine auf Deck 14, auf Deck 15 ist der Poolbereich mit Liegen etc. und Raucherbereich. D. h. Stühle und Liegen wurden nachts und früh am Morgen ab- bzw. aufgebaut und gerückt, was in den Kabinen auf Deck 14 sehr laut zu hören war." weiterlesen...
      • Steffen
      • Altersgruppe: 45-50
      • Verreist als Single
      "Wie immer könnte eine Innenkabine größer sein, aber alleine geht das schon. Was mir hier aber negativ auffiel war, dass es wenig Staufläche gab - für einen geht's, aber zu zweit wäre das im Schrank und den wenigen sonstigen Stauflächen bei 14 Tagen sicher knapp geworden!" weiterlesen...
      • Tugrul
      • Altersgruppe: 50-55
      "Die Kabine war zweckmässig. Wir hatten eine Balkonkabine auf Deck 12 mit einem angeschrägten Balkon, mit Blick nach vorne, welche sehr zu empfehlen ist, das die Balkone ansonsten viel zu klein sind und man nicht nach vorne mit ausgestreckten Beinen sitzen kann, was wir noch bei keinem Schiff so gesehen haben." weiterlesen...
      • Sven
      • Verreist als Paar
      "Balkon etwas kleiner als bei der Epic, Kabine gut mit sehr bequemen Betten" weiterlesen...
      • Gerd
      • Altersgruppe: 60-65
      • Verreist als Single
      "Die Reinigungsbereiche sind zu gross organisiert." weiterlesen...
    • Alle Kommentare anzeigen
    • Speisen und Getränke
      4.4 / 5
    • Angebotsvielfalt
      4.3 / 5
    • Personal
      4.4 / 5
      • Michaela
      • Altersgruppe: 50-55
      • Verreist als Paar
      "Besonders das Spezialiätenrestaurant Teppanyaki ist hervorzuheben. Sehr gutes Essen und eine gute Unterhaltung durch die Köche." weiterlesen...
      • Steffen
      • Altersgruppe: 45-50
      • Verreist als Single
      "Qualitativ war das Essen gut, aber nicht herausragend - ich fand es etwas schwächer als bei meiner letzten Kreuzfahrt mit TUI Cruises. Das Personal ist wie immer bei NCL sehr nett. Aber im Gegensatz zu meinen sonstigen Reisen mit NCL fiel es Ihnen diesmal schwer, mir in den Hauptrestaurants zeitnah einen Tisch zu geben. Das lief bei meinen früheren Reisen mit NCL DEUTLICH besser. Entweder sind die Hauptrestaurants zu knapp geplant oder die Crew war schlecht eingearbeitet, aber hier muss NCL meines Erachtens was tun. Weil mich die Reederei als Stammkunde eingeladen hat (sehr nett!) war ich auch in den beiden Spezialitätenrestaurants "La Cucina" und "Le Bistro". Dort ist das Essen ein wenig höherwertiger als im Hauptrestaurant, aber wenn ich nicht eingeladen gewesen wäre hätte ich mich über den Aufpreis geärgert - im französischen "Le Bistro" liegt der nicht allzuweit weg von AIDAs "Rossini" (das ja manche kennen dürften), aber das Niveau ist deutlich unter dem Rossini." weiterlesen...
      • Tugrul
      • Altersgruppe: 50-55
      "A la carte war gut, aber Buffetrestaurant ging gar nicht. Das Essen war beide Male abgestanden und kalt. Sehr verwunderlich war das die Bedienrestaurants nur an den Seetagen geöffnet waren und dann aber die ganze Woche die selben Speisen angebote wurde. Das haben wir auf keiner der anderen 18 Kreuzfahrten mit anderen Gesellschaften erlebt.Wir hatten das Ultimate Beverage Paket, was bei der Buchung in den normalen Kategorien inkludiert ist. Ja, man bekommt Cappucchino, Espresso, Säfte und Cocktails, aber wie und wo, das ist der Punkt. Säfte nur aus den Automaten, also keine frischen Säfte, die bekommt aber auch jeder ohne Getränkepaket. Als Beispiel auf der Allure of the Seas, hatten wir nur das alkoholfreie Paket, da gab es Evian, San Peelgrino und sogar frisch gepresste Säfte. Den Espresso nur in den Restaurants, also noch nicht mal im Kasino oder an den Bars, die anderen Getränken jedoch auch in den Bars. Wir trinken gerne mal einen Espresso zwischendurch, mussten dafür aber extra ins O´Sheehans Restaurant. Getränke bis 15 $, ja aber den Portwein für ca. 13 $ dann doch nicht. Dann wird auch mal gerne ein Kaffe berechnet, da das Personal nicht auf die Codierung der Bordkarte schaut.Der abendliche Wein wird in Karaffen serviert, wobei bei uns öfter die Frage aufkam, ist das der Wein, den wir bestellt haben. Denn wir rätselten des öfteren, ob unsere Geschmacksnerven schon gelitten haben, oder wirklich jeden Abend die Flasche Wein anders schmeckt." weiterlesen...
      • Sven
      • Verreist als Paar
      "wie immer bei NCL war das Essen gut. Einzig das Spezialitätenrestaurant Le Bistro überzeugte nicht. Portionen vile zu klein, Geschmack hier nur durchschnittlich" weiterlesen...
      • Gerd
      • Altersgruppe: 60-65
      • Verreist als Single
      "Auf meinen Schiffsreisen habe ich selten ein so grosses und gutes Angebot gesehen." weiterlesen...
    • Alle Kommentare anzeigen
    • Showprogramm
      4.1 / 5
    • Kinderbetreuung
      3.2 / 5
    • Poolbereich
      3.6 / 5
    • Sportangebote
      4.2 / 5
    • Wellnessangebote
      4.0 / 5
    • Angebotsvielfalt allgemein
      4.2 / 5
      • Steffen
      • Altersgruppe: 45-50
      • Verreist als Single
      "Es gibt hier jede Menge Show- und Unterhaltungsangebote, halt für den amerikanischen Geschmack. Die Rutschen hätte ich gerne mal ausprobiert, aber dafür war es zu kalt. Shows habe ich mit gar nicht angeschaut, mag keine Musicals, aber wer das mag bekommt da sicher was geboten. Gefallen hat mir aber, dass erstmals bei meinen Reisen mit NCL ein Lektor an Bord war, der recht interessante Vorträge zu den Zielländern hielt (auf Englisch). " weiterlesen...
      • Tugrul
      • Altersgruppe: 50-55
      "Der Erwachsenen Bereich mit dem Pool ist viel zu klein und alle Liegen waren um 7.30 bereits mit Handtüchern belegt! Das kennen wir sonst nur von Mein Schiff 6, wobei da und auf allen anderen Gesellschaften ( RCCL, MSC, Celebrity, Mein Schiff, Oceania Cruises ) immer noch Liegen zu bekommen waren." weiterlesen...
      • Birgit
      • Altersgruppe: 50-55
      • Verreist als Familie
      "Langweiliges Showprogramm, teilweise mit zusätzlicher Bezahlung, oft ungeeignet für Kinder, alle Filme alle ungeeignet für Kinder, Spa sehr überteuert Personal nicht sehr kompetent, v.a. an Verkauf interessiert." weiterlesen...
      • Sven
      • Verreist als Paar
      "geniales Showprogramm ! Burn the Floor war der Hammer, unbedingt sehenswert ! Leider ist der Spabereich sehr teuer, 1 Woche Spa-Zugang 246 Dollar pro Person extra. Dadurch hat man allerdings dort wirklich seine Ruhe." weiterlesen...
      • Harald
      • Altersgruppe: 55-60
      • Verreist als Paar
      "Wir hätten uns mehr Möglichkeiten zum Tanzen gewünscht. Die Musik in der Diskothek war zu laut und übersteuert. Ansonsten fehlten Möglichkeiten zum gepflegten Tanzen." weiterlesen...
    • Alle Kommentare anzeigen
    • Rezeption
      4.2 / 5
    • Check-In/Check-Out
      4.3 / 5
      • Michaela
      • Altersgruppe: 50-55
      • Verreist als Paar
      "Aus Sicherheitsgründen blocken Kreditkartenunternehmen manche Abbuchungsversuche (in diesem Fall von NCL), bis der Karteninhaber diese frei gibt, um so ggf. Betrügern entgegenzuwirken. In solchen Fällen (nach Auskunft des Kreditkartenunternehmens üblich) muss der Abbucher (in diesem Fall NCL) nach der Freigabe durch den Karteninhaber immer noch einmal erneut die Abbuchung tätigen. Was NCL aber leider versäumt hat und NCL dadurch am Ende der Kreuzfahrt bei tatsächlicher Belastung der Kreditkarte nicht abbuchen konnte. Angeblich weil die Karte gesperrt und ungültig sei. Obwohl alle anderen Abbuchungen davor und danach problemlos erfolgten. Nach Rücksprache mit dem Kreditkartenunternehmen lag dieser Fehler bei NCL. Jedoch hat NCL sich hier nicht sehr kundenfreundlich uns gegenüber verhalten. Sehr enttäuschend!" weiterlesen...
      • Steffen
      • Altersgruppe: 45-50
      • Verreist als Single
      "An der Rezeption war ich nicht, Check-In und -Out liefen gewohnt problemlos. Nicht ganz zufrieden war ich mit der Organisation der Landausflüge, insbesondere in Edinburgh, wo wir nach der Rückkehr vom Ausflug in einer riesigen Schlange zu den Tenderbooten standen und mehr als eine Stunde brauchten, bis wir nach dem Ausflug wieder auf dem Schiff waren. Das war schlecht organisiert!" weiterlesen...
      • Tugrul
      • Altersgruppe: 50-55
      "Das Personal teilweise äußerst nett, aber im grossen Ganzen nicht gerade auf Freundlichkeit geschult. Besonders bei Nachfragen oder kleinen Beschwerden, wirkte das Personal schon genervt und abgestumpft. Im Kasino durfte ich pro Tag nur eimal 5 einzelne Dollar mit dem Argument wechseln, man hätte sonst nicht genug für die anderen Gäste ! Das haben wir auch noch nie erlebt. Alles in allem gab es soviele Einschänkungen, dass man sich keineswegs als Gast wohlfühlte. " weiterlesen...
      • Birgit
      • Altersgruppe: 50-55
      • Verreist als Familie
      "Ärgerlich, dass der Bändel um die Bordkarte dranzuhängen extra kostet." weiterlesen...
      • Sven
      • Verreist als Paar
      "sehr gut organsiert. Einschiffung schenll und effizient. Leider hat die Ausschiffung sehr lange gedauert, was aber am US-Zoll lag." weiterlesen...
    • Alle Kommentare anzeigen
    • Abwicklung Ihrer Buchung
      4.6 / 5
    • Servicequalität
      4.5 / 5
    • Freundlichkeit
      4.7 / 5
    • Infos und Tipps zur Reise
      4.1 / 5
    • Erreichbarkeit
      4.5 / 5
      • Steffen
      • Altersgruppe: 45-50
      • Verreist als Single
      "Alles gewohnt freundlich und problemlos!" weiterlesen...
      • Tugrul
      • Altersgruppe: 50-55
      "Die Restzahlung wurde nicht wie angegeben am 28 Dezember 2018 abgebucht. Dadurch haben wir 3685 Meilen von Miles and More nicht gutgeschrieben bekommen." weiterlesen...
      • Otto
      "Konnte die Mini Suit mit 2299 € im Internet buchen die man mir verweigert hatte.Ich musste 2499 € pro Person mal 2 bezahlen. Das ist nicht OK." weiterlesen...
      • Harald
      • Altersgruppe: 55-60
      • Verreist als Paar
      "Wir waren wie immer sehr zufrieden mit der Betreuung durch Kreuzfahrten.de und haben unsere nächste Kreuzfahrt bereits bei Ihnen gebucht." weiterlesen...
      • Gunhild
      • Altersgruppe: 50-55
      • Verreist als Familie
      "Frau Weiss hat sich mit der Buchung und Betreuung besondere Muehe gegeben, vielen Dank!" weiterlesen...
    • Alle Kommentare anzeigen