Cookie Accept
Unsere Webseite verwendet Cookies

Diese Webseite nutzt eigene Cookies und Cookies von Dritten, um Ihnen die bestmögliche Surferfahrung zu garantieren und individuelle Werbemitteilungen zuzusenden. Datenschutz.

OK
MilesAndMore
KOSTENLOSE HOTLINE: 0800 / 72 44 333 (MO-SO 8-22 UHR)
Ausland: +49 6024 6718 0
Ovation of the Seas
zu den Reisen mit der Ovation of the Seas

Bewertungen unserer Kunden zum Schiff Ovation of the Seas

Gesamtbewertung

67 %
4.3 / 5 (28)

Bewertung der Kategorien

  • 3.9/ 5Reiseroute
  • 4.9/ 5Schiff
  • 4.6/ 5Kabine
  • 4.3/ 5Restaurant / Essen
  • 4.3/ 5Unterhaltung / Sport / Wellness
  • 3.9/ 5Service an Bord

Kunden Bewertungen:

    • Ihre Reiseroute
      4.4 / 5
    • Landausflüge
      3.3 / 5
    • Wetter
      3.9 / 5
      • Bernd
      • Altersgruppe: 50-55
      • Verreist als Single
      "Häfen in Ho Chu min und Bangkok sehr weit von der Stadt entfernt, keine Alternativen vor Ort, nur Industriehäfen ohne örtliche Anbieter etc. Landausflug in Bangkok nach Ayuthaya war ok - einfache fahrt 3 Std.! Wetter war aufgrund eines enormen Tiefs über ganz Südostasien sehr feucht, zu oft Regen für Ende November." weiterlesen...
      • Renate
      • Altersgruppe: 60-65
      • Verreist als Paar
      "Obwohl etwa10 % der Passagiere deutschsprachig waren, fühlte sich Mrs. Stephani belästigt, auch nur eine Frage zu beantworten. Wir sind auch so zurecht gekommen, aber es wäre einfacher. "Amerika First" ist schon angekommen." weiterlesen...
      • Uwe
      • Altersgruppe: 45-50
      • Verreist als Paar
      "In Phuket unbedingt den Ausflug zur James Bond Insel machen. " weiterlesen...
      • Bernd
      • Altersgruppe: 60-65
      • Verreist als Paar
      "Reiseroute war interessant. Hongkong hätte als Stadt mit Ausflug noch Potential gehabt. Optimal wäre je ein Tag länger Aufenthalt gut gewesen. " weiterlesen...
      • Manuel
      • Altersgruppe: 30-35
      • Verreist als Paar
      "Aufgrund eines Taifuns wurden beide Anlaufhäfen in Japan gecancelt. In Südkorea konnten wir nicht von Bord aufgrund einer Falschaussage seitens Royal Caribbean bezüglich eines Visums meiner (chinesischen) Frau. Reiseroute ist aus meiner sicht nicht beurteilbar, da wir aufgrund der obengenannten Erklärung 1 Woche an Bord waren. Die Kreuzfahrt hätte überall auf der Welt sein können. Von Asienkreuzfahrt war wenig zu spüren." weiterlesen...
    • Alle Kommentare anzeigen
    • Zustand des Schiffes
      4.9 / 5
    • Sauberkeit
      4.8 / 5
      • Bernd
      • Altersgruppe: 50-55
      • Verreist als Single
      "Neues Schiff, da darf nichts fehlen! Technische ein Highlight, viele Sachen für Kinder." weiterlesen...
      • Uwe
      • Altersgruppe: 45-50
      • Verreist als Paar
      "Schiff aus Papenburg war noch nicht mal ein Jahr alt." weiterlesen...
      • Bernd
      • Altersgruppe: 60-65
      • Verreist als Paar
      "Topp absolut super" weiterlesen...
      • Manuel
      • Altersgruppe: 30-35
      • Verreist als Paar
      "Die OVATION OF THE SEAS ist von außerordentlicher Qualität. Da gibt es absolut nichts zu bemängeln. Ganz im Gegenteil. Ich persönlich hab das sehr genossen. " weiterlesen...
      • Matthias
      • Altersgruppe: 40-45
      • Verreist als Paar
      "Das Schiff ist einfach der Hammer. Durchdesigned und Technik ohne Ende. Auch nach 12 Tagen haben wir immer wieder neue abgefahrene Bilder an den Wänden und Treppenhäusern entdeckt - wir dachten schon die hängen die ständig um. Vieles auf dem Schiff sollte noch vor der Abreise online reserviert werden um vor Ort Enttäuschungen und Wartereien zu vermeiden. NorthStar, iFly, Restaurants und auch die Haupt-Shows - das artet schon fast in Stress aus. Zu zweit bekommt man aber immer kurzfristig einen Platz im Restaurant - ohne Reservierung dann halt an einem größeren Tisch. Bei allem was wir vorreserviert hatten, hatten wir auch immer einen 2er Tisch. Der Außenpool-Bereich ist etwas klein geraten im Vergleich zu anderen Schiffen, dafür gibt es 2 klimatisierte Innenpool-Bereiche. Dann aber mit dem entsprechenden Hallenbad-Feeling." weiterlesen...
    • Alle Kommentare anzeigen
    • Kabinenausstattung
      4.8 / 5
    • Platzangebot
      4.7 / 5
    • Sauberkeit
      4.5 / 5
    • Kabinenpersonal
      4.6 / 5
      • Bernd
      • Altersgruppe: 50-55
      • Verreist als Single
      "Innenkabine - interaktives Fenster genial, Achtung: Kann man mit der TV-Fernbedienung aus versehen mit ausschalten!!! Großes Bad!" weiterlesen...
      • Sabine
      "Die Kabine war im Prinzip immer sauber - auf den ersten Blick. In einigen Ecken und Kanten wurde vermutlich noch nie ein Putzlappen genutzt." weiterlesen...
      • Anja
      • Verreist als Familie
      "Kabine war nicht wirklich gereinigt. Boden nicht gesaugt, Badezimmer Glasablagen voller Staub und Dreck. \"Tageszeitung\" mit Infos über Tagesablauf haben wir erst am 3. Tag nach Nachfragen erhalten. Bei der Buchung einer \"Junior Family Suite\" wurde vermerkt, dass Mineralwasser inklusive sei, dies wurde uns leider nicht gewährt." weiterlesen...
      • Uwe
      • Altersgruppe: 45-50
      • Verreist als Paar
      "Auch großzügiges Bad. " weiterlesen...
      • Bernd
      • Altersgruppe: 60-65
      • Verreist als Paar
      "Da gibt es nichts zu meckern." weiterlesen...
    • Alle Kommentare anzeigen
    • Speisen und Getränke
      4.4 / 5
    • Angebotsvielfalt
      4.1 / 5
    • Personal
      4.6 / 5
      • Bernd
      • Altersgruppe: 50-55
      • Verreist als Single
      "Einlassprobleme am 1.Abend ohne Info der Restaurantleitung - 300 Menschen warten 20Min ohne Info - peinlich! Büffetrestaurant Windjammer überlaufen, schlecht organisiert, Riesenschiff - aber dort hat man keinen Platz! KungFu Panda Nudelecke Pooldeck ist Unsinn - kein Gast nutzt dies, Nudeln gibt es bei jedem Essen! Zwischen 15-17h kein Kaffee o.ä., am Pooldeck zu erhalten! " weiterlesen...
      • Uwe
      • Altersgruppe: 45-50
      • Verreist als Paar
      "Empfehlenswert ist, Essenszeit "My Time" zu buchen. Man ist einfach unabhängiger." weiterlesen...
      • Bernd
      • Altersgruppe: 60-65
      • Verreist als Paar
      "Das A-la Carte Restaurant ist noch verbesserungswürdig, Service okay, Essen mäßig - immer etwas ähnliches... Besser das Buffet, abwechslungsreich, mit den verschiedenen Angeboten und dem Service: Beeindruckend! " weiterlesen...
      • Manuel
      • Altersgruppe: 30-35
      • Verreist als Paar
      "Die Auswahl ist vielfältig und das Essen ist von einer guten Qualität. Ich muss sagen das mich die Frische (Obst, Gemüse, etc.) sehr beeindruckt hat." weiterlesen...
      • Matthias
      • Altersgruppe: 40-45
      • Verreist als Paar
      "Wir haben die 4 a-la-carte Restaurants mehrfach besucht. Jedes Restaurants hatte ein paar thementypische Spezialitäten, vieles war aber in allen 4 gleich. Karte hat auch nicht gewechselt in den 12 Tagen. Die Nebraska Short Ribs waren der Hammer. Das Solarium Bistro mit einer ganz außergewöhnlichen orientalischen Speisekarte - das war mal was anderes. Wonderland Spezialitäten Restaurant ist für einen Spass ganz nett - außergewöhnliche und auch optisch tolle Kreationen. Im Buffetrestaurant gibt es auch fast alles was das Herz begehrt. Pizza im Sorrentos ist nicht so spannend, der Starbucks-Kaffee teuer. Frühstück im Two70 ist deutlich entspannter als im Windjammer, aber eingeschränkte Auswahl." weiterlesen...
    • Alle Kommentare anzeigen
    • Showprogramm
      4.4 / 5
    • Poolbereich
      4.3 / 5
    • Sportangebote
      4.3 / 5
    • Wellnessangebote
      3.8 / 5
    • Angebotsvielfalt allgemein
      4.5 / 5
      • Sabine
      "Sauna gegen Aufpreis - und zwar nur in Form eines Ganztagesticktes ist nicht sinnvoll; daher nicht genutzt. Auf vielen anderen Schiffen eine Selbstverständlichkeit; kostenlos." weiterlesen...
      • Uwe
      • Altersgruppe: 45-50
      • Verreist als Paar
      "Für Sport und Wellness war diese Kreuzahrt zu kurz. Der Innenpoolbereich "Solarium" war für uns bis jetzt der Beste auf einem Kreuzfahrtschiff. Tip: gleich am Einschiffungstag Tickets für den "NorthStar" am Automaten buchen (nicht am Schalter anstellen)." weiterlesen...
      • Bernd
      • Altersgruppe: 60-65
      • Verreist als Paar
      "Besser kann es fast nicht sein. Abwechslungsreich, mit den verschiedenen Angeboten und dem Service: Beeindruckend! Solange die Angebote, wie IFly Surfen etc nichts kosten!" weiterlesen...
      • Manuel
      • Altersgruppe: 30-35
      • Verreist als Paar
      "Obwohl ich von vorneherein wusste, was das Schiff bietet war ich aufgrund der Angebotsvielfalt positiv überrascht. Absolut top. " weiterlesen...
      • Matthias
      • Altersgruppe: 40-45
      • Verreist als Paar
      "Die 2 selbstproduzierten Shows waren weltklasse - andere Shows abends teilweise etwas auf das asiatische Publikum ausgelegt, aber meist amüsant. Die Projektionen und Roboter Screens im Two70 waren toll und die LED Wand im Royal Theater hat jede Veranstaltung aufgepeppt. " weiterlesen...
    • Alle Kommentare anzeigen
    • Rezeption
      3.8 / 5
    • Check-In/Check-Out
      4.1 / 5
      • Renate
      • Altersgruppe: 60-65
      • Verreist als Paar
      "Zu langes Anstehen an der Rezeption, wahrscheinlich hatten nur deutsche Passagiere Fragen und Wünsche. Check-In war o.k. der Check-Out war eine Katastrophe" weiterlesen...
      • Sabine
      "Check-out in Peking sowas von nicht gut organisiert. Wenn man das Schiff zeitig verlassen musste, aufgrund von privat gebuchten Ausflügen, war dies nicht möglich. Aus unserer Sicht eine schlechte Organisation (egal ob seitens der Reederei oder aufgrund der Einreise-Bestimmungen in China)." weiterlesen...
      • Uwe
      • Altersgruppe: 45-50
      • Verreist als Paar
      "Beim Check-In macht sich die "Gold Members"-Mitgliedschaft bezahlt. Bei 9 deutschen Gästen an Bord aber kein deutschsprachiger Ansprechpartner an der Rezeption." weiterlesen...
      • Bernd
      • Altersgruppe: 60-65
      • Verreist als Paar
      "Für diese Anzahl von Passagieren ging es sehr gut voran. Kompliment. Allerdings sollte die Rezeption bei Andrang auch alle Schalter geöffnet haben. (deshalb nur 4 Sterne) " weiterlesen...
      • Manuel
      • Altersgruppe: 30-35
      • Verreist als Paar
      "Check In mit 4000 Chinesen ist eine Herausforderung. Organisatorisch sehe ich noch sehr viel Potenzial beim Cruise Terminal in Tianjin (NICHT durchgeführt Royal Caribbean)." weiterlesen...
    • Alle Kommentare anzeigen
    • Abwicklung Ihrer Buchung
      4.8 / 5
    • Servicequalität
      4.7 / 5
    • Freundlichkeit
      4.9 / 5
    • Infos und Tipps zur Reise
      4.5 / 5
    • Erreichbarkeit
      4.7 / 5
      • Uwe
      • Altersgruppe: 45-50
      • Verreist als Paar
      "Alle Fragen und Klärungspunkte wurden unverzüglich bearbeitet." weiterlesen...
      • Bernd
      • Altersgruppe: 60-65
      • Verreist als Paar
      "Sehr guter Service von allen Mitarbeitern. Wir möchten hier keine Person hervorheben, da jede einzelne Person, mit der wir Kontakt hatten, einen sehr verlässlichen Job gemacht hat. " weiterlesen...
      • Matthias
      • Altersgruppe: 40-45
      • Verreist als Paar
      "Christine lässt sich bei den zu hervorhebenden Mitarbeitern nicht auswählen - aber ok ;-) Die Tour war gut zusammengestellt, die Tourguides waren klasse und amüsant - wir haben viel gelacht. 2 Nächte in Singapur wären schön gewesen da man erst Abends im Hotel ankommt. Das "Presidential" Hotel in Peking sollte dringend überdacht werden, das hat seine besten Zeiten schon eine Weile hinter sich. Dankeschön und bis zum nächsten Mal." weiterlesen...
      • Ingeborg
      "Herr Treß hat mich sehr gut beraten, gab auch den Hinweis mit dem Visa für Indien, dass hat bei Visadienst Bonn gut geklappt, war aber für 2 Tage Aufenthalt ziemlich teuer. Bearbeitung und Buchung war gut. Unterlagenversand hat auch alles geklappt und es waren sogar kleine Reiseführer für die einzelnen Länder dabei. Wir haben die 14 Tage auf der Ovation in vollen Zügen genossen und ich würde jederzeit wieder mit ihr fahren. Es war ein Erlebnis!!!" weiterlesen...
      • Hartmut
      • Altersgruppe: 60-65
      • Verreist als Paar
      "Dass bei der Buchung sogar im Flugzeug ein Fensterplatz mit gebucht wurde, wenn es auch Zufall war eine Backbord Kabine gebucht wurde, da wir dadurch viel zur Sonnenseite auf dem Balkon sitzen konnten, das Schiff immer an Bakbord Seite Angelegt hat. Und wir dadurch immer aktuell waren." weiterlesen...
    • Alle Kommentare anzeigen