Miles & More Logo
HOTLINE: +49 6024 6718 0
MO-SO von 9-20 UHR

Irland Kreuzfahrten

Irland als Kreuzfahrtziel: Das bedeutet endlose Weite, schroffe Klippen und spannende Kultur-Highlights

Irland, oft als „die grüne Insel“ bezeichnet, ist ein Land reich an Mystik, Geschichte und beeindruckender Natur. In den letzten Jahren hat es als Kreuzfahrtziel immer mehr an Beliebtheit gewonnen. Dies ist zum Teil auf seine malerische Küstenlinie, sanften Hügel und historischen Ruinen zurückzuführen, die eine perfekte Mischung aus Entspannung und Abenteuer bieten. Kreuzfahrten ermöglichen es Reisenden, sowohl die Schönheit der irischen Küste als auch das pulsierende Leben der Städte zu erleben. Mit endlosen Wiesen, schroffen Klippen und geschichtsträchtigen Stätten bietet Irland eine beeindruckende Kulisse, die sich ideal für Kreuzfahrten eignet. Zudem vereint das Land faszinierende Naturlandschaften mit einer Jahrtausende alten Geschichte und einer herzlichen Kultur, die Besucher willkommen heißt.

Die Vielseitigkeit Irlands zeigt sich nicht nur in seiner rauen Küstenlandschaft und den mystischen Grüntönen, sondern auch in seinen lebensfrohen Städten und der warmen Gastfreundschaft seiner Bewohner. Es ist ein Land der Legenden und Märchen, das darauf wartet, von Kreuzfahrtbegeisterten entdeckt zu werden. Das Land vereint malerisch die karge Schönheit des Atlantiks und das lebendige Treiben seiner Städte. Diese einzigartige Kombination aus Natur, Kultur und Geschichte macht Irland zu einem unvergesslichen Ziel, das auf keiner Reiseroute fehlen sollte.
Filter
Filter
Irland
323 Routen, 357 Reisen
11 Nächte  Wales, Irland, Nordirland
100 %
London, England - Edinburgh, Schottland
100 %
Termine verfügbar:
16.06.24
Gewählter Termin:
16.06.2024 - 27.06.2024
Datum ab Preis Innenkabine Außenkabine Balkonkabine
12 Nächte  Island, Nordirland, Irland
Dover, England - Dover, England
Termine verfügbar:
16.06.24
Gewählter Termin:
16.06.2024 - 28.06.2024
Datum ab Preis Innenkabine Außenkabine Balkonkabine
12 Nächte  Irland, England, Schottland
86 %
Southampton, England - Southampton, England
86 %
Termine verfügbar:
20.06.24
Gewählter Termin:
20.06.2024 - 02.07.2024
Datum ab Preis Innenkabine Außenkabine Balkonkabine
2 Nächte  England, Schottland, Irland
89 %
Southampton, England - Dublin
89 %
Termine verfügbar:
20.06.24
Gewählter Termin:
20.06.2024 - 01.07.2024
Datum ab Preis Innenkabine Außenkabine Balkonkabine
17 Nächte  Irland, Spanien, Frankreich
100 %
Bremerhaven - Bremerhaven
100 %
Termine verfügbar:
20.06.24
Gewählter Termin:
20.06.2024 - 07.07.2024
Datum ab Preis Innenkabine Außenkabine Balkonkabine
15 Nächte  Island, Schottland, Wales
90 %
Reykjavik - Southampton, England
90 %
Termine verfügbar:
20.06.24
Gewählter Termin:
20.06.2024 - 05.07.2024
Datum ab Preis Innenkabine Außenkabine Balkonkabine
11 Nächte  England, Irland, Schottland
88 %
Rotterdam - Amsterdam
88 %
Termine verfügbar:
24.06.24
Gewählter Termin:
24.06.2024 - 05.07.2024
Datum ab Preis Innenkabine Außenkabine Balkonkabine
11 Nächte  England, Irland, Schottland
88 %
Rotterdam - Amsterdam
88 %
Termine verfügbar:
24.06.24
Gewählter Termin:
24.06.2024 - 05.07.2024
Datum ab Preis Innenkabine Außenkabine Balkonkabine
12 Nächte  Frankreich, England, Irland
90 %
Amsterdam - Oslo
90 %
Termine verfügbar:
24.06.24
Gewählter Termin:
24.06.2024 - 06.07.2024
Datum ab Preis Innenkabine Außenkabine Balkonkabine
22 Nächte  Frankreich, Irland, Norwegen
90 %
Amsterdam - Southampton, England
90 %
Termine verfügbar:
24.06.24
Gewählter Termin:
24.06.2024 - 16.07.2024
Datum ab Preis Innenkabine Außenkabine Balkonkabine
Unsere Steuerräder
Es gibt keine weltweit gültigen Kriterien, nach denen Kreuzfahrt Schiffe bewertet werden. Unsere Bewertungen setzen sich zusammen aus den Meinungen unserer Kunden, Empfehlungen der Reedereien und subjektiven Einschätzungen unserer Kreuzfahrt Spezialisten – schließlich kennt unser Team viele Schiffe persönlich!

Häfen in Irland

Ballycotton, Cork
 
Baltimore
 
Bantry
  • Land / Region
  • Sprache
    Englisch
 
Belview Port
 
Cliffs of Moher
 
Cobh (Cork)
  • Land / Region
  • Sprache
    Englisch
 
Dingle
  • Land / Region
  • Sprache
    Englisch
 
Dublin
  • Land / Region
  • Sprache
    Englisch
 
Dún Laoghaire (Dublin)
  • Land / Region
  • Sprache
    Englisch
 
Dunmore East
  • Land / Region
  • Sprache
    Englisch
 
Foynes
  • Land / Region
  • Sprache
    Englisch
 
Galway
  • Land / Region
  • Sprache
    Englisch
 
Glengarriff
  • Land / Region
  • Sprache
    Englisch
 
Great Skellig
  • Land / Region
  • Sprache
    Englisch
 
Inis Oírr (Inisheer), Aran Islands
 
Killybegs
  • Land / Region
  • Sprache
    Englisch
 
Kilronan; Inishmore, Aran Islands
 
Kinsale
 
Ringaskiddy
  • Land / Region
  • Sprache
    Englisch
 
Shannon
  • Land / Region
  • Sprache
    Englisch
 
Tory Island
  • Land / Region
  • Sprache
    Englisch
 
Waterford
  • Land / Region
  • Sprache
    Englisch
 
Youghal, Cork
 

Kreuzfahrthäfen Irlands: Von Dublin bis Belfast

Irland zieht jährlich zahlreiche Kreuzfahrtschiffe an, die ihre Passagiere zu den bedeutendsten Häfen des Landes bringen. Jeder dieser Häfen erzählt seine eigene Geschichte und bietet den Besuchern einzigartige Sehenswürdigkeiten. Von der pulsierenden Hauptstadt Dublin bis zum historischen Hafen von Cork hat jeder Hafen seine besonderen Highlights. Hier ein Überblick über die wichtigsten Kreuzfahrthäfen und deren Höhepunkte.


Dublin: Eine Stadt voller Kultur, Geschichte, herzlichen Gastfreundschaft und Musik


Als pulsierendes Herz Irlands steht Dublin nicht nur als zentraler Kreuzfahrthafen im Rampenlicht, sondern auch als pulsierendes kulturelles Zentrum. Die imposante St. Patrick's Cathedral zeugt von der religiösen Bedeutung und der architektonischen Pracht der Stadt. Das historische Trinity College, Heimat des weltberühmten Book of Kells, nimmt die Besucher mit auf eine Reise durch die akademische Geschichte Irlands. Abgerundet wird der Besuch durch einen Abstecher in die Temple Bar, ein lebhafter Ort, der mit seinen Pubs, Musik und Kultur das zeitgenössische irische Lebensgefühl widerspiegelt. Daneben ist Dublin ist ein Zentrum für traditionelle irische Musik, und in vielen Pubs und Veranstaltungsorten kann man Live-Auftritte von talentierten Musikern lauschen. Dafür perfekt ist beispielsweise Temple Bar. Das beliebt berühmte Viertel beherbergt eine Fülle von Pubs und Bars, in denen Künstler Live-Musik aller Genres spielen. Wussten Sie, dass die Stadt einen starken Bezug zur Rockmusik hat? Auf den Spuren Bonos: Berühmte Bands wie U2, die in Dublin gegründet wurden, haben die Musikszene der Stadt international geprägt. Fans können durch die Straßen wandern und die Wurzeln dieser legendären Band erkunden.


Cork (Cobh)


Die tiefen Wurzeln Cobhs in der irischen Geschichte werden offensichtlich, wenn man bedenkt, dass dieser Hafen einst der Abreisepunkt für viele Auswanderer während der großen Hungersnot war. Sie möchten ganz in die frühe Geschichte der Kreuzfahrt eintauchen? Dann sollten Sie sich einen Besuch des Titanic Experience Museums nicht entgehen lassen, das an die tragische Geschichte des berühmten Schiffs und seine letzte Anlegestelle erinnert. Ebenso beeindruckend ist das Blarney Castle, eine Festung, die Geschichten von Macht, Legende und Verrat erzählt.


Galway


Die westliche Küstenstadt Galway verkörpert die Seele des traditionellen Irlands. Bekannt für seine lebendige Musik- und Kulturszene, zieht es Besucher mit Veranstaltungen und Festivals in seinen Bann. Naturliebhaber werden von den majestätischen Cliffs of Moher und den Aran Islands begeistert sein, die mit ihren traditionellen Fischerdörfern und Strickwaren einen Einblick in das ursprüngliche irische Leben bieten.


Belfast


In Belfast verschmelzen Geschichte und Kultur miteinander. Als Hauptstadt Nordirlands zeugt sie von Jahrhunderten des Wandels und des Widerstands. Das Titanic Belfast Museum gibt einen tiefen Einblick in die Industriegeschichte der Stadt und die Tragödie des berühmten Schiffs. Ein Naturhighlight ist die Giant’s Causeway, eine beeindruckende geologische Formation, die Geschichten von Giganten und Legenden erzählt.

Irland bei einer Weltreise per Kreuzfahrtschiff entdecken

Wenn Sie eine Weltreise per Kreuzfahrtschiff planen, ist Irland ein unverzichtbarer Stopp auf Ihrer Route. Die Insel, oft als Juwel am Rande Europas bezeichnet, bietet eine willkommene Abwechslung zu den typischen tropischen Zielen und stellt eine faszinierende Mischung aus altertümlichen Landschaften und pulsierenden Städten dar. Von Irland aus ist es auch strategisch günstig, Ihre Kreuzfahrt fortzusetzen. Mit seiner Lage am westlichen Rand Europas dient es als perfektes Sprungbrett zu anderen europäischen Destinationen. Direkte Kreuzfahrtverbindungen führen oft nach Großbritannien, insbesondere zu den schottischen Inseln und den großen Städten Englands. Aber auch andere beliebte Ziele wie Frankreich, Spanien oder sogar die nordischen Länder sind bequem erreichbar. Irland ist somit nicht nur ein Highlight für sich, sondern auch ein idealer Ausgangspunkt für die weitere Erkundung Europas.

Vielseitiges Irland: Für wen eignet sich eine Kreuzfahrt zur grünen Insel?

Eine Kreuzfahrt nach Irland spricht eine breite Zielgruppe an. Geschichtsinteressierte werden von den alten Schlössern, Kathedralen und Museen magnetisch angezogen, wo sie in die reiche und oft turbulente Vergangenheit Irlands eintauchen können. Für Naturliebhaber ist Irland ein Paradies, das mit seinen atemberaubenden Landschaften, wilden Küstenregionen und grünen Hügellandschaften begeistert. Auch alle Reisenden, die an fremden Kulturen interessiert sind, finden in Irland eine lebendige Szene. Die traditionelle irische Musik, die in Pubs und auf Straßenfestivals gespielt wird, beeindruckende Tänze und Literatur, die von zeitgenössischen Werken bis zu klassischen Dichtern reicht, sind nur einige der kulturellen Höhepunkte. Doch Irland hat noch mehr zu bieten. Es eignet sich auch hervorragend für Familien, die nach spannenden und lehrreichen Aktivitäten suchen. Paare, die romantische Ausflüge in malerische Dörfer oder entlang der Küste planen, und Alleinreisende, die sich nach einem Ort sehnen, an dem sie sich mit Gleichgesinnten verbinden oder einfach in der Schönheit der Natur verlieren können, werden Irland lieben. Jeder Besucher, unabhängig von Alter oder Interesse, wird auf der grünen Insel etwas finden, das ihn in den Bann zieht.

Kreuzfahrt nach Irland: Reedereien und Tipps zur Schiffswahl

Ein Großteil der international renommierten Reedereien, darunter Cunard, Royal Caribbean, Norwegian Cruise Line und Princess Cruises, haben Irland fest in ihre Routen integriert. Bei der Planung einer Kreuzfahrt nach Irland gibt es verschiedene Aspekte zu berücksichtigen. Zunächst ist die Route entscheidend: Möchten Sie ausschließlich Irland erkunden oder soll die Reise auch andere beeindruckende Ziele wie Großbritannien, Frankreich oder sogar das mystische Island umfassen? Des Weiteren sollten Sie sich überlegen, wie viel Zeit Sie auf See verbringen möchten. Während einige Reisende den Charme einer längeren Kreuzfahrt schätzen, auf der Irland nur eines von vielen Zielen ist, bevorzugen andere eine kürzere, speziell auf Irland fokussierte Tour.

Das Bordprogramm ist ein weiterer Punkt, der nicht außer Acht gelassen werden sollte. Einige Kreuzfahrtschiffe bereichern die Reise durch kulturelle Programme an Bord oder Vorträge speziell über Irland. Schließlich spielt auch die Größe des Schiffes eine Rolle bei der Entscheidungsfindung. Während größere Schiffe mit einem breiten Angebot an Annehmlichkeiten aufwarten, bieten kleinere Schiffe oft die Möglichkeit, intimere Häfen anzulaufen und sorgen für ein persönlicheres Reiseerlebnis. Unabhängig von Ihrer Wahl wird Irland mit Sicherheit ein unvergesslicher Halt auf Ihrer Kreuzfahrt sein, der Ihnen tiefe Einblicke in Geschichte und Kultur bietet.

Irland-Kreuzfahrten ab Deutschland: Gibt es Rundreisen, die ab Kiel, Hamburg, Bremen oder Bremerhaven starten?

Ja! Viele Anbieter bieten Irland-Kreuzfahrten ab Deutschland an. In der Saison 2023, 2024 und 2025 können Sie beispielsweise ab Hamburg, Kiel und Bremerhaven in den Urlaub mit AIDA, MSC, Plantours, Phoenix Reisen, Hapag-Lloyd oder Nicko Cruises starten.
Verbände
BestReisen LogoDRV IATA
Bezahlmethoden
Sepa Einheitlicher Euro-Zahlungsverkehrsraum Visa Master
Amex Dinersclub Vpay Maestro Discover
kreuzfahrten.de APP
Apple Android
Social Media