MilesAndMore
HOTLINE: 06024 / 6718 0 (MO-SO 9-20 UHR)
Ausland: +49 6024 6718 0


Griechenland Kreuzfahrt: 12 Gründe für eine Reise zur Wiege der Demokratie

Kultur trifft Natur: Besser lässt sich eine Kreuzfahrt rund um Griechenland nicht beschreiben. Während Sie an einem Tag in das türkisblaue Wasser des Mittelmeers eintauchen und die wundervolle Inselwelt im Ägäischen und Ionischen Meer entdecken, erleben Sie nur wenige Stunden später die einzigartige Atmosphäre der antiken Stadtfestung Akropolis in Athen. Oder Sie erkunden beispielsweise in Olympia auf der Halbinsel Peloponnes die Geschichte der Olympischen Spiele.
1.570 Routen:
Reiseland: Griechenland
Filtern
  • Anzahl Nächte


  • Zielgebiete
  • Reiseland
  • Abfahrtshafen
  • Zielhafen
  • Anfahrtshafen


  • Reederei
  • Schiffe
  • Bordsprache
  • Bewertungen

  • Themen
  • Schiffsart
* Die Ermäßigung bezieht sich auf den (ehemaligen) Katalogpreis des Veranstalters.

Häfen in Griechenland

  • Land / Region
    Griechenland
  • Sprache
    Griechisch
  • Land / Region
    Griechenland
  • Sprache
    Griechisch
  • Land / Region
    Griechenland
  • Sprache
    Griechisch
  • Land / Region
    Griechenland
  • Sprache
    Griechisch
  • Land / Region
    Griechenland
  • Sprache
    Griechisch
  • Land / Region
    Griechenland
  • Sprache
    Griechisch
  • Land / Region
    Griechenland
  • Sprache
    Griechisch
  • Land / Region
    Griechenland
  • Sprache
    Griechisch
  • Land / Region
    Griechenland
  • Sprache
    Griechisch
  • Land / Region
    Griechenland
  • Sprache
    Griechisch
  • Land / Region
    Griechenland
  • Sprache
    Griechisch
  • Land / Region
    Griechenland
  • Sprache
    Griechisch
  • Land / Region
    Griechenland
  • Sprache
    Griechisch
  • Land / Region
    Griechenland
  • Sprache
    Griechisch
  • Land / Region
    Griechenland
  • Sprache
    Griechisch
  • Land / Region
    Griechenland
  • Sprache
    Griechisch
  • Land / Region
    Griechenland
  • Sprache
    Griechisch
  • Land / Region
    Griechenland
  • Sprache
    Griechisch
  • Land / Region
    Griechenland
  • Sprache
    Griechisch
  • Land / Region
    Griechenland
  • Sprache
    Griechisch
  • Land / Region
    Griechenland
  • Sprache
    Griechisch
  • Land / Region
    Griechenland
  • Sprache
    Griechisch
  • Land / Region
    Griechenland
  • Sprache
    Griechisch
  • Land / Region
    Griechenland
  • Sprache
    Griechisch


Wir nehmen Sie schon jetzt mit auf eine spannende Reise in das Land der Sonne

Die griechische Kultur und Mythologie ist allgegenwärtig und so werden zum Beispiel die Sagen rund um die Götter Zeus, Poseidon, Aphrodite und Apollon bei einem Besuch des Orakels von Delphi lebendig und begeistern auch heute noch unzählige Besucher. So beeindruckend und unvergesslich wie die Mythen sind, auch die über 3000 Inseln und ihre faszinierenden Landschaften sowie atemberaubenden Strände, wie sie beispielsweise auf Kreta, Rhodos, Korfu, Mykonos oder Kos zu entdecken sind, sind absolut sehenswert. So wie es in der griechischen Mythologie die zwölf Götter des Olymps gibt, möchten wir Ihnen nun auch 12 Gründe (natürlich gibt es mehr!) und Stationen nennen, die eine Kreuzfahrt mit Ziel Griechenland zu einem großartigen Erlebnis werden lassen.

1. Athen – die Hauptstadt Griechenlands

θερμό καλωσόρισμα oder Herzlich Willkommen in Athen! Ein Halt in der griechischen Hauptstadt ist bei einer Griechenland-Kreuzfahrt schon fast ein Muss. Wandeln Sie zwischen Geschichte und Moderne, zwischen Antike und Gegenwart durch diese geschichtsträchtige 3-Millionen-Einwohner-Metropole. Schlendern Sie durch die Athener Markthallen im Zentrum und atmen Sie den Duft von Oliven, frischem Obst und Gemüse sowie von exotischen Gewürzen ein. Auf dem Monastiraki-Platz geht es hingegen etwas ruhiger zu - ideal um ein Andenken für die Daheimgeblieben zu ergattern. Für eine kleine, kulinarische Ruhepause sind die unzähligen authentischen Tavernen im Altstadtviertel Plaka bestens geeignet. Großstadtfeeling und eine gelungene Abkühlung von der heißen Mittagssonne bietet “The Mall Athens” - Athens größtes Einkaufszentrum.

2. Akropolis - Nationaldenkmal der Griechen

Das Nationaldenkmal der Griechen und ist die antike Stadtfestung, die majestätisch auf einem 156 m hohen Felsen thront. Sie besteht aus mehreren Gebäuden, dazu zählen das Erechtheion, der Niketempel, die Propyläen und der Parthenon-Tempel. Das absolute Wahrzeichen Athens ist seit 1986 übrigens UNESCO-Weltkulturerbe.

3. Parthenon-Tempel zu Ehren Athenes

Der 70 Meter lange Marmortempel Parthenon ist wohl das bekannteste Gebäude der Akropolis. Er wurde vor über 2500 Jahren als Dank an die Göttin Athene über den Sieg der Athener über die Perser errichtet und ist seitdem Zeitzeuge einer bewegten Geschichte.

4. Alte Agora - Marktplatz der Antike

Zwischen der Festung Akropolis und dem Monastiraki-Platz befindet sich der über 2.000 Jahre alte Marktplatz der Stadt - die Agora. Wenn Sie den antiken Marktplatz besuchen, können Sie einen der am besten erhaltenen Tempel in ganz Griechenland bestaunen - den Tempel des Hephaistos – in der Mythologie der Gott des Feuers, der Schmiedekunst und Vulkane.

5. Der Zeus-Tempel: die verbleibenden 15 Säulen des Olympieion

Die Ruinen des Olympieions zeigen die noch 15 verbleibenden Säulen einer der größten antiken Tempel, dessen Bau vor über 2600 Jahren begonnen und sich aufgrund immer wieder wechselnder Herrscher über mehrere Jahrhunderte hingezogen hat. Zerstört wurde das Olympieion größtenteils vermutlich durch ein starkes Erdbeben im Mittelalter.

6. Olympia - Ursprung der Olympischen Spiele

Sie möchten die Geburtsstätte der Olympischen Spiele besichtigen, die zu Ehren des Göttervaters Zeus wohl 776 v. Chr. das erste Mal stattgefunden haben? Dann sollten Sie bei Ihrer Reiseroute unbedingt den Hafen Katákolon auf der Halbinsel Peloponnes ansteuern.

7. Griechische Inselwelt - Wer ist die Schönste im ganzen Land?

Diese Frage stellen sich wohl nicht wenige Griechenland-Reisende. Wohl fast jede der über 3000 Inseln kann die Auszeichnung der schönsten Insel Griechenlands für sich beanspruchen. Allein die Vielfältigkeit. Diversität und Schönheit der einzelnen Inseln und Inselgruppen sind ein Grund dafür, eine Kreuzfahrt nach Griechenland zu machen. Was ist besser geeignet für ein Inselhopping als der Wasserweg?

8. Rhodos - einstige Ritterstadt

Rhodos ist die größte Insel der Dodekanes und kann auf eine bewegte Geschichte von der Antike bis zum Mittelalter zurückblicken. Auf der Mittelmeerinsel wird die Geschichte lebendig, wenn Sie die Ritterstraße in Rhodos-Stadt entlanglaufen und den Großmeisterpalast - das ehemalige Machtzentrum der Johanniter - besichtigen. Auch die Akropolis von Lindos und die Kalithea Therme sind einen Besuch wert. Abwechslung bieten die paradiesischen Strände, die Bergwelt um den 1215 Meter hohen höchsten Berg auf Rhodos - Attavyros - sowie die Aleppokiefern- und Platanenwälder.

9. Kos - Geburtsort eines berühmten Arztes

Kos gehört ebenfalls zur Inselgruppe der griechischen Dodekanes, liegt in der östlichen Ägäis und ist ein beliebtes Ziel einer Griechenland Kreuzfahrt. Der wohl berühmteste Bewohner der drittgrößten Insel der Dodekanes war der griechische Arzt und “Vater der modernen Medizin” Hippokrates. Darüber hinaus kann Kos mit kilometerlangen, traumhaften Sandstränden auftrumpfen und hat mit dem Heiligtum Asklepieion und der Festung Antimachia auch viele antike Sehenswürdigkeiten aus unterschiedlichen Epochen zu bieten.

10. Korfu - die grüne Insel

Die Insel mit Millionen von Olivenbäumen ist die nördlichste der Ionischen Inseln und liegt mitten im Mittelmeer. Bekannt ist die Insel Korfu aber nicht nur für ihre Olivenbäume, sondern auch für die Bergwelt, die beim Wandern atemberaubende Panoramablicke über die Inselwelt und glasklaren Buchten verspricht. Kulturell hat Korfu beispielsweise die Klosteranlagen Pontikonisi und Paleokastritsa, die Hafenstadt Kassiopi und den Palast Achilleion zu bieten. Funfact: Das Schloss Achilleion ließ die Kaiserin Elisabeth von Österreich - Sissi - Ende des 19. Jahrhunderts erbauen.

11. Mykonos & Santorin - weiße Häuser, blaue Dächer & 5 Windmühlen

Mt Mykonos und Santorin haben Sie die Möglichkeit, die beeindruckende Insellandschaft der Kykladen kennenzulernen. Unvergesslich schön werden Ihnen die weißen Häuser mit den blauen Dächern auf Santorin in Erinnerung bleiben. Während es in Oia und Fira lebhaft zugeht, können Sie in Imerovigli das ruhigere und authentische Santorin kennenlernen. Auf Mykonos geht es etwas lebendiger und vielleicht nicht ganz so beschaulich zu wie auf Santorin. Mykonos Stadt steht niemals still, hier reihen sich am Hafen Bars und Diskotheken aneinander. Wenn Sie den Landgang auf Mykonos dazu nutzen möchten, um das Wahrzeichen der Insel zu besichtigen, dann statten sie den fünf malerisch gelegenen Windmühlen einen Besuch ab. Auch der Armenistis Leuchtturm ist einen Abstecher wert. Schöne Strände erwarten Sie am Agios Sostis sowie am Kalo Livadi Beach.

12. Kreta - Kultur & Natur pur

Zu guter Letzt möchten wir Ihnen noch Kreta vorstellen, denn diese Insel sollte auf keinen Fall auf einer Griechenland-Kreuzfahrt fehlen. Sie ist nicht nur die größte der griechischen Inseln, sondern auch die fünftgrößte des Mittelmeers. Kreta vereint ebenfalls auf wunderbare Art und Weise Kultur und Natur. So werden beispielsweise der Palast von Knossos bei Heraklion sowie die Höhlen von Matala gerne besucht. Zudem eignet sich die gut 17 Kilometer lange Samaria-Schlucht hervorragend für ausgiebige Wanderungen, während der Strand bei Elafonisi und Palmenstrand von Vai Südseefeeling aufkommen lassen.


Mit AIDA, MSC oder TUI Cruises auf einer Griechenland Kreuzfahrt die Vielfalt des östlichen Mittelmeers entdecken

So vielfältig wie das Land selbst sind auch die verschiedenen Routen rund um die Hellenische Republik und durch das östliche Mittelmeer, die Sie im Rahmen einer Griechenland-Kreuzfahrt bei kreuzfahrten.de buchen können. Egal, ob Sie sich für AIDA, die TUI Mein Schiff Flotte, für MSC oder Costa Kreuzfahrten entscheiden: Wir haben die passende Kreuzfahrt nach Griechenland für Sie parat. Sie können entscheiden, ob Sie Ihre Traumreise ab Athen starten möchten oder ob Ihre Kreuzfahrt nach einigen Stopps in der Türkei, auf Zypern oder auf Kreta in Griechenland enden soll. Selbstverständlich können Sie Ihre Griechenland-Kreuzfahrt auch mit Flug buchen oder weitere Reiseziele im Mittelmeer ansteuern.

  • JetFleet