MilesAndMore
HOTLINE: 06024 / 6718 0 (MO-SO 9-20 UHR)
Ausland: +49 6024 6718 0

Heraklion, Kreta / Griechenland

Heraklion (oder Iraklion) ist mit seinen rund 135.000 Einwohnern die größte Stadt der Insel Kreta und auch deren Hauptstadt. Sie liegt an der Nordküste der Insel. Bereits in minoischer Zeit lag nahe der heutigen Stadt einer der vier Häfen von Knossos. Die Dorer nannten den Ort Herakleia. Nachdem die Stadt über lange Zeit ihre herausragende Bedeutung verloren hatte, begann ihr Wiederaufstieg 1898 mit der Autonomie Kretas und erreichte seinen Höhepunkt als Heraklion 1972 wieder Hauptstadt der Insel wurde. Die Stadt besitzt heute den größten Flughafen der Insel, der nach Nikos Kazantzakis, einem der wichtigsten Schriftsteller Griechenlands, benannt ist, sowie einen bedeutenden Fähr- und Frachthafen von dem aus Verbindungen nach Thessaloniki, Rhodos und sogar nach Izmir, Ancona und Venedig bestehen. Der Hauptwirtschaftssektor ist der internationale Tourismus.

Im Zentrum der Stadt lässt sich eine kleine, sehr schöne Altstadt bewundern. Auch einige interessante Museen hat Heraklion zu bieten: Das Archäologische Museum, das nach dem Nationalmuseum in Athen als bedeutendste Antikensammlung Griechenlands gilt, das Historische Museum und das Ikonenmuseum. Etwas 4 bis 5 km südlich der Stadt, liegt die berühmte Palastanlage von Knossos.

Bilder zum Hafen Heraklion, Kreta / Griechenland


Kreuzfahrt Angebote zum Hafen Heraklion, Kreta / Griechenland

337 Routen:
Anfahrtshafen: Heraklion, Kreta
Filtern
  • Anzahl Nächte


  • Zielgebiete
  • Reiseland
  • Abfahrtshafen
  • Zielhafen
  • Anfahrtshafen


  • Reederei
  • Schiffe
  • Bordsprache
  • Bewertungen

  • Themen
  • Schiffsart
* Die Ermäßigung bezieht sich auf den (ehemaligen) Katalogpreis des Veranstalters.
  • JetFleet