MilesAndMore
HOTLINE: 06024 / 6718 0 (MO-SO 9-20 UHR)
Ausland: +49 6024 6718 0
Spanien ist ein Land, das in jeder Hinsicht viel verspricht: Schönes Wetter mit viel Sonne, fantastisches Essen, gute Weine, eine sagenhafte und vielseitige Landschaft und eine ganze Reihe an Sehenswürdigkeiten. Diese und viele andere Gründe sollte dieses attraktive Land zum Urlaubsziel Nummer eins machen - oder zumindest ganz oben auf der Liste der Wunsch-Destinationen stehen.

Dabei ist es eine gute Idee, Land und Leute über den Wasserweg kennenzulernen: Die Küste um die Halbinsel erstreckt sich über annähernd 5.000 Kilometer, wichtige Metropolen wie Barcelona, Valencia oder Málaga liegen direkt am Meer und sind gut über das jeweilige Kreuzfahrtterminal zu erreichen.
2.721 Routen:
Reiseland: Spanien
Filtern
  • Anzahl Nächte


  • Zielgebiete
  • Reiseland
  • Abfahrtshafen
  • Zielhafen
  • Anfahrtshafen


  • Reederei
  • Schiffe
  • Bordsprache
  • Bewertungen

  • Themen
  • Schiffsart
* Die Ermäßigung bezieht sich auf den (ehemaligen) Katalogpreis des Veranstalters.

Häfen in Spanien

  • Land / Region
    Spanien
  • Sprache
    Spanisch
  • Land / Region
    Spanien
  • Sprache
    Spanisch
  • Land / Region
    Spanien
  • Sprache
    Spanisch
  • Land / Region
    Spanien
  • Sprache
    Spanisch
  • Land / Region
    Spanien
  • Sprache
    Spanisch
  • Land / Region
    Spanien
  • Sprache
    Spanisch
  • Land / Region
    Spanien
  • Sprache
    Spanisch
  • Land / Region
    Spanien
  • Sprache
    Spanisch
  • Land / Region
    Spanien
  • Sprache
    Spanisch
  • Land / Region
    Spanien
  • Sprache
    Spanisch
  • Land / Region
    Spanien
  • Sprache
    Spanisch
  • Land / Region
    Spanien
  • Sprache
    Spanisch
  • Land / Region
    Spanien
  • Sprache
    Spanisch
  • Land / Region
    Spanien
  • Sprache
    Spanisch
  • Land / Region
    Spanien
  • Sprache
    Spanisch
  • Land / Region
    Spanien
  • Sprache
    Spanisch
  • Land / Region
    Spanien
  • Sprache
    Spanisch
  • Land / Region
    Spanien
  • Sprache
    Spanisch
  • Land / Region
    Spanien
  • Sprache
    Spanisch
  • Land / Region
    Spanien
  • Sprache
    Spanisch
  • Land / Region
    Spanien
  • Sprache
    Spanisch
  • Land / Region
    Spanien
  • Sprache
    Spanisch
  • Land / Region
    Spanien
  • Sprache
    Spanisch
  • Land / Region
    Spanien
  • Sprache
    Spanisch
  • Land / Region
    Spanien
  • Sprache
    Spanisch
  • Land / Region
    Spanien
  • Sprache
    Spanisch
  • Land / Region
    Spanien
  • Sprache
    Spanisch
  • Land / Region
    Spanien
  • Sprache
    Spanisch
  • Land / Region
    Spanien
  • Sprache
    Spanisch
  • Land / Region
    Spanien
  • Sprache
    Spanisch


Schnupperkreuzfahrt oder Weltreise - viele unterschiedliche Routen führen nach Spanien

Die meisten Spanien Kreuzfahrten führen Sie nicht nur in das Land der Sonne. Unabhängig von der Länge Ihrer Kreuzfahrt, besuchen Sie weitere Länder wie Italien, Frankreich, Griechenland, Portugal oder auch Marokko. Manche Seereisen starten auch in Spanien und führen dann Richtung Norden bis nach England.

Möchten Sie Spanien bereisen und dabei auch noch andere Länder entdecken? Dann sind Sie bei kreuzfahrten.de an der richtigen Adresse, denn wir haben eine große Auswahl an Routen und Destinationen, mit denen sich das Wunschland mit anderen Traumzielen wunderbar verbinden lässt.

Wenig Zeit? Dann darf es eine Kurzkreuzfahrt sein!

Viele Kreuzfahrten, bei denen Sie lediglich ein bis vier Nächte an Bord sind, bringen Sie von einer europäischen Metropole in die nächste. So kommen Sie zum Beispiel per Schiff in vier Tagen von Southampton nach Málaga, oder von Barcelona nach Nizza. Möchten Sie nur einen Tag auf dem Kreuzfahrtschiff verbringen, könnten Sie von Barcelona nach Cannes oder von Mallorca nach Barcelona reisen.

Es sind jedoch auch kleine Rundreisen möglich, die von Spanien oder auch Frankreich aus verschiedene Ziele im Mittelmeer ansteuern.

Das große Abenteuer findet - nicht nur - auf einer Weltreise statt!

Nicht nur Spanien liegt auf einer möglichen, mehrere Monate dauernden Reiseroute - und wenn Sie möchten, können Sie bereits in Hamburg an Bord gehen. Sie möchten Ihre Reise mit einem Badeurlaub am Start- oder Zielhafen verbinden? In diesem Fall könnte Sie eventuell ein Premium-All-Inclusive-Angebot von Norwegian Star interessieren.

Kreuzfahrten nach Spanien sind in jeder Hinsicht vielseitig: Ob Sie nun als Single reisen, eine Familienkreuzfahrt buchen möchten oder auf eine barrierefreie Kabine angewiesen sind: Sprechen Sie unsere Reiseexperten von kreuzfahrten.de an. Wir werden Ihnen eine Route zu den Wunschzielen auf dem passenden Schiff zu einem möglichen Termin heraussuchen! Auch attrakktive Sonderangebote und Vergünstigungen werden wir selbstverständlich berücksichtigen!

Geheimtipp: Flusskreuzfahrt durch Spanien!

Sie möchten es eher ruhig angehen und möglichst auch das Landesinnere von Spanien sehen? Dann dürften Sie von einer Flusskreuzfahrt auf dem Rio Douro von Portugal aus über Spanien begeistert sein! Genießen Sie die sanften Wogen auf einem Schiff von A-Rosa, Phoenix oder CroisiEurope, die deutlich kleiner als die Hochseeschiffe sind und mit ihren großzügigen Außenkabinen überzeugen!

Der Küste entlang - Kreuzfahrthäfen in Spanien

Die Küsten von Spanien bieten durchaus mehr als überfüllte Touristenhochburgen mit schmalen Privatstränden: Kilometerlange breite Strände mit feinem weißen Sand werden abgelöst von eindrucksvollen Felsküsten, deren Klippen bis in das klare Wasser reichen. Dazwischen liegen kleine Fischerdörfer und viele der bekannten spanischen Metropolen, deren Altstadt teils fußläufig vom Kreuzfahrthafen zu erreichen ist.

Barcelona, Katalonien

Der Hafen von Barcelona ist äußerst günstig gelegen für einen Kurzausflug auf eigene Faust in die lebendige Innenstadt: Gehen Sie von den Kreuzfahrt-Terminals aus einfach in Richtung Zentrum, treffen Sie auf die Las Ramblas, eine belebte Allee, die Sie bis zum Plaça de Catalunya führt. Im größten Hafen von Spanien finden auch Megaliner ausreichend Platz wie die Schiffe von Royal Caribbean International, Norwegian Cruise Line, Costa, Carnival oder MSC.

Valencia, Provinz Valencia

Der Hafen von Valencia, Muelle de Poniente, ist über Passagierbrücken mit dem Kreuzfahrt-Terminal verbunden, von dort aus fahren Shuttlebusse in die Innenstadt. Die Altstadt ist einen Besuch wert: Kulturbegeisterte besuchen die Kathedrale, schlendern durch enge Gässchen, um überall auf beeindruckende Barockkirchen zu treffen. Auf den verschiedenen Märkten finden Sie unter anderem kunsthandwerkliche Schnäppchen, die Sie sicher lange an Ihre Spanien-Kreuzfahrt erinnern werden.

Málaga, Andalusien

Der Hafen von Málaga ist der zweitgrößte Hafen in Spanien. Bereits die Anfahrt ist ein Erlebnis: Über der Altstadt erhebt sich die Alcazaba, eine maurische Festung aus dem 11. Jahrhundert. Viele Kreuzfahrtschiffe machen Halt in Málaga und gewähren ausreichend Zeit für eindrucksvolle Landgänge: beispielsweise Costa, AIDA, MSC oder auch ein Mein Schiff von TUI Cruises.

Cádiz, Andalusien

Flamenco, Kastagnetten, Paella und Sangria: In Cádiz, angeblich die älteste Stadt Europas, versprüht jede Gasse der Altstadt andalusisches Lebensgefühl. Der Hafen liegt an der Spitze der Stadt, sodass einem gemütlichen Spaziergang in das Zentrum nichts im Wege steht. Doch auch verschiedene Badestrände sind fußläufig erreichbar, es lohnt sich also, die Badesachen einzupacken!

La Coruña, Galizien

Bereits von der Ferne aus ist der Herkulesturm zu sehen, der älteste Leuchtturm der Welt. Er steht an der Einfahrt des Hafens von Coruña, der auch sonst auf eine bewegte Geschichte zurückblicken kann: Bereits im 15. Jahrhundert wählten ihn englische Pilger als Zwischenziel auf dem Jakobsweg nach Santiago de Compostela.

Die Balearen: Mallorca, Menorca und Ibiza

Viele Spanien-Kreuzfahrten führen zu den Balearen und machen mindestens einen Halt am Hafen von Palma, der Hauptstadt von Mallorca. Hier sollten Sie bei einem Landgang über den malerischen Fischmarkt schlendern. Die Altstadt lockt mit vielen Cafés und kleinen Boutiquen, die sich in engen Gassen verstecken.

Etwas ruhiger geht es auf der kleineren Insel Menorca zu. Hier könnte auf Ihrer Kreuzfahrt ein Landgang in Mahón/Maó, der Hauptstadt, vorgesehen sein. Für Naturliebhaber könnte die Insel, die komplett zum Biosphärenreservat erklärt wurde, das absolute Highlight der Reise sein: Es erwartet Sie türkisfarbenes Wasser, weiße Sandstrände in kleinen Buchten und eine typisch mediterrane Vegetation.

Sehr malerisch ist auch die etwas kleinere Insel Ibiza. Sie landen direkt in der Stadt Ibiza und können Ihren Bummel gleich am Hafen beginnen. Neben vielen kleinen Geschäften, Cafés und Bars locken verschiedene Märkte. Wer länger Zeit hat, kann einen Ausflug zu den Las Salinas machen, einem beeindruckenden Salzbecken in der Nähe von San José.

Die Kanarischen Inseln: Gran Canaria, La Palma, Lanzarote, Fuerteventura und Teneriffa

Die südlichsten Ziele in Spanien liegen zweifelsohne auf den Kanaren. Bei subtropischem Klima genießen Sie auf den Vulkaninseln verschiedene Landgänge: Schwarzer Sand, Palmen und eine teils karge Landschaft, die von Schluchten gezeichnet sind, sind kennzeichnend für diesen Archipel.

Neben vielen Nationalparks mit einer eindrucksvollen Tier- und Pflanzenwelt erwarten Sie auch hübsche kleine Orte sowie größere Städte, die zum Flanieren einladen. So finden Sie zum Beispiel in Santa Cruz, der Hauptstadt von Teneriffa, entlang der vielen Fußgängerzonen verschiedene Restaurants und Geschäfte. Wer den ganz besonderen Hafenflair sucht, wird von Lanzarotes Hauptstadt Arrecife begeistert sein.

Spezielle Kanaren-Kreuzfahrten werden beispielsweise auf den Mein Schiffen von TUI Cruises angeboten, von AIDA, NCL oder Costa. Dabei überzeugt jede Reederei mit ihrem eigenen Konzept, das unterschiedliche Gäste anspricht. Gerne nehmen wir uns Zeit und suchen ein Schiff für Sie aus, das ganz und gar Ihren Wünschen entspricht.

  • JetFleet