MilesAndMore
HOTLINE: 06024 / 6718 0 (MO-SO 9-20 UHR)
Ausland: +49 6024 6718 0

Orsova / Rumänien

Orşova ist eine Stadt mit ca. 16 bis 20.000 Einwohner im rumänischen Bezirk Mehedinţi. Sie liegt im Durchbruchstal der Kataraktenstrecke, oberhalb des Eisernen Tores, am linken Ufer der Donau. Unterhalb Orşova mündet der Fluss Cerna in die Donau.
Orşova besitzt eine Schiffswerft und eine Schiffsstation. Bevor die gefährliche Kataraktenstrecke im Zuge des Kraftwerkbaus durch die Anhebung des Wasserspiegels entschärft wurde, war die Stadt eine wichtige Station für die Schifffahrt. In der Donau bei Orşova lag die Insel Ada Kaleh. Die Insel wurde mit dem Bau des Donaukraftwerks ebenfalls überflutet.

Die kleine Uferstadt ist in 3 Teile untergeordet. Süd- und Nordorşova und Gebaure (der Mittelteil). Orşova ist für Touristen eine perfekte Sehenswürdigkeit, da diese Stadt schon Geschichte schreibt, obwohl sie erst vor kurzem neu verlegt wurde, da ja "Alt Orşova" (so wie es die Einwohner Orşovas nennen) überflutet wurde.
Und nun zur Geschichte: Vor vielen, vielen Jahren wurde eine Stadt namens Orşova inmitten der Donau gebaut. Ein Damm sollte das Wasser halten. Die Stadt wurde von Menschen aus aller Herren Länder gebaut, zum größten Teil aus Deutschland. Die Einwohner wussten damals schon, dass der Damm bald brechen würde, so dass sie schon anfingen, eine neue Stadt zu bauen. Als dann schließlich der Damm brach, war Neu Orşova schon fertig und man musste ein neues Leben beginnen. Noch heute leben viele in der kleinen Stadt, die das schlimme Drama um Alt Orşova mitmachen mussten.


Kreuzfahrt Angebote zum Hafen Orsova / Rumänien

0 Routen:
Anfahrtshafen: Orsova
Filtern
  • Anzahl Nächte


  • Zielgebiete
  • Reiseland
  • Abfahrtshafen
  • Zielhafen
  • Anfahrtshafen


  • Reederei
  • Schiffe
  • Bordsprache
  • Bewertungen

  • Themen
  • Schiffsart
Zu Ihren Suchkriterien sind leider keine Termine vorhanden.
  • JetFleet