MilesAndMore
HOTLINE: 06024 / 6718 0 (MO-FR 9-18 UHR)
Ausland: +49 6024 6718 0

Helsinki / Finnland

Helsinki, die Hauptstadt und gleichzeitig auch die größte Stadt Finnlands, zählt rund 550.000 Einwohner. Die „weiße Stadt am Meer“ erstreckt sich, in Südfinnland gegenüber der estnischen Hauptstadt Tallinn gelegen, über mehrere Inseln. Gegründet wurde die Stadt im Jahre 1550 am Flüsschen Vantaanjoki, auf Befehl des schwedischen Königs Gustav I. Wasa, um einen Konkurrenzhafen zum von Russland beherrschten Reval (Tallinn) zu schaffen. Da Helsinki aber für die Schifffahrt ungünstig gelegen war, blieb seine Bedeutung lange Zeit sehr begrenzt. Dies änderte sich auch nicht, als der schwedische Statthalter Per Brahe die Stadt 1640 näher ans Meer verlegen ließ. Am 8. April 1812 wurde Helsinki Hauptstadt von Finnland, als nach der Eroberung durch die Russen der Zar sich eine Hauptstadt für das Großfürstentum wünschte, die näher zu St. Petersburg (und damit zu Russland) lag. Seit 1918 ist Helsinki die Hauptstadt der unabhängigen Republik Finnland.

In Helsinki erwarten den Besucher rund 80 Museen und ein unglaublich reiches Kulturangebot. Die Stadt gilt auch als Hochburg des Klassizismus. Beispielhaft ist hierfür der Sanatsplatz (Senaatintori) mit dem zwischen 1830 und 1852 im Empirestil erbauten Dom, dem alten Senatsgebäude und der Universität – alles Werke des deutschen Architekten Carl Ludwig Engel, der sich St. Petersburg zum Vorbild nahm. Doch auch moderne Architektur hat die Stadt zu bieten, zum Beispiel den im Jugendstil gehaltenen Hauptbahnhof Helsinki, den finnischen Reichstag, das Konzerthaus Finlandia oder die in den Felsen gesprengte moderne Temppeliaukio-Kirche. Als Hauptattraktion Helsinkis gilt jedoch dessen wundervolle landschaftliche Lage an der Schärenküste mit den vielen vorgelagerten Inseln. Auf einer dieser Inseln, Korkeasaari, befindet sich der Zoo der Stadt. Über mehrere dieser Inselchen erstrecken sich die Festungsanlagen Suomenlinna aus dem 18. Jahrhundert, die heute Weltkulturerbe der UNESCO sind.

Bilder zum Hafen Helsinki / Finnland

Zielgebiete zum Hafen Helsinki / Finnland

Weltreise Kreuzfahrt mit unterschiedlichen Routen Eine Weltreise Kreuzfahrt, die Sie um die ganze Welt führt, ist ein einzigartiges Erlebnis. Eine Weltreise auf einem Kreuzfahrt-Schiff ist die Superlative! Suchen Sie sich aus, welche Regionen Sie besonders interessieren und wählen Sie dann eine unserer vielen Kreuzfahrt-Routen durch die Welt. Sie können eine große Weltreise Kreuzfahrt machen oder, wenn Sie nicht so viel Zeit haben, auch eine kleine Weltreise. An Bord unserer luxuriösen/komfortablen Kreuzfahrt-Schiffe – ganz gleich, ob Sie nur eine Teilstrecke oder die ganze Welt bereisen – können Sie sich bei frischer Seeluft, Sonne und einem edlen Ambiente rund um die Uhr verwöhnen lassen und dabei noch die ganze Welt sehen. Bei einer Weltreise Kreuzfahrt bereisen Sie die schönsten Länder der Welt, unzählige Häfen, die unterschiedlichsten Kontinente, moderne Städte, pulsierende Metropolen und kleine pittoreske Städtchen und Inseln.
 
Ostsee Kreuzfahrten führen zu den schönsten Orten an der Ostsee Bei Ostsee Kreuzfahrten machen Sie auf einzigartige Weise Bekanntschaft mit den großartigen Ostsee-Metropolen und lernen viele verschiedene Länder kennen: Dänemark, Polen, Lettland, Estland, Russland, Finnland, Schweden und Deutschland sind Stationen unvergesslicher Ostsee Kreuzfahrten. Entdecken Sie die schönsten Städte an der Ostsee, die reich sind an Kunst, Kultur und an architektonischen Sehenswürdigkeiten. Viele Ostsee Kreuzfahrten beginnen ab der Hansestadt Kiel oder Hamburg. Besichtigen Sie das majestätische St. Petersburg, das zauberhafte Kopenhagen, die königlichen Sehenswürdigkeiten Stockholms oder Tallinn mit seiner denkmalgeschützten Altstadt. Und auch die von rauhem Charme geprägten Landschaften der Ostsee sind eine Reise wert.
 
Mit einer Kreuzfahrt durch das Polarmeer begeben Sie sich in ein Land großartiger Naturphänomene, auf eine einzigartige „Expedition“ durch die Welt der Eisberge, Fjorde, rauschende Wasserfälle und Gletscher. Sie sehen und erleben eine atemberaubende gegensätzliche Natur - eingetaucht in das bunte und leuchtende arktische Licht am „Ende der Welt“. Unsere Kreuzfahrt-Schiffe bringen Sie zu den schönsten und einsamsten Inseln dieser Welt. Sie sehen die Wunder der Tundra, die Fjordwelt Norwegens, die Gletscherwelt von Spitzbergen, Urgewalten der Erde auf Island mit seinen Vulkanen und Geysiren und den einzigartigen nördlichsten Wendepunkt Europas, den Nordkap. Das Polarmeer grenzt an viele interessante Länder: Russland, Alaska, Kanada, Lappland, an die Insel Grönland, Lappland, Norwegen und Spitzbergen. Mit dem gemütlichen Komfort eines Kreuzfahrt-Schiffes entdecken Sie die Geheimnisse der Arktis und des Polarmeeres natürlich am besten. Ob es die stille Abgeschiedenheit der Inseln des arktischen Meeres oder die Vulkanwelt der Aleuten sind oder Franz-Josef-Land, mitten in einem Meer aus Eis gelegen, Spitzbergen mit seinen hoch aufragenden Gipfeln oder die beeindruckenden Weißmeermetropolen. Diese Kreuzfahrt durch das Polarmeer bietet unzählige Höhepunkte. Ab und zu bietet sich sogar die seltene Gelegenheit, mit einem PS-starken Eisbrecher die legendären Nordostpassage zu durchfahren. Die Nordostpassage ist einer der am schwersten zugänglichen Seewege der Weltmeere und das Befahren dieses Seeweges gehört zu den Reisen, die zu erleben, einzigartig ist. Wer das Besondere liebt, dem bietet sich mit dieser großen Nordland Kreuzfahrt durch das Polarmeer ein einmaliges Erlebnis. Wir garantieren einen Urlaub der Extraklasse.
 

Routenliste zum Hafen Helsinki / Finnland

399 Routen:
Anfahrtshafen: Helsinki

Filtern

  • Anzahl Nächte


  • Zielgebiete
  • Reiseland
  • Abfahrtshafen
  • Zielhafen
  • Anfahrtshafen


  • Reederei
  • Schiffe
  • Bordsprache
  • Bewertungen

  • Themen
  • Schiffsart
* Die Ermäßigung bezieht sich auf den (ehemaligen) Katalogpreis des Veranstalters.