MilesAndMore
HOTLINE: 06024 / 6718 0 (MO-SO 9-20 UHR)
Ausland: +49 6024 6718 0

Fetesti / Rumänien

Feteşti ist eine südostrumänische Stadt an der Donau, im Kreis Ialomiţa mit 34.600 Einwohnern. Die Stadt wurde erstmals erwähnt im Jahre 1528, in einem vom Herrscher der Walachei, Radu de la Afumati, erlassenen Dokument. 1868 wurde Feteşti eine Kommune, stieg 1934 zur Stadt auf und erreichte 1995 den Status einer Gemeinde. Im Laufe dieser Jahre hat die Feteşti sich zu einem sehr wichtigen Verkehrsknotenpunkt und Industriezentrum Rumäniens entwickelt.


Kreuzfahrt Angebote zum Hafen Fetesti / Rumänien

8 Routen:
Anfahrtshafen: Fetesti
Filtern
  • Anzahl Nächte


  • Zielgebiete
  • Reiseland
  • Abfahrtshafen
  • Zielhafen
  • Anfahrtshafen


  • Reederei
  • Schiffe
  • Bordsprache
  • Bewertungen

  • Themen
  • Schiffsart
* Die Ermäßigung bezieht sich auf den (ehemaligen) Katalogpreis des Veranstalters.

Zwischen 1890 und 1895 wurde bei Feteşti die so genannten König Carol I.-Brücke (später umbenannt in Anghel Saligny-Brücke) über die Donau gebaut. Insgesamt hat die Brücke eine Länge von 4037 Metern und war zur Zeit ihrer Konstruktion die längste Brücke Europas und die drittlängste der Welt. Die Brücke war fast ein Jahrhundert lang in Betrieb, bis sie im Jahre 1987 durch eine neue, benachbarte Brücke ersetzt wurde.

  • JetFleet