MilesAndMore
HOTLINE: 06024 / 6718 0 (MO-SA 9-18 UHR)
Ausland: +49 6024 6718 0

Bodenteich / Deutschland

Bad Bodenteich ist eine Gemeinde inmitten der Lüneburger Heide im Landkreis Uelzen, Niedersachsen und liegt am Elbe-Seiten-Kanal.
Bad Bodenteich hat insgesamt 3.955 Einwohner.

Weit über 40 ha große Heideflächen mit Bienenstand und Schafstall erschließen sich den Wanderern in Form des "Naturlehrpfades Bad Bodenteicher Heide" am "Schwarzen Berg" und in der "Muna".
Um 1250 wurde die Burg Bodenteich als Wasserburg der Ritter von Bodendike errichtet. Der Rest eines Feldsteinturmes mit 8 Metern Durchmesser im Burgkeller stammt aus dieser Zeit. Auf dem noch erhaltenen Rest des Bergfriedes aus dem 14./15. Jh. (Mauerstärke 3,5 Meter) befindet sich eine Aussichtsplattform. Auf dem Burggelände ist eine mittelalterliche Baustelle eingerichtet, die zu bestimmten Terminen in Betrieb genommen wird.
Burgmuseum:
Im Mittelpunkt der Ausstellung steht ein Burgmodell, Ausgrabungsfunde
aus dem Burgkeller und ein Richtstuhl. Alltagsgeräte, Aussteuer und
Kleidung aus den letzten 200 Jahren sowie Steinzeitfunde ergänzen die
Ausstellung.
Pfarrkirche St.-Petri: 1808 durch einen Brand stark beschädigt,
1833-36 entstand eine klassizistische Saalkirche in Ziegelbauweise mit Sandsteingliederung.
Alter Steinbackofen in Soltendieck: Der historische Steinbackofen stammt aus dem Jahr 1770 und ist heute noch zum alljährlichen Backofenfest einmal in Betrieb.
St. Michaelis, Müssingen: Feldsteinkapelle vermutlich aus dem 14. Jahrhundert.
St. Bartholomäus-Kirche Lüder : Hierbei handelt es sich ursprünglich um eine Wallfahrtskirche (1373), der Westturm stammt aus dem Jahr 1434. Der Altar stammt aus dem 17. Jahrhundert.
Schweimker Moor: Hochmoor bei Lüder mit seltener Flora und Fauna. Das Schweimker Moor bildet die Wasserscheide zwischen Aller und Elbe.
Mittelalterliche Landwehren: Bei Schostorf und Schafwedel östlich von Bad Bodenteich befinden sich Reste einer seltenen Grenzlandwehr, die im Mittelalter und in früher Neuzeit das Fürstentum Lüneburg zur brandenburgischen Altmark sicherte. Landwehren bestanden aus Wällen und Gräben.
Bad Bodenteicher Seewiesen: Trockengelegter See mit vielseitigen Wandermöglichkeiten und interessanter Flora und Fauna. Bei Schafwedel befindet sich ein Naturschutzgebiet mit der seltenen Zwergbirke (Betula nana).

Zielgebiete zum Hafen Bodenteich / Deutschland

Eine Elbe-Kreuzfahrt zu unternehmen bedeutet, einen Fluss kennenzulernen, dessen jahrhundertealte Geschichte schon von jeher die Menschen faszinierte. Architektonische Meisterwerke und nicht zuletzt eine einzigartige Fluss-Landschaft verzaubern die Flusskreuzfahrer. Ob weite Wiesen in Böhmen, steile Schluchten im Elbsandsteingebirge, barocke Gartenanlagen in Wörlitz: einfach alles bei dieser Flusskreuzfahrt wird Sie begeistern. Natürlich ist das atemberaubende „Elbflorenz“ Dresden mit Frauenkirche und Semperoper ein Reiseziel, das auf dem Programm Ihrer Elbe-Flusskreuzfahrt steht. Die grandiosen Sehenswürdigkeiten sind ebenso reizvoll wie die lebendige Altstadt und das brodelnde Nachtleben der Stadt. Ihr Kreuzfahrt-Schiff bringt Sie auch rund um Dresden zu wunderschönen barocken Bauwerken wie dem Sommersitz des Kurfürsten August Friedrich III. von Sachsen, Schloss Pillnitz. In der herrlichen Landschaftskulisse der Sächsischen Schweiz gelegen, erleben Sie hier die einzigartige Verbindung von verträumtem Naturschauspiel und Kultur in Vollendung, wie sie Sie bei Ihrer gesamten Flussreise auf der Elbe begleitet. Herrliche Panorama-Blicke belohnen die Spaziergänge durch die Elbe-Landschaft, die Wälder und Berge, die Felsformationen und den weiten Fluss. Ihre Flusskreuzfahrt über die Elbe führt Sie außerdem in das mittelalterliche Prag mit der weltberühmten Burg, dem Hradschin, (Prager Fenstersturz), der Karlsbrücke und dem interessanten Nationalmuseum. Und viele weitere spannende Orte wie die Porzellanstadt Meißen, die Lutherstadt Wittenberg und die eleganten Seebäder der Ostsee erwarten Sie bei dieser Elbe-Flusskreuzfahrt und wechseln sich mit der atemberaubenden und facettenreichen Landschaft ab. Ihre Kreuzfahrt starten Sie zum Beispiel in Hamburg, Kiel Berlin, Basel, Amsterdam, Düsseldorf oder Prag.An Bord Ihres Kreuzfahrtschiffes können zwischen den ausgedehnten Landgängen entspannen und sich verwöhnen lassen. Vom „Schicksalsstrom“ Elbe werden Sie wunderbare Reiseerlebnisse mit nach Hause nehmen.
 

Routenliste zum Hafen Bodenteich / Deutschland

0 Routen:
Anfahrtshafen: Bodenteich

Filtern

  • Anzahl Nächte


  • Zielgebiete
  • Reiseland
  • Abfahrtshafen
  • Zielhafen
  • Anfahrtshafen


  • Reederei
  • Schiffe
  • Bordsprache
  • Bewertungen

  • Themen
  • Schiffsart
Zu Ihren Suchkriterien sind leider keine Termine vorhanden.