MilesAndMore
HOTLINE: 06024 / 6718 0 (MO-SO 9-20 UHR)
Ausland: +49 6024 6718 0

Alcúdia, Mallorca (Balearen) / Spanien

Die 19.000-Einwohner-Gemeinde Alcúdia liegt an der Nordostküste der Insel Mallorca, rund 54 km von deren Hauptstadt Palma entfernt. Hauptort der Gemeinde ist das gleichnamige Alcúdia, gelegen zwischen den Buchten Badia de Pollença und Badia d’Alcúdia. Der Name des Ortes leitet sich ab vom arabischen Begriff ‚Al-Qudya’, der soviel bedeutet wie ‚der Hügel’ und auf den Bergsattel zwischen den beiden Buchten verweist auf dem der historische Stadtkern Alcúdias liegt.

Alcúdia beherbergt eine Vielzahl wunderschöner historischer Gebäude und anderer steinerner Zeitzeugen. Einen Besuch wert ist unter anderem die kleine gotische Kirche der Heiligen Anna, erbaut im 13. Jahrhundert, über deren Portal ein Bildnis der Muttergottes der fröhlichen Botschaft prangt. Am südwestlichen Rande der Altstadt steht die neugotische, dem Heiligen Jakob geweihte Pfarrkirche, errichtet zwischen 1882 und 1893, nachdem ihr Vorgängerbau im Jahre 1870 eingestürzt war. Spannend ist auch die Geschichte der archäologischen Ausgrabungen der ehemaligen römischen Siedlung Pollentia, auf dem Gebiet der heutigen Innenstadt. Das Monografische Museum von Pollentia, untergebracht in einem ehemaligen Krankenhaus aus dem 16. Jahrhundert, zeigt eine große Zahl dieser Fundstücke. Ein ideales Ausflugsziel ist die Felsenhöhle von Sant Martí: einst als urchristliche Kultstätte genutzt, richtete man im 13. und 14. Jahrhundert in ihrem Innern zwei gotische Kapellen ein.


Kreuzfahrt Angebote zum Hafen Alcúdia, Mallorca (Balearen) / Spanien

4 Routen:
Anfahrtshafen: Alcúdia, Mallorca (Balearen)
Filtern
  • Anzahl Nächte


  • Zielgebiete
  • Reiseland
  • Abfahrtshafen
  • Zielhafen
  • Anfahrtshafen


  • Reederei
  • Schiffe
  • Bordsprache
  • Bewertungen

  • Themen
  • Schiffsart
* Die Ermäßigung bezieht sich auf den (ehemaligen) Katalogpreis des Veranstalters.
  • JetFleet