MilesAndMore
HOTLINE: 06024 / 6718 0 (MO-SA 9-18 UHR)
Ausland: +49 6024 6718 0

Weitere Änderungen bei Costa Kreuzfahrten für den Sommer 2021

22. April 2021  Wolfgang Fäth 
43-1877-20210425.jpg
Costa Kreuzfahrten plant frühzeitig die Sommersaison 2021 um. Alle geplanten Routen im Norden werden abgesagt. Costa Kreuzfahrten geht davon aus, dass Norwegen 2021 nicht mehr angefahren werden darf. Erst 2022 wird Costa Kreuzfahrten wieder das Nordland und die Ostsee anbieten. Auch im Mittelmeer wird es weitere Absagen geben. 

Es werden alle Reisen für den Sommer 2021 bei Costa Kreuzfahrten abgesagt, bis auf folgende Routen:

Die Costa Smeralda fährt ab dem 01. Mai 2021 bis zum 03. Juli 2021 das geplante Routing mit rein italienischen Häfen.

Die Costa Firenze startet verspätet ab dem 04. Juli und übernimmt das Routing der Costa Smeralda mit rein italienischen Häfen bis zum 12. September 2021. Ab dem 12. September 2021 soll das westliche Mittelmeer angelaufen werden.

Die Costa Luminosa startet wie geplant ab dem 16. Mai 2021, es gibt aber kleine Änderungen bei den griechischen Häfen.

Die Costa Deliziosa startet ebenfalls verspätet erst ab dem 26. Juni 2021, auch hier ergeben sich bei den griechischen Häfen einige kleine Änderungen.
Quelle: Costa Kreuzfahrten

Einen Kommentar hinzufügen

Weitere News