MilesAndMore
HOTLINE: 06024 / 6718 0 (MO-SA 9-18 UHR)
Ausland: +49 6024 6718 0

VIVA Cruises stellt neues Programm für 2022 vor

02. April 2021  Wolfgang Fäth 
43-1747-20210402-1.jpg
Das sind doch gute Nachrichten: VIVA Cruises baut für 2022 zwei neue Schiffe!

Der Neubau VIVA ONE startet April 2022 ab dem Heimathafen Düsseldorf. Spannende Reisen auf Rhein und Mosel warten auf Sie. Die VIVA ONE besticht durch ein modernes Design in den VIVA-Blautönen, es git ein beeindruckendes Sonnendeck und einen tollen SPA-Bereich, großzügige Zweibettkabinen, die Suiten und Juniorsuiten auf den beiden oberen Decks haben alle einen franz. Balkon. Die VIVA ONE bietet Platz für maximal 176 Gäste.

Der zweite Neubau, die VIVA TWO fährt vorrangig auf der Donau. Stilvoll und komfortabel sind die 87 Zweibettkabinen und acht Suiten eingerichtet. Sie sollen sich hier wie zuhause fühlen. Die VIVA TWO hat einen offen gestalteten Lounge- und Restaurantbereich, dazu erwartet Sie noch ein drittes Restaurant, das Restaurant MOMENTS. Hier werden außergewöhnliche Menüs serviert.

"Wir sind sehr stolz unseren Gästen 2022 gleich zwei Neubauten zu präsentieren" freute sich Andrea Kruse, die Geschäftsführerin von VIVA Cruises.

VIVA Cruises in Düsseldorf gehört zur renommierten Schweizer Reederei Scylla AG. Die Flotte der AG besteht aus insgesamt 15 Schiffen, die beiden Neuzugänge eingerechnet, die mit maximal 190 Gästen Flüsse in Europa bereisen. Flusskreuzfahrten bietet VIVA Cruises auf Rhein, Donau, Main, Mosel, Elbe, Seine, Rhône und der Ostseeküste. An Bord ist alles Inklusive: Vollpension, alle Trinkgelder, hochwertige Getränke, auch die Minibar in den Kabinen wird täglich aufgefüllt.

Ab 2022 wird VIVA Cruises mit der MS SEAVENTURE in die Hochseekreuzfahrt einsteigen.
Quelle: VIVA Cruises

Einen Kommentar hinzufügen

Weitere News