MilesAndMore
HOTLINE: 06024 / 6718 0 (MO-SO 9-18 UHR)
Ausland: +49 6024 6718 0

Verlängerung bei AIDA Cruises

28. April 2021  Wolfgang Fäth 
43-1911-20210428.jpg
AIDA Cruises verlängert die Reisesaison auf den Kanaren mit der AIDAperla und lässt die AIDAperla mit einer Geburtstagsreise hochleben! Außerdem wurden schon jetzt zwei weitere Termine für die AIDAblu in Griechenland für Oktober bekanntgegeben.

Die AIDAperla geht auf Geburtstagskreuzfahrt! Vom 05. Juni bis 12. Juni 2021 oder vom 29. Mai bis 12. Juni 2021 können Gäste den 4. Geburtstag des AIDA-Schiffes feiern. 
Die Route führt ihre Gäste von Las Palmas auf Gran Canaria nach einem Seetag nach Santa Cruz auf La Palma. Im nächsten Hafen Santa Cruz auf Teneriffa bleibt die AIDAperla gleich über Nacht um den Gästen zwei Tage Teneriffa bieten zu können. Weiter geht es nach Puerto del Rosario auf Fuerteventura und Arrecife auf Lanzarote, bevor es wieder zurück nach Las Palmas auf Gran Canaria geht.
Die Reise kann inklusive Flug gebucht werden, ist aber auch ohne Flug buchbar, wenn Gäste zum Beispiel den Aufenthalt auf Gran Canaria verlängern möchten.
Auf der zweiwöchigen Reise der AIDAperla erleben Sie die Route doppelt.

Die Griechenland-Reise mit der AIDAblu kann nun auch bis in den Oktober hinein gebucht werden. Zwei neue Termine wurden dafür aufgelegt. Vom 10. Oktober bis 17. Oktober 2021 und vom 17. Oktober bis 24. Oktober 2021 können Gäste das traumhafte Griechenland bereisen.
Start der Reise ist Korfu-Stadt auf Korfu. Von dort geht es nach einem Seetag nach Katakolon, dem Tor zu Olympia. Danach folgt ein Stopp in Heraklion auf Kreta und Rhodos-Stadt auf Rhodos. Die Hauptstadt Griechenlands, Athen (das Schiff liegt im Hafen Piräus), ist der letzte Anlaufpunkt, bevor die AIDAblu nach einem Seetag in Korfu ihre Reise beendet.
Die Reisen können auch als zweiwöchige Kreuzfahrten gebucht werden, der Reiseverlauf ändert sich in der zweiten Woche allerdings nicht. Wobei alle Häfen genügend Sehenswürdigkeiten für mehrere Anläufe bieten.

Auf diesen Reisen gilt natürlich das AIDA GESUNDHEITS- UND SICHERHEITSKONZEPT!

Zur Ihrer Sicherheit: Abstand und medizinischer Mund-Nasen-Schutz!
Wie an Land so auch an Bord: Gäste und Crew halten - mindestens 1,50 Meter Abstand. Außer im Restaurant am Platz, im Fitnessstudio am Gerät und in der Kabine, hier besteht keine Maskenpflicht. Ausflüge sind nur organisiert von AIDA möglich!

Hygiene und Sauberkeit
Am Anreisetag und auch während der Reise werden die Schiffe umfassend gereinigt und desinfiziert. Am Check-in, beim Verlassen und Betreten des Schiffes und beim Check-out wird bei jedem Gast die Körpertemperatur gemessen. Vor der Reise ist bei den Partnern Centogene und den Helios-Kliniken ein negativer Covid-19-Test erforderlich, der natürlich im Reisepreis enthalten ist!
Bei Covid-19 Verdacht während der Reise erfolgt eine kostenfreie ärztliche Untersuchung. Und für einen kostenfreien - wenn nötig - Rücktransport wird dringend eine Auslandsreise-Krankenversicherung empfohlen.

Starke Partner
AIDA arbeitet umfassend mit der Weltgesundheitsorganisation (WHO) und dem Robert Koch-Institut (RKI) zusammen.
Quelle: AIDA Cruises

Einen Kommentar hinzufügen

Weitere News