MilesAndMore
HOTLINE: 06024 / 6718 0 (MO-FR 9-18 UHR)
Ausland: +49 6024 6718 0

Total stellt sauberen Schiffsantrieb sicher!

26. March 2021  Wolfgang Fäth 
43-1705-20210330.jpgDie Firma Total, ein führender Gas- und Elektrizitätsversorger in Frankreich, und MSC Cruises haten heute eine Liefervereinbarung über etwa 45.000 Tonnen Flüssigerdgas (LNG) für die MSC-Schiffe, die ab 2022 in den Dienst gestellt werden, unterzeichnet.

Pierfrancesco Vago, Executive Chairman der Schweizer Firma MSC Cruises dazu: "Diese Vereinbarung ist ein weiterer Schritt auf unserem Weg zu einer fortlaufenden Verbesserung unseres ökologischen Fußabdrucks, bei dem LNG eine große Rolle spielt".

Als Schiffstreibstoff reduziert LNG die Emissionen von Schiffen sehr stark. Dies bingt eine deutliche Verbesserung der Luftqualität. Das ist besonders Wichtig für die Häfen und Küstenorte. Dies betrifft nicht nur Marseille in Frankreich, wo eine Bunkerstelle geplant ist, sondern auch alle Häfen, in denen die Kreuzfahrtschiffe im Mittelmeer anlegen.

Eine Information noch für besonders interessierte Gäste:
LNG als Schiffstreibstoff reduziert
- Schwefelemissionenn um 99 %!
- Feinstaubemissionen um 99 %!
- Stickstoffoxid-Emissionen um bis zu 85 %
- Treibhausgas-Emissionen um etwa 20 %!
Quelle: MSC Cruises

Einen Kommentar hinzufügen

Weitere News