MilesAndMore
HOTLINE: 06024 / 6718 0 (MO-SO 9-20 UHR)
Ausland: +49 6024 6718 0

Sommerrouten der Disney Cruise Line Flotte stehen fest

29. April 2022  Franziska Unger 
43-3597-20220429.jpg
Dabei ist die erste Fahrt der Disney Dream nach Europa sowie der Rückkehr der Disney Wonder nach Alaska ein ganz besonderes Highlight!

Für die ganze Familie stehen unzählige bezaubernde Häfen auf der ganzen Welt auf dem Programm. Außerdem haben die Gäste nun erstmalig die Möglichkeit, das Mittelmeer und die Britischen Inseln mit der Disney Wish zu erkunden. Ab dem 09.05.23 sind Buchungen möglich und auch die beeindruckenden Gletscher Alaskas, die griechischen Inseln, Traumstrände von Bermuda sowie die einmaligen Fjorde stehen auf dem Programm.

Sharon Siskie, Senior Vice President & General Manager von Disney Cruise Line, äußert sich hierzu wie folgt: „Wir freuen uns, im Sommer 2023 mit fünf Schiffen auf See zu sein, die eine breite Palette von Reisezielen für Familien bieten. Diese Kreuzfahrten der Disney Cruise Line werden Familien Sommerabenteuer bescheren wie es nur Disney kann und Gäste aller Altersgruppen mit Unterhaltung, erstklassigen Restaurants, einzigartigen Begegnungen mit Disney Figuren, unbeschwerten Tagen auf See und dem beispiellosen Disney Service erfreuen“.

Die erste Saison der Disney Dream in Europa
Die Disney Dream wird wunderschöne beliebte Häfen in ganz Europa in ihrer ersten Saison anlaufen. Dabei variieren die Reisen zwischen vier und elf Nächten und es werden Häfen im gesamten Mittelmeerraum angelaufen, wie beispielsweise Barcelona, Santorin und Rom. Das Schiff wird dann ab dem späten Sommer und im Frühherbst von Southampton unterwegs sein und Spanien, Frankreich, die Britischen Inseln, Norwegen und Island besuchen. Dabei werden drei Häfen ganz neu angelaufen: La Rochelle in Frankreich sowie Skjolden und Sandnes, eine kleine Stadt außerhalb der Metropole Stavanger. Die zwei Häfen in Norwegen, die für ihre Outdoor-Aktivitäten und Naturattraktionen bekannt sind, werden die Gäste beeindrucken.

Auf den Bahamas und in der Karibik warten tropische Tage
Ab Florida erwarten die Gäste auf drei Schiffen sonnenverwöhnte tropische Inseln mit traumhaften Stränden. Die Disney Wish wird von Port Canaveral aus, ihrem Heimathafen, zu Drei- und Vier Nächte Kreuzfahrten auf die Bahamas und zur privaten Inseloase von Disney Castaway Cay aufbrechen. An Bord können die Gäste sich auf viele Neuerungen freuen, wie beispielsweise das erste Frozen Themenrestaurant und Aqua Mouse, ein einmaliges Wasserabenteuer auf hoher See!
Von Miami aus starten die Disney Magic und fährt einige spannende Ziele an! Sie wird ab Ende Mai Vier-Nächte Kreuzfahrten zu den Bahamas und Fünf-Nächte Reisen in die westliche Karibik unternehmen. Danach folgen dann zwei einwöchige Reisen in die östliche und westliche Karibik. Einige ausgewählte Sommerreisen beinhalten auch zwei Nächte Aufenthalt auf Castaway Cay, was für doppelten Spaß sorgt!

Die Disney Wonder bietet im Sommer 2023 auch Alaska Kreuzfahrten an
Auf den Fünf-, Sieben- und Neun-Nächten-Reisen ab Vancouver (Kanada) an Bord der wunderschönen Disney Wish erwartet die Gäste die atemberaubende Schönheit Alaskas! Aber auch an Bord des Schiffes warten einige unvergessliche Erlebnisse. Traumhafte Häfen wie Ketchikan und Skagway, die mit Gletschern,  einer unglaublichen Landschaft und vielfältigen Meereswelt verzaubern, warten hier ab Mai auf die Reisenden. Nach Icy Strait Point führen auch drei Routen - hier beeindrucken unter anderem Ziplining über den Bäumen, Touren durch die Wildnis und tropische Küstenregenwälder.
Quelle: Disney Cruise Line

Einen Kommentar hinzufügen

Weitere News

  • JetFleet