MilesAndMore
HOTLINE: 06024 / 6718 0 (MO-SO 9-20 UHR)
Ausland: +49 6024 6718 0

Singapur - TUI Cruises plant neun Kreuzfahrten in Südostasien

05. September 2022  Franziska Unger 
43-4033-20220905-0.jpg

TUI Cruises schickt die Mein Schiff 5 zwischen Dezember diesen Jahres und Mai 2023 zu traumhaften Kreuzfahrten ab/bis Singapur - Südostasien wird die Kunden verzaubern!

Zwischen Dezember diesen Jahres und Mai 2023 wird die Mein Schiff 5 zu unglaublichen Reisen aufbrechen. Von diesen Reisen, welche 14 Tage dauern, werden neun Stück durchgeführt. Alle Reisen bis auf eine, werden ab/bis Singapur durchgeführt und eine davon wird in Dubai enden. Auch Traumziele wie Thailand, Malaysia und Vietnam werden angelaufen! 

Cedric Zhou, Area Director Central, Southern & Eastern Europe beim Singapore Tourism Board (STB),
äußert sich hierzu wie folgt: „Das Kreuzfahrtsegment ist sehr wichtig für den Tourismus in Singapur. Wir freuen uns darum sehr über die Ankündigung von TUI Cruises, ihre erfolgreichen Kreuzfahrten in Südostasien mit der Mein Schiff 5 ab Singapur fortzusetzen und so unser Kreuzfahrtangebot weiter zu stärken. Kreuzfahrtreisende aus der DACH-Region nutzen dabei auch gerne die Möglichkeit, ihren Aufenthalt in Südostasien vor oder nach ihrer Kreuzfahrt zu verlängern und die verschiedenen Facetten Singapurs kennenzulernen“, sagte Cedric Zhou, Area Director Central, Southern & Eastern Europe beim Singapore Tourism Board (STB).

Clas Eckholt, Vice President Commercial bei TUI Cruises, ergänzte: „Mit der Rückkehr der Mein Schiff Flotte nach Südostasien können wir unseren Gästen nun wieder die gesamte Vielfalt unserer Winter-Destinationen anbieten. Unsere Gäste reisen nicht nur ab/bis Singapur, sondern ihre Route beinhaltet darüber hinaus noch einen kompletten Tag vor Ort. Das gibt ihnen die Möglichkeit, gleich zu Beginn ihrer Reise diese pulsierende und aufregende Metropole zu entdecken.“

Der Stadtstaat Singapur begeistert durch seine zentrale Lage in der Region, die erstklassigen Flugverbindungen sowie seine Hafenstruktur. Das macht den Hafen Singapur zu einem sehr wichtigen Kreuzfahrtdrehkreuz in Südostasien. Zudem war Singapur nach dem Aussetzen aufgrund der Corona-Pandemie eines der ersten Länder in Südostasien, welches den Kreuzfahrtbetrieb neben Malaysia und Indonesien wieder startete.

Rund 70 % der Kreuzfahrtpassagiere in Singapur waren internationale Besucher - diese wählten die Löwenstadt als Ausgangspunkt um das traumhafte und vielseitige Südostasien zu erkunden! Es wird erwartet, dass in den Jahren 2023 und 2024 der Kreuzfahrtsektor in Singapur wieder auf das Level vor der Pandemie zurückkehren wird, hierbei ist das "Fly-Cruise-Segment" ein wichtiger Wachstumsbereich!

Quelle: Hill+Knowlton Strategies

Einen Kommentar hinzufügen

Weitere News

  • JetFleet