MilesAndMore
HOTLINE: 06024 / 6718 0 (MO-SO 9-18 UHR)
Ausland: +49 6024 6718 0

Seereisen mit WORLD VOYAGER 2022/2023

18. November 2021  Wolfgang Fäth 
43-3129-20211118.jpg

Die Reederei nicko cruises stellt die Seereisen mit WORLD VOYAGER in der Saison 2022/2023 vor. Auf dem Programm stehen klassische Ziele entlang der west- und nordeuropäischen Küste sowie im Mittelmeer und rund um die Kanaren. Aber auch besondere Reiseziele wie die Azoren, Kapverden und die Karibik bzw. Mittelamerika steuert das kleine Expeditionsschiff WORLD VOYAGER an. 

Ganz neu im Programm sind vier Expeditionsrouten zu Spitzbergens Gletschern, Grönlands Fjorden und Islands Geysiren. Für das besondere Expeditions-Feeling auf allen Reisen, werden wann immer möglich, kostenfrei Ausfahrten mit den bordeigenen Zodiacs angeboten. In den robusten, motorisierten Schlauchbooten gehen die Gäste in kleinen Gruppen mit bis zu zehn Personen mit der Flora und Fauna auf Tuchfühlung. 

Guido Laukamp, Geschäftsführer von nicko cruises: „In der Karibik und Mittelamerika warten dichte Regenwälder, weiße Traumstrände und Zeugnisse der Kolonialgeschichte auf die Gäste. Die Tagespassage durch den Panamakanal ist ein echtes Highlight. Aber auch wer sich schon immer den Traum von einer Polarexpedition erfüllen wollte, kommt bei uns garantiert auf seine Kosten – mit unseren Reisen zu Spitzbergens majestätischen Gletschern, Grönlands eisigen Fjorden und Islands gewaltigen Geysiren.“

Die Routen kurz vorgestellt:

Expeditionen nach Spitzbergen, Grönland und Island
WORLD VOYAGER macht sich von Juni bis September 2023 auf in Regionen, für die das Expeditionsschiff explizit geschaffen ist - es geht über das Nordkap bis nach Spitzbergen und Grönland. Wegen seiner geringen Größe navigiert das Schiff dabei problemlos durch enge Fjorde und die Eisregionen der Arktis. Alle Expeditionen werden von einem erfahrenen Expeditions- und Zodiac-Team begleitet. Besonders zu erwähnen ist, dass der Reiseplan vorab nicht minutiös feststeht, sondern sich nach dem Meer, dem Eis und dem Wetter richtet.

Den Winter in der Karibik verbringen
Für Gäste, die es etwas wärmer und exotischer mögen, hat nicko cruises sein Programm in der Karibik und rund um Mittelamerika erweitert. Auf insgesamt acht Routen wartet hier zwischen Dezember 2022 und April 2023 ein einzigartiger Mix aus Maya-Hochkultur, kubanischer Gelassenheit und einer bunten Tierwelt an Land und im Wasser.

Inselwelten im Atlantik
Eine riesige Vielfalt wartet von Oktober bis Dezember 2022 und von April bis Juni 2023 im Atlantischen Ozean auf die Urlauber. Die Blumeninsel Madeira sowie die Kanaren begrüßen die Gäste mit beständig gutem Wetter, bunter Pflanzenvielfalt, imposanten Vulkanlandschaften und feinen Sand-Dünen. Die Kapverden hingegen verzaubern mit einer unverwechselbaren Mischung an Düften, Klängen, Landschaften und Menschen. Neun bewohnte Inseln laden zum Insel-Hopping ein. Die Azoren sind wie die Kapverden weitgehend unberührt vom Tourismus. Sie beeindrucken mit steilen Klippen, Vulkanseen und dicht bewachsenen grünen Hügeln.

Mittelmeer und Westeuropa 
Im Oktober 2022 und im Juni 2023 kreuzt WORLD VOYAGER durch das Mittelmeer und entlang an der Küste Westeuropas. Die Reisen sind geprägt von Kultur und Kontrasten, Natur und Nuancen, Farben und Facetten. Der tiefblaue Atlantik oder das sonnige Mittelmeer sind ständiger Begleiter auf der zwölftägigen Reise um die Iberische Halbinsel von Lissabon nach Madeira und auf der Reise von Madeira nach Bremerhaven entlang der maritimen Küstenlandschaften Westeuropas.

Für Kreuzfahrt-Neulinge gibt es Schnupperreisen in der Nord- und Ostsee
Gästen, die WORLD VOYAGER kennenlernen oder dem Alltag für eine kleine Auszeit entfliehen möchten, bietet nicko cruises im Juni und September 2023 fünftägige Kurz-Kreuzfahrten in der Nord- und Ostsee an. Hier geht es zu kleinen Inseln mitten im Watt sowie in altehrwürdige Hafen- und Handelsstädte.

Quelle: nicko cruises

Einen Kommentar hinzufügen

Weitere News