MilesAndMore
HOTLINE: 06024 / 6718 0 (MO-SO 9-18 UHR)
Ausland: +49 6024 6718 0

Princess Cruises veröffentlicht Updates

08. November 2021  Wolfgang Fäth 
43-3087-20211104.JPG
Die Reederei Princess Cruises ist mit ihren Schiffen weltweit unterwegs, daher werden Neustarts, aber auch Absagen nach genauer Prüfung der Coronalage und der Reisemöglichkeiten der entsprechenden Länder bekanntgegeben. 

Drei weitere Princess Cruises Schiffe werden im Zeitraum Februar bis April 2022 wieder in See stechen können. Die Crown Princess startet ab dem 13. Februar 2022 auf Reisen entlang der Küste Kaliforniens, weiter geht es nach Hawaii und entlang der Westküste der USA nach Seattle und zu Kreuzfahrten nach Alaska.

Für die Island Princess geht es ab dem 06. März 2022 wieder los. Ab/bis Fort Lauderdale werden Ziele in der östlichen, westlichen und südlichen Karibik angelaufen.

Als drittes Schiff wird die Royal Princess in See stechen. Ab dem 08. April 2022 fährt sie ab Vancouver entlang der kalifornischen Küste.

Eine längere Pause ereilt leider die Coral Princess. Zuletzt wurden schon Reisen bis Ende März 2022 abgesagt, nun muss die komplette Weltreise, die für 2022 geplant war, abgesagt werden. Starten sollte die Weltreise am 14. Mai 2022 von Auckland aus. Auch alle geplanten Teilstrecken wurden gestrichen. Dies betrifft Reisen bis Anfang Oktober 2022.

Alle Gäste, die von den Absagen betroffen sind, werden von ihrem Reisebüro oder vom Reiseveranstalter direkt kontaktiert.
Quelle: Princess Cruises

Einen Kommentar hinzufügen

Weitere News