MilesAndMore
HOTLINE: 06024 / 6718 0 (MO-SO 9-20 UHR)
Ausland: +49 6024 6718 0

Preisversprechen für 2022 von A-ROSA

05. April 2022  Franziska Unger 
43-3519-20220405.jpg
Obwohl laut der Pauschalreiserichtlinie durch die steigenden Treibstoffgebühren eine Preiserhöhung um bis zu 8 % möglich wäre, wird die Reederei die Preise in der Saison 2022 nicht anheben!

Der CEO von A-ROSA, Jörg Eichler gibt hierzu sogar noch ein Preisversprechen: „Wir freuen uns sehr, dass wir Anfang März planmäßig in die Saison gestartet sind und in diesem Jahr wieder die gesamte A-ROSA Flotte in Fahrt bringen werden. Die Gäste haben vertrauensvoll ihren wohlverdienten Urlaub an Bord unserer Schiffe gebucht und wir werden ihnen auch weiterhin eine unvergessliche Zeit bereiten. Daher haben wir uns entschieden, die gestiegenen Preise für Treibstoffe nicht auf die Gäste umzulegen und werden die Reisepreise in der gesamten Saison halten.“

Das sorgt bei den Gästen für Planungssicherheit, denn alle Reisen können zum ausgeschriebenen Preis gebucht werden. Außerdem profitieren A-ROSA Kunden aufgrund des 20-jährigen Jubiläums weiterhin von den vielfältigen Jubiläumsangeboten mit einer Ersparnis von bis zu € 500,- pro Person.

Sicherlich interessant für Familien ist, dass Kinder bis 15 Jahre in Begleitung der Erziehungsberechtigten kostenfrei mitreisen dürfen! Für die kleineren Gäste steht in den Ferien der A-ROSA Kids Club für Abwechslung zur Verfügung.

Von Anfang an dient der Landstromanschluss aller A-ROSA Schiffe dazu, dass in dafür geeigneten Häfen der Motor abgeschaltet werden kann. Die Verbrennungsmotoren wurden außerdem nach und nach gegen kraftstoffsparende Modelle ausgetauscht. Das sorgt dafür, dass jeder Liter Treibstoff effektiv genutzt werden kann und der Verbrauch somit minimiert wird.

Die A-ROSA SENA, das neueste Flottenmitglied, wird im Mai diesen Jahres in Dienst gestellt werden. Sie verfügt über ein hybrides Antriebssystem sowie einen Batteriespeicher, welcher ein nahezu geräuschloses und emissionsfreies Anlaufen der Städte ermöglicht.
Quelle: A-ROSA

Einen Kommentar hinzufügen

Weitere News

  • JetFleet