MilesAndMore
HOTLINE: 06024 / 6718 0 (MO-SO 9-20 UHR)
Ausland: +49 6024 6718 0

Partnerschaft von MSC Cruises und der Formel 1

22. March 2022  Wolfgang Fäth 
43-3477-20220323.jpg
MSC Cruises wird im Jahr 2022 seinen Gästen an Bord Erlebnisse gemeinsam mit der Formel 1 anbieten. An ausgewählten Grand-Prix-Wochenenden werden dann Schiffe von MSC Cruises im Hafen liegen und den Passagieren den Besuch der Formel 1-Rennen anbieten können.

Am letzten Wochenende startete die gemeinsame Kooperation von MSC Cruises und der Formel 1 beim Grand Prix von Bahrain. Die MSC Virtuosa ist im Moment im Arabischen Meer unterwegs und läuft unter anderem Häfen in den Vereinigten Arabischen Emiraten, Katar und Bahrain an. 

Mit der Kooperation versprechen sich die Partner mehr Sichtbarkeit in der Welt. MSC Cruises ist eine der schnellsten wachsenden Reedereien der Welt, bereist mehr als 100 Länder und beherbergt Gäste aus über 185 Nationen. Somit können beide Partner sich weltweit positionieren. 

Auch bei der Nachhaltigkeit ziehen MSC Cruises und die Formel 1 an einem Strang. Beide Unternehmen haben sich verpflichtet, einen emissionsfreien Betrieb zu erreichen. 
Quelle: MSC Cruises

Einen Kommentar hinzufügen

Weitere News

  • JetFleet