MilesAndMore
HOTLINE: 06024 / 6718 0 (MO-SO 9-20 UHR)
Ausland: +49 6024 6718 0

Oceania Cruises - die Riviera und Marina werden von Grund auf neu gestaltet!

14. April 2022  Franziska Unger 
43-3559-20220414.PNG
Durch diese Umgestaltung wird anschließend eine Flotte eingesetzt, die vollständig aus neuen oder sogar besser als neuen Schiffen besteht! Die beiden Schiffe Regatta und Marina, die Platz für 1.210 Gäste bieten, werden von Grund auf erneuert.

Im Dezember 2022 bzw. im November 2023 kommen die beiden Schiffe dann zum Einsatz - vorher werden sie einer beispiellosen Umgestaltung unterzogen, die die Schiffe besser macht, als neue Schiffe! Die Kabinen und die Suiten werden komplett erneuert und in den öffentlichen Bereichen sorgen eine frische Farbpalette, neue Möbel und geschmackvolle Stoffe für den Ausdruck des Stils und des Komforts an Bord der Oceania Cruises Flotte. Abgerundet wird das neue Design durch beeindruckende Kunstwerke, Designer-Wohnmöbel und toskanischen Marmor.

Howard Sherman, President and CEO von Oceania Cruises, äußert sich zu diesem Schritt wie folgt: „Bei Oceania Cruises legen wir den Maßstab immer höher und verbessern das Gästeerlebnis bei jeder Gelegenheit. Ob es sich um innovative neue kulinarische Konzepte handelt, um faszinierende neue Reiseerlebnisse oder darum, unseren Gästen Schiffe zu präsentieren, die nicht nur besser sind, sondern besser als neu – Oceania Cruises setzt den Standard, an dem andere gemessen werden“.

Die Kabinen & Suiten werden erneuert
Um noch mehr Komfort zu bieten, werden die Suiten und die Kabinen der Riviera und der Marina komplett neu gestaltet. Das Augenmerkt liegt hierbei auf Design, keine Stelle bleibt hier unberührt. Für einen Hauch von Eleganz und Raffinesse sorgt unter anderem exotischer Stein, poliertes Holz, Designer-Accessoires und maßgefertigte Möbel. Einen luxuriösen Touch verleihen der italienische Marmor sowie die maßgeschneiderten Stoffe in harmonischen Tönen. Auch die subtile Beleuchtung sowie die geschwungenen Tische und Stühle sind der Inbegriff von europäischer Handwerkskunst. Die Badezimmer bekommen auch einen neuen Look, der geprägt ist durch einen perlmuttartigen Schimmer, glitzernde Armaturen sowie genügend Stauraum für die Reisenden.

Highlights der Kabinen & Suiten:
  • Für ein gemütliches Gefühl von Zuhause an Bord der Riviera und Marina sorgen ausgewählte Elemente, welche die Schiffe in neuem Glanz erstrahlen lassen
  • Die größten Kabinen an Bord sind die Veranda-Kabinen der Concierge-Klasse und die Veranda-Kabinen, mit ca. 27 Quadratmetern
  • Das neue Design der Suiten und Kabinen ist eine Mischung aus sorgfältig durchdachter Funktionalität, raffiniertem Luxus und einem erfrischenden Wohngefühl
  • Viele durchdachte Details, wie beispielsweise Steckdosen und USB-Anschlüsse die immer in Reichweite sind, sowie neue Möbel und elegant und neu gestaltete Badezimmer sorgen für ein ganz neues Feeling im eigenen Rückzugsort.
  • In den brandneuen Badezimmern bieten die überdimensionalen Duschen die perfekte Erfrischung.

Auch die öffentlichen Räume strahlen in neuem Glanz
Um die Atmosphäre für die Gäste auch in den anderen Bereichen des Schiffes zu verbessern, werden auch die öffentlichen Bereiche umfassend erneuert.

Die Restaurants an Bord werden weiter verfeinert, um die "Feinste Küche auf See" noch mehr herauszustellen. Zu einem schmackhaften Cocktail lädt die Grand Bar ein und die bequemen Ledersessel im Grand Dining Room sind der Inbegriff von Exklusivität. Für kulinarische Köstlichkeiten unter freiem Himmel wird es dann in Zukunft noch mehr Möglichkeiten geben. Eine zusätzliche Trattoria wird das Terrace Café und den Waves Grill ergänzen. Die Gäste werden dann jeden Abend mit frischen, knusprigen Pizzen aus dem Holzofen, sowie grgrillten Spezialitäten und leichten Salaten verwöhnt werden. Abgerundet werden die Abende dann mit köstlichen Desserts in einer ganz entspannten Atmosphäre.

Highlights in den öffentlichen Bereichen
  • Die Neugestaltung von gemütlichen Lounges, eleganten Bars und exzellenten Restaurants sorgt für ein geselliges und kulinarisches Beisammensein auf einem neuen Niveau.
  • Noch prächtiger wird der Grand Dining Room sein, denn hier sorgen hochwertige neue Teppiche und lederbezogene Sessel für den perfekten komfortablen Rahmen um einen ausgedehnten Abend zu erleben.
  • Die neue Trattoria unter dem Sternenhimmel bietet zeitlose italienische Küche.
  • In neuem Glanz erstrahlt auch der Polo Grill - die Ledersessel und die polierte Holzvertäfelung wird beibehalten und ein neuer Teppichboden, exquisite neue Wandverkleidungen und neue Vorhänge schaffen eine völlig neue und doch herrlich vertraute Kulisse für das beste Steakhouse-Erlebnis auf See.
  • Noch luxuriöser als zuvor wird das Horizons, denn es wird völlig neu gestaltet und heller und freundlicher als bisher.
Am 17.12.2022 wird die Riviera auf einer 16-tägigen Reise von Rom bis nach Miami fahren. Von hier aus werden dann die beliebten 7- bis 14-tägigen Kreuzfahrten von Miami in die Karibik, Mittelamerika und nach Mexiko wieder starten bevor sie dann Ende März 2023 wieder zurück nach Europa kehrt. Ende nächsten Jahres und Anfang 2024 wird die Riviera dann verschiedene Entdeckungsreisen in den Fernen Osten anbieten und somit die Eröffnungssaison in dieses Zielgebiet einleiten.

Die Marina wird am 13.11.2023 bei einer einwöchigen Reise von Barcelona nach Lissabon starten. Von Portugals Hauptstadt aus nimmt sie dann Fahrt auf in Richtung Miami - hier wird sie am 03.12.2023 die jährliche Südamerika-Saison beginnen.

Sherman bestätigt, dass die Gäste bei Oceania Cruises sich an Bord der glanzvollen und luxuriösen Schiffe sicher sein können, dass der herzliche und persönliche Service wofür alle Schiffe stehen, bestehen bleibt: „Unsere Mitarbeiter stehen im Mittelpunkt unseres Handelns, und die Offiziere und die Crew von Oceania Cruises sind die besten auf See. Während das Erlebnis an Bord weiterhin überrascht und erfreut, bleibt der Service unseres Personals herrlich vertraut, warm und liebenswürdig.“


Auch die anderen Schiffe Regatta, Insignia, Nautica und Sirena sind bereits besser als neu!
Die vier 656-Gäste-Schiffe von Oceania Cruises sind bereits besser als neu, denn sie wurden bereits vor Kurzem neu gestaltet. Die neu gestaltete Insignia startete erstmals auf ihrer Weltreise 2019. Anschließend folgte die Regatta und die Serena auch in 2019 und anschließend die Nautica, welche am 01.04.2022 wieder in Dienst gestellt wurde.

Es wurden die Suiten und die Kabinen komplett neu gestaltet und außerdem die öffentlichen Bereiche, die durch schicke und elegante Möbel wieder in neuem Glanz erstrahlen. Akzente in der Gestaltung der öffentlichen Bereiche setzt die beeindruckende internationalen Kunstsammlung!

Quelle: Oceania Cruises

Einen Kommentar hinzufügen

Weitere News

  • JetFleet