MilesAndMore
HOTLINE: 06024 / 6718 0 (MO-SO 9-18 UHR)
Ausland: +49 6024 6718 0

Norwegian Joy nimmt den Kreuzfahrt-Betrieb ab Miami wieder auf

22. November 2021  Wolfgang Fäth 
43-3147-20211122.jpg

Das Miami-Comeback von Norwegian Joy bringt eine Reihe von 7-tägigen Karibik-Kreuzfahrten mit Anläufen in Roatán (Bay Islands), Costa Maya und Cozumel (Mexiko) sowie Harvest Caye (Belize), dem privaten Resort von Norwegian Cruise Line in Belize, mit sich. Wer die Feiertage gerne in einem tropischen Paradies verbringen möchte, kann auch die 11-tägige Kreuzfahrt ab Miami am 23. Dezember 2021 buchen. Hier wird Willemstad auf Curaçao, Oranjestad auf Aruba, Castries auf St. Lucia, St. John's auf Antigua und St. Thomas auf den U.S. Virgin Islands besucht. 

Ab Dezember 2021 wird PortMiami die Heimat von vier NCL-Schiffen sein, darunter Norwegian Joy, Norwegian Encore, Norwegian Getaway und die demnächst wieder anlaufende Norwegian Pearl. Die Norwegian Encore, das neueste und innovativste Schiff der Reederei, wird vom 12. Dezember 2021 bis zum 10. April 2022 eine Reihe 7-tägiger Reisen anbieten, die Puerto Plata in der Dominikanischen Republik, St. Thomas auf den US-Jungferninseln, Tortola auf den Britischen Jungferninseln und Great Stirrup Cay, NCLs Privatinsel auf den Bahamas, anlaufen. Auch die Norwegian Getaway wird vom 22. Dezember 2021 bis zum 11. Februar 2022 5- und 9-tägige Reisen in der östlichen Karibik anbieten. Die Norwegian Pearl wird am 23. Dezember 2021 mit einer 11-tägigen Rundreise durch den Panamakanal von der Magic City aus zurückkehren und Cartagena in Kolumbien, den Panamakanal/Gatunsee und Colón in Panama, Puerto Limón in Costa Rica, Roatán auf den Bay Islands, Harvest Caye in Belize und Costa Maya in Mexiko anlaufen. 

Quelle: Norwegian Cruise Line

Einen Kommentar hinzufügen

Weitere News