MilesAndMore
HOTLINE: 06024 / 6718 0 (MO-SO 9-18 UHR)
Ausland: +49 6024 6718 0

Norwegian Cruise Line veröffentlicht Reisen für 2023-24

15. November 2021  Wolfgang Fäth 
43-3099-20211112.jpg
Früh dran ist Norwegian Cruise Line. Diese Woche wurden die Reisen bis zum Sommer 2024 veröffentlicht. Reisen auf allen Weltmeeren warten auf ihre Gäste. Für 13 von 18 Schiffen stehen die Routen für den Winter 2023-24, Frühjahr 2024 und Sommer 2024 schon fest.

Im Winter 2023-24 werden die meisten Schiffe von Norwegian Cruise Line wie gehabt in der Karibik eingesetzt. Dort werden die Norwegian Breakaway, Norwegian Encore, Norwegian Escape, Norwegian Gem, Norwegian Getaway, Norwegian Jade, Norwegian Joy, Norwegian Prima und die Norwegian Sky unterwegs sein.

Für die Norwegian Breakaway wird der Heimathafen New Orleans sein. Die Norwegian Encore und Norwegian Joy starten ab/bis Miami, Norwegian Escape ab/bis Port Canaveral, Norwegian Jade ab/bis Tampa und Norwegian Prima ab/bis Galveston. Die Norwegian Getaway wird ab New York in die Karibik und zu den Bermudas fahren.

Die Norwegian Sky wird auf gewohnten Kurztouren ab/bis Miami zu den Bahamas fahren, aber auch zu einer neuen Route ab Punta Cana in der Dominikanischen Republik eingesetzt. Für die Norwegian Gem geht es zu Fahrten in den Panamakanal ab Miami.

Die Norwegian Bliss hat ihren Heimathafen in Los Angeles. Von der Stadt der Engel aus fährt sie zur Mexikanischen Riviera, aber auch durch den Panamakanal nach Miami und zurück.

Nach Down Under geht es für die Norwegian Spirit. Australien und Neuseeland ab Sydney bzw. Auckland stehen für sie auf dem Routen für den Winter 2023-24.

Die Norwegian Epic wird dagegen im Mittelmeer bleiben. Nach Reisen im westlichen und östlichen Mittelmeer geht sie ins Trockendock und wird renoviert für die Sommersaison 2024 im Mittelmeer.

Nichts ändern wird sich für die Pride of America. Das einzige Schiff, das unter amerikanischer Flagge fährt, bleibt wie gehabt stationiert in Honolulu und fährt Reisen rund um die Hawaiianischen Inseln.

Hauptfahrgebiete im Sommer 2024 sind für Norwegian Cruise Line Alaska und Europa. Fünf Schiffe, die Norwegian Bliss, Norwegian Encore, Norwegian Jewel, Norwegian Spirit und Norwegian Sun werden in Alaska unterwegs sein. Vier Schiffe in Europa, die Norwegian Epic, Norwegian Escape, Norwegian Getaway und Norwegian Pearl.

Die Norwegian Breakaway fährt ab/bis Miami in die Karibik und ab/bis New York nach Kanada und Neuengland. Die Norwegian Sky fährt ebenfalls ab/bis Miami in die Karibik und im Herbst ab New York bis Quebec und zurück.

Die Norwegian Gem fährt ab/bis Boston zu den Bermudas. So auch die Norwegian Joy ab/bis New York zu den Bermudas und im Herbst 2024 als drittes Schiff ab/bis New York nach Neuengland und Kanada.
Quelle: Norwegian Cruise Line

Einen Kommentar hinzufügen

Weitere News