MilesAndMore
HOTLINE: 06024 / 6718 0 (MO-SO 9-20 UHR)
Ausland: +49 6024 6718 0

Norwegian Cruise Line - neue Impfrichtlinien & Getränkepartnerschaft mit Coca-Cola

10. September 2022  Franziska Unger 
43-4073-20220909.jpg
Die amerikanische Reederei hat neue Impfvorschriften bekannt gegeben und kündigt außerdem auf der Taufreise mit der Norwegian Prima eine Getränkepartnerschaft mit Coca-Cola® an!

Während der Taufreise mit der neuen Norwegian Prima kündigt Norwegian Cruise Line eine Getränkepartnerschaft mit der weltweit bekannten Marke Coca Cola® an. Der Präsident und CEO von NCL Harry Sommer, feiert diese Bekanntgabe mit dem ikonischen Coca-Cola®-Eisbären nach der Taufzeremonie an Bord.

Die brandneue Norwegian Prima wird somit das allererste von 18 Schiffen sein, welches Coca-Cola® als offizielles Erfrischungsgetränk an Bord anbietet. Bis Ende diesen Jahres sollen dann auch die anderen Schiffe mit diesem Kult-Getränk ausgestattet werden. Harry Sommer, Präsident und Chief Executive Officer von Norwegian Cruise Line, und der berühmte Eisbär von Coca-Cola® stießen im Penrose Atrium mit einer erfrischenden Coca-Cola® auf den bedeutsamen Anlass an - das alles nach der Taufe der Schiffsneuheit im isländischen Reykjavik.

Harry Sommer, Präsident und CEO von Norwegian Cruise Line, äußert sich hierzu wie folgt: "Mit dem historischen Debüt der Norwegian Prima verschiebt Norwegian Cruise Line weiterhin die Grenzen in allen Bereichen des Gästeerlebnisses. Daher ist es nur passend, dass wir während der Taufe der Norwegian Prima eine neue, frische Getränkepartnerschaft mit Coca-Cola® vorstellen und an Bord bringen. Als ein Unternehmen, das in der Geschichte verwurzelt ist, fühlt sich Norwegian Cruise Line geehrt, mit einer so beliebten Marke wie Coca-Cola® zusammenzuarbeiten, und wir freuen uns darauf, diese Beziehung zu nutzen, um unser Gästeerlebnis weiter zu verbessern."

Zudem hat Norwegian Cruise Line die Impfrichtlinien aktualisiert
Alle Gäste ab 12 Jahren müssen bei Einschiffung einen der folgenden Nachweise erbringen:
  • Den Nachweis über eine vollständige Impfserie mit einer oder zwei Dosen (je nach Impfstoff).
    Eine vollständige Liste der akzeptierten Impfstoffe und weitere Informationen finden Sie unter www.ncl.com/sail-safe.
  • Oder den Nachweis eines negativen COVID-19-Antigen- oder PCR-Tests.
    Dieser muss innerhalb von drei Tagen vor Einschiffung durchgeführt werden.
  • Gäste zwischen 6 Monaten und 11 Jahren dürfen ohne Einschränkungen an Bord!
Es liegt in der eigenen Verantwortung jeden Gastes, sich über die lokalen Protokolle und/oder Reisebeschränkungen zu informieren, die zum Zeitpunkt der Einschiffung am Zielort gelten. Außerdem ist es wichtig daran zu denken, dass für die Einreise in bestimmte Länder (beispielsweise in die USA) immer noch eine vollständige Impfung vorausgesetzt wird!
Quelle: Norwegian Cruise Line

Einen Kommentar hinzufügen

Weitere News

  • JetFleet