MilesAndMore
HOTLINE: 06024 / 6718 0 (MO-SO 9-20 UHR)
Ausland: +49 6024 6718 0

nicko cruises passt Routenverläufe an

10. March 2022  Wolfgang Fäth 
43-3435-20220310.jpg
Die beiden Hochseeschiffe WORLD VOYAGER und VASCO DA GAMA von nicko cruises werden im Sommer 2022 die russische Hafenstadt St. Petersburg nicht anlaufen und stattdessen alternative Häfen in der Ostsee anfahren. Auch die Flusskreuzfahrten zum Donaudelta werden angepasst.

Die derzeitige Situation macht den geplanten Routings in der Ostsee einen Strich durch die Rechnung. St. Petersburg wird mittlerweile in vielen Reiseverläufen gestrichen, auch der Stuttgarter Veranstalter nicko cruises nimmt die russische Hafenstadt für den Sommer 2022 aus dem Fahrplan. Als Ersatz für den beliebten Hafen werden andere Häfen in der Ostsee, wie zum Beispiel Helsinki, Tallinn oder Stockholm in den Reiseverlauf aufgenommen.

Beide Hochseeschiffe von nicko cruises werden diesen Sommer in der Ostsee unterwegs sein. Beide Schiffe, die WORLD VOYAGER und die VASCO DA GAMA sind von den Änderungen betroffen.

Auch Flusskreuzfahrten sind von der angespannten Lage betroffen. Die 17-tägige Kreuzfahrt zum Donaudelta sollte Halt in Wilkowo in der Ukraine machen. Dieser fällt natürlich aus aus dem Fahrplan.
Quelle: nicko cruises

Einen Kommentar hinzufügen

Weitere News

  • JetFleet