MilesAndMore
HOTLINE: 06024 / 6718 0 (MO-SO 9-20 UHR)
Ausland: +49 6024 6718 0

New York wird neuer Heimathafen der Carnival Venezia

21. November 2022  Franziska Unger 
43-4287-20221121.jpg
Das ehemalige Costa-Schiff wird ab Sommer 2023 an der US-Ostküste und in der traumhaften Karibik unterwegs sein! Erst kürzlich ist die Carnival Luminosa, ehemalige Costa Luminosa, unter Carnival-Flagge in See gestochen. Ende Mai sticht dann das nächste Flottenmitglied der US-Reederei in See!

Dabei zählt die Carnival Venezia zur Vista-Klasse - mit der namensgebenden Carnival Vista, der Carnival Horizon sowie der Carnival Panorama gibt es bereits drei Einheiten innerhalb der Carnival-Familie. An Bord haben bis zu 4.000 Gäste Platz - das Schiff wird nach einigen Umbauarbeiten am 29.05.2023 von Barcelona aus in Richtung New York, dem neuen Heimathafen, aufbrechen. Die Transatlantikfahrt welche ab € 784,- pro Person buchbar ist und 16 Tage dauert, führt über Malaga, Gibraltar, Lissabon und Halifax.

Von New York aus finden dann unterschiedlich lange Kreuzfahrten in die östliche und südliche Karibik statt, sowie entlang der amerikanischen Ostküste (Neu England-Staaten, Kanada).

Die Carnival Venezia wird genauso wie die Carnival Luminosa ihre mediterrane Atmosphäre behalten und den neuen „Carnival Fun Italian Style“ repräsentieren.

Das gilt ebenso für die Carnival Firenze, welche 2024 – ebenfalls von Costa kommend – zur Flotte stoßen wird!
Quelle: Carnival Cruise Line

Einen Kommentar hinzufügen

Weitere News

  • JetFleet