MilesAndMore
HOTLINE: 06024 / 6718 0 (MO-SO 9-18 UHR)
Ausland: +49 6024 6718 0

Neue Vorgaben zu den Impfrichtlinien auch bei Royal Caribbean Cruise Line

01. November 2021  Franziska Unger 
43-3035-20211029.jpg
Die Reederei Royal Caribbean Cruise Line hat die Leitlinien für Gäste, die Impfstoffe von zwei verschiedenen Herstellern erhalten haben aktualisiert. Diese Gäste müssen folgende Anforderungen erfüllen, um an Bord zu dürfen:
  • Die vollständige Impfung muss aus mindestens zwei Dosen von Impfstoffen bestehen, welche von der US-amerikanischen FDA oder der Weltgesundheitsorganisation zugelassen sind.
  • Diese 2 Dosen müssen im Abstand von mindestens 28 Tagen verabreicht worden sein. Bei Gästen, die von Heimathäfen außerhalb der USA reisen und eine Kombination aus AstraZeneca und einem mRNA-Impfstoff (Pfizer oder Moderna) erhalten haben, müssen die Dosen mindestens 42 Tage auseinander liegen. 
  • Die letzte Dosis muss mindestens 14 Tage vor der Abreise verabreicht worden sein.
Neue Impfstoffversuchsteilnehmer und Teilnehmer der klinischen Studien von AstraZeneca und Novavax mit Sitz in den USA gelten 14 Tage nach Abschluss ihrer Impfstoffserie als vollständig geimpft und müssen die erforderlichen Dokumente vorlegen, welche den Impfnachweis belegen.
Quelle: Royal Caribbean Cruise Line

Einen Kommentar hinzufügen

Weitere News