MilesAndMore
HOTLINE: 06024 / 6718 0 (MO-SO 9-20 UHR)
Ausland: +49 6024 6718 0

Neue Testvoraussetzungen bei AIDA Cruises

28. December 2022  Franziska Unger 
43-4347-20221228.jpg
Die beliebte Reederei AIDA Cruises hat für alle Reisen ab dem 13.01.2023 neue Testvoraussetzungen veröffentlicht, über die wir Sie hier gerne informieren möchten. Ab diesem Datum benötigen die Reisenden für die meisten Kreuzfahrten keinen Nachweis mehr über einen negativen Antigentest.

Wir haben die Neuerungen hier für Sie zusammengefasst:

  • Reisen, welche kürzer dauern als 16 Tage, können ohne einen Antigentest angetreten werden.
  • Auf der Transatlantikreise „Von Teneriffa nach Barbados“ am 06.04.2023 (10 Tage) sind der vollständige Impfschutz sowie ein Antigentest erforderlich.
  • Dauert die Reise länger als 16 Tage, dann ist vor der Anreise für alle Gäste ab 5 Jahren ein zertifizierter, negativer Antigentest notwendig, um einschiffen zu dürfen.
  • Ebenfalls ist bei Reisen ab 16 Tagen ein vollständiger Impfschutz für alle Reisenden ab 18 Jahren erforderlich.
  • Dabei gilt als vollständig geimpft, wer drei Einzelimpfungen bzw. als Genesener zwei Einzelimpfungen erhalten hat.
  • Als Nachweis für den vollständigen Impfschutz gilt ausschließlich ein gültiges COVID-19-Zertifikat der EU (QR-Code).
Quelle: AIDA Cruises

Einen Kommentar hinzufügen

Weitere News