MilesAndMore
HOTLINE: 06024 / 6718 0 (MO-SA 9-18 UHR)
Ausland: +49 6024 6718 0

Neue Routen von Hapag-Lloyd Expeditionen

30. April 2021  Wolfgang Fäth 
43-1941-20210429-0.jpg
Hapag-Lloyd versucht es neu mit Reisen ab/bis Deutschland, ab Hamburg oder Kiel. Ab Juni 2021 sind ab sofort neue Reisen mit den Expeditionsschiffen HANSEATIC inspiration und HANSEATIC nature buchbar, ab September auch mit dem neuen Schiff HANSEATIC spirit.

Die HANSEATIC nature macht den Start und fährt vom 15. Juni bis 22. Juni 2021 bzw. vom 29. Juni bis 06. Juli 2021 von Hamburg aus die schönsten Fjorde in Norwegen an. Dabei sind der Fedafjord, Flekkefjord, Lysefjord, Hardangerfjord, Eidfjord, Aurlandsfjord und der Sognefjord. 

Weitere Termine mit der HANSEATIC nature sind der 22. Juni bis 29. Juni 2021 und der 06. Juli bis 13. Juli 2021. Weitere Fjorde stehen bei dieser Reise auf dem Programm. Der Fedafjord, Flekkefjord, Lysefjord, Hardangerfjord und Eidfjord werden auch bei diesen Reisen angefahren, außerdem dabei ist der Oslofjord.

Bei allen vier Terminen hat Hapag-Lloyd Cruises keine Erlaubnis Landgänge oder Zodiacfahrten anzubieten. Trotz allem bieten die Fjorde viel zum Sehen und Staunen.

Die HANSEATIC inspiration startet ab dem 25. Juni bis 02. Juli 2021 auf ihre Reise von Hamburg nach Kiel. Die Expedition geht in Richtung Dänemark und Schweden. Von Hamburg aus geht es entlang der Elbe durch den Nord-Ostsee-Kanal zu den Ochseninseln, zur Insel Samsö, nach Aarhus, in den Marstrandsfjord, nach Göteborg, durch den Öresund zur Insel Mön und zum Endhafen Kiel.

Zwei weitere Reisen mit der HANSEATIC inspiration führen vom 02. Juli bis 11. Juli 2021 und vom 18. Juli bis 27. Juli 2021 ab/bis Kiel nach Dänemark und Schweden. Von Kiel aus geht es nach Gotska Sandön, nach Öregrund, Stockholm, Södertälje, Visby auf der Insel Gotland, Karlskrona, zur Insel Mön und zurück nach Kiel.

Vom 11. Juli bis 18. Juni 2021 und vom 27. Juli bis 03. August 2021 fährt die HANSEATIC inspiration mit einer geänderten Route nach Dänemark und Schweden. Von Kiel aus führen beide Reisen zu den Erbseninseln, nach Karlskrona, Kopenhagen, in den Marstrandsfjord, nach Fjällbacka, Hamburgsund, zur Insel Samsö und zurück nach Kiel.

Die Jungfernfahrt mit "Hej" und "Farvel" der HANSEATIC spirit führt vom 26. August bis 04. September 2021 rund um Dänemark. Ab Hamburg führt die Reise nach Helgoland, weiter nach Skagen, Aalborg, Limfjord, zur Südschwedischen Insel- und Fjordwelt, nach Göteborg, Kopenhagen, Rügen und durch den Nord-Ostsee-Kanal geht es zurück nach Hamburg.

Nordseeromantik und Seemannsgarn erleben Sie bei einer Reise vom 04. September bis 10. September 2021 mit der HANSEATIC spirit. Warum in die Ferne schweifen wenn das Gute liegt so nah? Übrigens: auf Helgoland lebt Deutschlands größtes Raubtier, die Kegelrobbe, die sich die Dünen mit den Seehunden teilt. Sie jagt mit bis zu 40 km/h im Wasser nach Beute!
Von Hamburg aus führt die Reise nach Borkum, Texel, zur Insel Helgoland, nach Sylt und zurück mit Fahrt über die Elbe nach Hamburg.

Entdeckertage zwischen Hanse und Hygge warten auf Sie vom 10. September bis 19. September 2021 auf der HANSEATIC spirit. Von Hamburg aus geht es durch den Nord-Ostsee-Kanal nach Rügen, nach Gdanzk und Stettin in Polen, nach Bornholm, Kopenhagen und den Ochseninseln (alle Dänemark), nach Flensburg und durch den Nord-Ostsee-Kanal zurück nach Hamburg.

Weitere Reisen mit der HANSEATIC spirit führen im Spätsommer und Herbst ebenfalls ab/bis Hamburg in die Ostsee, nach Frankreich und Belgien und Polen und Schweden. Die Expedition Indian Summer in Lappland hat den Termin 19. September bis 04. Oktober 2021. Die Reise Neuland ganz nah: Frankreich, Belgien und Friesland findet vom 04. Oktober bis 14. Oktober 2021 statt. Und die Reise Neuland ganz nah: Polen und Schweden können Sie vom 14. Oktober bis 24. Oktober 2021 buchen.

Mit maximal 150 Gästen an Bord (bei Reisen nach Norwegen maximal 90 Gäste an Bord) kann der Mindestabstand fast immer gewährleistet werden! Ein Crew-Passagier-Verhältnis von 1:1 sorgt für individuellen und persönlichen Service. Kostenfreier 24-Stunden-Kabinen/Suitenservice für alle Mahlzeiten, ein hoher Anteil an Servicerestaurants wobei - verständlich in diesen Zeiten - auch am Buffet das Essen auf Ihren Teller gelegt wird.
Modernste Hygienische Ausstattung: Die Schiffe haben Wärmebildkameras sowie ein Labor an Bord (QIAstat-Dx) mit dem sich Viruserkrankungen wie z.B. Covid-19 sehr gut erkennen lassen. Kaltnebelgeräte sorgen für eine flächendeckende Grundreinigung von Kabinen/Suiten und den öffentlichen Bereichen!
Quelle: Hapag-Lloyd Cruises

Einen Kommentar hinzufügen

Weitere News