MilesAndMore
HOTLINE: 06024 / 6718 0 (MO-SO 9-20 UHR)
Ausland: +49 6024 6718 0

Neue Routen für die Enchanted Princess

30. March 2022  Wolfgang Fäth 
43-3493-20220331.jpg
Geplant waren eigentlich Ostsee-Kreuzfahrten mit dem Anlauf russischer Häfen. Die US-amerikanische Reederei hat jedoch aufgrund des aktuellen Ukraine-Konflikts ein neues Routing vorgestellt. Der bisherige geplante Starthafen für die europäische Premierensaison des Schiffes, welches Platz für 3.660 Passagiere bietet, war Kopenhagen. Nun wird sie jedoch zwischen dem 04.05. und dem 22.08.2022 in Southampton (England) starten und die Reisen auch dort beenden. Das aktuelle Angebot des Schiffes bietet Routen zwischen vier und 22 Tagen, dabei führt die längste Reise über Skandinavien, die Britischen Inseln und die Azoren bis nach New York.

Die kurze Reise führt nach Rotterdam und zur Kanalinsel Guernsey. Außerdem fährt die Enchanted Princess zu den Kanarischen Inseln, den klassischen Mittelmeer-Destinationen Spanien, Frankreich und Portugal sowie Island.

Die Reederei Princess Cruises bietet traumhafte Kreuzfahrten auf allen Weltmeeren auf 15 First-Class-Schiffen an. An Bord aller Schiffe herrscht eine außergewöhnliche Atmosphäre sowie höchster Komfort. Über 330 Häfen werden auf mehr als 170 verschiedenen Routen angesteuert. Im Januar diesen Jahres wurde die Discovery Princess übernommen.

Princess Cruises bietet seinen Gästen seit dem Jahre 2022 mit dem „Ocean Medallion“ eine sehr innovative Möglichkeit - die Gäste haben durch den interaktiven Service unkomplizierten Zugriff auf die vielfältigsten personalisierten Dienstleistungen - sowohl vor Reiseantritt, als auch während der Reise.

 

Quelle: Princess Cruises

Einen Kommentar hinzufügen

Weitere News

  • JetFleet