MilesAndMore
HOTLINE: 06024 / 6718 0 (MO-SO 9-20 UHR)
Ausland: +49 6024 6718 0

NCL - Winter 2024/25 und Sommer 2025 Kreuzfahrten in Europa, der Karibik

08. December 2022  Franziska Unger 
43-4319-20221208.png
Die Reederei Norwegian Cruise Line stellt die Reisen für die kommenden Jahre vor, es warten längere sowie mehr Hafentage als vorher sowie weniger Seetage!

Dabei führen die Reisenn zu den beliebtesten Zielen in Europa, in die Karibik sowie nach Alaska. Die Gäste haben momentan die unglaubliche Möglichkeit, dass bei den Traumreisen der zweite Gast in der selben Kabine kostenlos mitfahren kann! Zudem ist das Free At Sea inkludiert, was die Wahl lässt, zwischen sechs verschiedenen Vergünstigungen - dazu zählt eine unbegrenzte Open Bar, ein kostenloses Spezialitätenrestaurant, kostenlose Landausflüge, kostenloses WiFi, ermäßigte Tarife für Freunde und Familie sowie ein kostenloser Hin- und Rückflug für den zweiten Gast - zu wählen.

Harry Sommer, President und Chief Executive Officer von Norwegian Cruise Line, äußert sich hierzu wie folgt: "Bei der Planung neuer Reiserouten hören wir auf unsere Gäste, um ihnen den ultimativen Kreuzfahrturlaub zu bieten. Unsere Reiserouten sind so konzipiert, dass sie längere Hafenzeiten und weniger Seetage vorsehen, um unseren Gästen die Möglichkeit zu geben, in die Kulturen und Reiseziele einzutauchen, die sie besuchen. Es ist eine Möglichkeit, die Welt um sich herum neu kennenzulernen, und mit unserem Angebot machen wir es ihnen leicht."

Die Gäste können dabei aus einem breiten Angebot an tropischen Routen durch die Karibik wählen, sowie aus den Reisen der Extraordinary Journeys-Kollektion der Marke. Alle Reisen führen zu einmaligen Zielen, wozu auch aufstrebende Regionen auf der ganzen Welt gehören, wie beispielsweise die großen Pyramiden in Ägypten und vieles mehr.

Einige Highlights sind folgende

Die griechischen Inseln, Israel und Ägypten
Das zweite Schiff der Prima-Klasse wird die Norwegian Viva sein, welche im August nächsten Jahres in Dienst gestellt wird. Sie bietet von Mai bis November 2025 ausgewählte einwöchige Hin- und Rückreisen zu den Griechischen Inseln ab Athen (Piräus), sowie neun- bis elftägige Gabelflüge zwischen Haifa, Israel, Athen (Piräus) und Istanbul an. Traumhafte Häfen wie beispielsweise Santorin, Mykonos, Rhodos und Heraklion werden angelaufen und zudem werden 15-stündige Hafenaufenthalte in Jerusalem (Israel) und Port Said (Ägypten) dafür sorgen, dass die Gäste genügend Zeit haben, die Weltwunder zu besuchen und Land und Leute hautnah zu erleben!

Nordeuropa
Die Norwegian Prima wird von Mai bis September 2025 verschiedene 10- und 11-tägige Reisen ab Southampton und Reykjavik anbieten. Dabei stehen malerische Häfen mit Anläufen in beispielsweise Geiranger auf dem Programm, welcher zu den UNESCO-Welterbestätte gehört und für das atemberaubende blaue Wasser, die steilen Klippen und Wasserfälle bekannt ist. Auch Alesund, Flåm und Bergen in Norwegen, Brüssel/Brügge (Zeebrugge) in Belgien, Akureyri und Isafjordur in Island sowie Amsterdam werden bei den Kreuzfahrten angelaufen.

Mediterranean
Die Norwegian Breakaway Klasse bietet von April bis Oktober 2025 verschiedene neun- und zehntägige Reisen durch das sonnige Mittelmeer an. Diese starten ab Barcelona und haben einen Übernachtaufenthalt in Florenz/Pisa (Italien) - die Reisenden haben daher die Möglichkeit, das Reiseziel intensiv zu erkunden und in die Geschichte und Kultur der Umgebung einzutauchen. Dabei führen die Kreuzfahrten zu beliebten Zielen wie Ibiza, Cagliari, Neapel, Rom und Cannes. Es warten malerische Momente auf Sie!

Karibik
Von November 2024 bis März 2025 wird die neue Norwegian Prima auf 10- bis 12-tägigen Reisen durch die Karibik ab New York City unterwegs sein. Dabei wird sie auch Puerto Plata in der Dominikanischen Republik, San Juan auf Puerto Rico, Basseterre auf St. Kitts, St. Thomas auf den Amerikanischen Jungferninseln, Tortola auf den Britischen Jungferninseln und Royal Naval Dockyard auf den Bermudas besuchen.

Von Dezember 2024 bis April 2025 wird das Schiff dann in San Juan Puerto Rico, ihren Heimathafen haben und siebentägige Rundreisen durch die südliche Karibik ohne Seetage anbieten, so dass Kreuzfahrer jeden Tag ein neues warmes Ziel erkunden können. 

Die verschiedenen Routen führen zu malerischen Sehnsuchtszielen wie Castries, St. Lucia, und Bridgetown, Barbados, sowie auf ausgewählten Routen auch zu den ABC-Inseln Oranjestad, Aruba; Kralendijk, Bonaire; Willemstad, Curaçao und weiteren Häfen auf der Westseite der Karibik.

Die Norwegian Escape wird von Dezember 2024 bis März 2025 von Galveston, Texas, aus siebentägige und 14-tägige Reisen in die Karibik unternehmen. Das Schiff wird siebentägige Routen in der westlichen Karibik anbieten, die Costa Maya und Cozumel in Mexiko, Roatan in Honduras sowie Harvest Caye, NCLs Resort im Süden von Belize, ansteuern. Wenn Sie sich nach einem längeren Aufenthalt n der Karibik sehnen, dann bietet das Schiff auch 14-tägige Reisen in die östliche Karibik an, die Besuche in St. Thomas, U.S. Virgin Islands, Castries, St. Lucia, George Town und Grand Cayman ansteuern. Kommen Sie mit und lassen Sie sich verzaubern!
Quelle: Norwegian Cruise Line

Einen Kommentar hinzufügen

Weitere News