MilesAndMore
HOTLINE: 06024 / 6718 0 (MO-SO 9-20 UHR)
Ausland: +49 6024 6718 0

NCL - Update zu Gesundheit & Sicherheit

09. February 2022  Franziska Unger 
43-3349-20220209.jpg
Die neuen Regelungen sind ab dem 01.03.2022 gültig.

Das Sail Safe Gesundheits- und Sicherheitsprogramm wurde angepasst, da die Reederei ständig die Richtlinien der U.S. Centers for Disease Control and Prevention (CDC) im Auge behält und verfolgt.

Folgende Änderungen gehen daraus hervor:
  • alle Gäste ab 5 Jahren benötigen bei Einschiffung mindestens 2 Wochen vor der Abfahrt eine vollständige Impfung gegen das Corona-Virus und müssen den Nachweis beim Check-In vorzeigen können.
  • alle Gäste unter 5 Jahren dürfen ungeimpft an Bord.
  • alle Gäste benötigen bei der Einschiffung den Nachweis über ein negatives COVID-19 Antigen- oder PCR-Test Ergebnis (von einem verifizierten Drittanbieter oder durch einen medizinisch überwachten Test zuhause durchgeführt) - ein negatives Ergebnis reicht nun aus.
    Das sorgt für einen schnelleren Ablauf bei der Einschiffung. Der Test muss maximal 2 Kalendertage vor der Einschiffung erfolgen (wenn die Reise in einem US-Hafen beginnt) und maximal drei Tage vor Abreise in allen anderen Ländern.
  • An Bord wird das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes dringend empfohlen. Die Entscheidung liegt aber letztendlich im Ermessen eines jeden Gastes.
    Bei Europa-Kreuzfahrten ist eine Maske allerdings vorgeschrieben!
Bei spezifischen Abfahren können diese Vorgaben jedoch variieren, sobald es dazu Informationen gibt, geben wir diese natürlich umgehend weiter.

Das komplette Sail Safe Gesundheits- und Sicherheitsprogramm finden Sie hier zum nachlesen: https://www.ncl.com/de/de/Sail-Safe-2m3lk0/
Quelle: Norwegian Cruise Line

Einen Kommentar hinzufügen

Weitere News

  • JetFleet