MilesAndMore
HOTLINE: 06024 / 6718 0 (MO-SO 9-20 UHR)
Ausland: +49 6024 6718 0

MSC Cruises meidet St. Petersburg

03. March 2022  Wolfgang Fäth 
43-3409-20220303.jpg
MSC Cruises würde im Sommer 2022 mit vier Schiffen den russischen Hafen St. Petersburg anlaufen. Durch die aktuelle Situation wird der Hafen gestrichen und durch andere Häfen ersetzt.

Auch vor der Kreuzfahrtbranche machen die schrecklichen Entwicklungen zwischen Russland und der Ukraine nicht halt. Der russische Hafen St. Petersburg wird mehr und mehr von den Anläufen der Kreuzfahrtgesellschaften gestrichen. Auch MSC Cruises gab jetzt bekannt, dass man St. Petersburg im Sommer 2022 meiden wird. 

Normalerweise würde St. Petersburg im Sommer 2022 von der MSC Preziosa, MSC Grandiosa, MSC Poesia und MSC Virtuosa angelaufen werden. Anstelle des russischen Hafens hat man nun Kontakt mit Stockholm, Helsinki und Tallinn aufgenommen, um für jede einzelne Route eine Alternative zu finden.

Die Änderungen werden zeitnah bekanntgegeben.
Quelle: MSC Cruises

Einen Kommentar hinzufügen

Weitere News

  • JetFleet