MilesAndMore
HOTLINE: 06024 / 6718 0 (MO-SA 9-18 UHR)
Ausland: +49 6024 6718 0

Mit dem MSC Yacht Club an Bord der MSC Seaview

16. June 2021  Wolfgang Fäth 
43-2269-20210616.jpg
Erstmals wird die MSC Seaview mit ihrem einzigartigen MSC Yacht Club an Bord ab Deutschland in die Ostsee aufbrechen.

Ab dem 03. Juli 2021 wird die MSC Seaview wöchentlich ab/bis Kiel aus Fahrt aufnehmen. Ziele sind die Insel Gotland mit der Hauptstadt Visby in Schweden, Nynäshamn nahe Stockholm, dem "Venedig des Nordens", sowie Tallin in Estland mit seiner mittelalterlichen Altstadt, inklusive Landausflügen in einer geschlossenen Gruppe.

Die Architektur der MSC Seaview erinnert an die Skyline und die Strandbauten von Miami. Mit vielen Außenflächen, futuristischen Glaselementen, Panorama-Liften und dem Glasboden-Skywalk 40 Meter über dem Wasser. Auch die Restaurants, das Spa und das Fitnessstudio holen mit eigenen Außenbereichen das Meer noch stärker in das Borderlebnis.

Der MSC Yachtclub auf der MSC Seaview ist ein absoluter Kracher. Das elegante "Schiff-im-Schiff"-Konzept verbindet die Vorteile einer privaten Yacht. Sie fühlen sich hier wie echte VIPs. Im MSC Yachtclub ist alles ingegriffen, z.B. auch ein 24-Stunden Butler-Service. Die professionell ausgebildeten Butler kümmern sich um jeden Gast und bieten einen herzlichen und unaufdringlichen Service. Ein Concierge bemühlt sich über die Reservierung eines Spa-Termins bis zur morgendlichen Lieferung der Wunschtageszeitung auf Ihre Suite.

Nur mit einer speziellen Schlüsselkarte kommen Sie in den MSC Yacht Club. In der Lobby funkelt eine Swarovski-Treppe, das sorgt für einen ersten "Hallo"-Effekt. Der MSC Yachtclub liegt direkt am prestigeträchtigen Bug. Genießen Sie einen einzigartigen Panoramablick, genießen Sie dies bei einem Glas Champagner oder einem anderen Lieblingsgetränk in der eleganten Top Sail Lounge. Tagsüber und auch am Abend werden Getränke und Gourmet-Canapés serviert. Genießen Sie nach dem Ausflug an Land einen typisch britischen Afternoon Tea, lassen Sie den Abend bei Live-Musik und einem Cocktail ausklingen.

Das private Fine-Dining-Restaurant liegt auf einer Empore über der Top Sail Lounge und ist zum Frühstück, Mittag- und Abendessen geöffnet. Täglich gibt es ein wechselndes Á-la-Carte-Menü mit Spezialitäten des Küchenchefs, eine große Auswahl an Gourmetgerichten. Ergänzt wird dies durch eine umfangreiche Weinkarte, natürlich mit einem hervoragenden Ambiente und sehr gutem Service.

Sie haben ein eigenes Sonnendeck mit Pool und zwei Whirlpools, entspannen Sie sich auf Sonnenliegen oder in einer schattigen Canabas, genießen Sie einen Cocktail oder einen leichten Snack von der gut sortierten Bar mit Grill. Zwei exklusive Massageräume im MSC Aurea Spa, die mit einem privaten Lift erreicht werden können, sorgen für eine Extraportion Entspannung. Der MSC Yachtclub der MSC Seaview hat 86 Suiten mit edler Holzvertäfelung, Marmorbädern, ergonomische Memory-Schaum-Matratzen und einem Dorelan Kopfkissenmenü.

Beachten Sie bitte: Alle MSC Schiffe unterliegen aufgrund der Covid-19-Pandemie einem besonderen Hygiene- und Sicherheitsprotokoll. Es kann durchaus sein, dass einige Bereiche und Services nur eingeschränkt oder nicht zur Verfügung stehen.
Quelle: MSC Cruises

Einen Kommentar hinzufügen

Weitere News