MilesAndMore
HOTLINE: 06024 / 6718 0 (MO-SO 9-20 UHR)
Ausland: +49 6024 6718 0

Kiellegung der Utopia of the Seas

04. July 2022  Corinne Bleul 
43-3857-20220704.jpg
Die Bauarbeiten am nächsten Schiff von Royal Caribbean International, der Utopia of the Seas, laufen auf Hochtouren und haben den ersten wichtigen Meilenstein erreicht. In der Werft Chantiers de l'Atlantique in Saint-Nazaire, Frankreich, fand nun die Kiellegung für das erste LNG-angetriebene Schiff der branchenführenden Oasis-Klasse statt. Mit der Veranstaltung wurde der offizielle Baubeginn der Utopia gefeiert, die im Frühjahr 2024 in Dienst gestellt werden soll.
"Die Kiellegung der Utopia of the Seas ist der erste Meilenstein eines unglaublichen Schiffes und der nächste Schritt in eine kühne, aufregende Zukunft für Royal Caribbean und Urlaub", sagte Michael Bayley, Präsident und CEO von Royal Caribbean International. "Das Debüt der Utopia im Jahr 2024, nachdem die Icon of the Seas im Herbst 2023 in See gestochen ist, wird ein neues, aufregendes Kapitel aufschlagen, das Familienurlaube und Reisen für alle Altersgruppen auf eine Weise neu definieren wird, die wir bald enthüllen werden."

Bei der Zeremonie, bei der die am Bau beteiligten Teams zusahen, wurden neu geprägte Münzen auf den ersten 948 Tonnen schweren Stahlblock des Schiffes gelegt. Die langjährige maritime Tradition sieht vor, dass die für Royal Caribbean und Chantiers de l'Atlantique stehenden Münzen, während des Bauprozesses und auf See Glück bringen sollen. "Heute feiern wir gemeinsam mit Royal Caribbean International eine wichtige Tradition und einen Meilenstein für die Utopia of the Seas", sagte Laurent Castaing, General Manager von Chantiers de l'Atlantique. "Der Bau der Utopia ist eine aufregende Gelegenheit für die Teams von Chantiers de l'Atlantique, die sich zum Ziel gesetzt haben, dieses Kreuzfahrtschiff zu einem der umweltfreundlichsten Schiffe der Welt zu machen, das mit Dual-Fuel-Motoren der neuen Generation ausgestattet ist."

Das zweite mit Flüssigerdgas (LNG) betriebene Schiff von Royal Caribbean, wird ebenfalls das jahrzehntelange Engagement der Reederei für die Umwelt fördern. Die LNG-Technologie des Schiffes reiht sich ein in die Liste der bereits etablierten umweltfreundlichen Initiativen der Kreuzfahrtreederei auf ihren Schiffen.
Von Landstromanschlüssen bis hin zu Abwärmerückgewinnungssystemen wurden die Anwendungen im Rahmen des Engagements von Royal Caribbean für Innovation und Fortschritte auf dem Weg zu einer sauberen Energiezukunft entwickelt und kontinuierlich verbessert.
Quelle: Royal Caribbean Cruise Line

Einen Kommentar hinzufügen

Weitere News

  • JetFleet