MilesAndMore
HOTLINE: 06024 / 6718 0 (MO-SA 9-18 UHR)
Ausland: +49 6024 6718 0

Karibik-Neustart von Seabourn

26. April 2021  Wolfgang Fäth 
43-1903-20210426.jpg
Seabourn hat in der letzten Woche den Neustart in der Karibik verkündet. Mit der Seabourn Odyssey geht es ab dem 18. Juli 2021 auf vier Routen durch die Karibik. Barbados wird dabei der Heimathafen der Seabourn Odyssey.

Die Seabourn Odyssey wird zwei einwöchige Routen fahren, diese können auch zu zwei zweiwöchigen Routen kombiniert werden.

An den Terminen 18. Juli, 01. August, 15. August, 29. August, 12. September, 26. September, 10. Oktober und 24. Oktober 2021 wird die Seabourn Odyssey von Bridgetown auf Barbados zur Rodney Bay auf St. Lucia fahren, nach St. John's auf Antigua, nach Tortola auf den British Virgin Islands und Carambola Beach auf St. Kitts. Nach einem Seetag geht es weiter nach St. Georges auf Grenada und zurück nach Bridgetown.

Die zweite Route führt von Bridgetown auf Barbados nach Castries auf St. Lucia, Roseau auf Dominica, Philipsburg auf St. Maarten, Great Harbour auf Jost van Dyke und Carambola Beach auf St. Kitts. Auch hier gibt es einen Seetag, bevor die Seabourn Odyssey wieder zurück in Bridgetown ankommen wird. Die Termine sind 25. Juli, 08. August, 22. August, 05. September, 19. September, 03. Oktober und 17. Oktober 2021.

Beide einwöchigen Routen können natürlich zu einer wunderschönen zweiwöchigen Reise verbunden werden, um noch mehr Karibische Inseln zu erkunden und sich an Bord wohlzufühlen.
Quelle: Seabourn

Einen Kommentar hinzufügen

Weitere News