MilesAndMore
HOTLINE: 06024 / 6718 0 (MO-SA 9-18 UHR)
Ausland: +49 6024 6718 0

Hurtigruten bietet neue Flexoption für Flexibilität

13. September 2021  Wolfgang Fäth 
43-2797-20210913.jpg
Hurtigruten bietet seinen buchungswilligen Kunden eine neue Flexoption, rückwirkend für Buchungen ab dem 01. Juli bis zum 31. Dezember 2021 für Abreisen bis zum 30. Juni 2022.

Die flexible Buchungsoption gilt für alle Reisen mit Hurtigruten, für die klassische Postschiffroute wie auch für alle Expeditionen und deckt folgende Szenarien ab:

Kostenlose Umbuchung:
Bis zu einem Monat (31 Tage) vor der Abfahrt können Gäste ohne Angabe von Gründen ihre Kreuzfahrt auf eine andere Reise umbuchen. Die Hurtigruten Reise muss einen Abfahrtstermin vor oder am 31. Dezember 2021 haben. Sollten Gäste noch keine neue Reise in Sicht haben, erhalten diese einen Gutschein für eine zukünftige Reise in 2022.

Umbuchung aufgrund von COVID-19:
Können Gäste ihre gebuchte Reise aufgrund von COVID-19 nicht antreten, können sie diese ab einem Monat (31 Tage) bis 24 Stunden vor Beginn der Reise kostenfrei auf ein anderes Resiedatum im Jahr 2022 umbuchen oder einen Gutschein erhalten.

Stornierung der Reise durch Hurtigruten:
Wird eine Reise durch COVID-19-Beschränkungen seitens Hurtigruten abgesagt können Gäste wählen ob sie eine Erstattung, eine kostenlose Umbuchung oder einen Gutschein erhalten möchten.
Quelle: Hurtigruten

Einen Kommentar hinzufügen

Weitere News