MilesAndMore
HOTLINE: 06024 / 6718 0 (MO-SA 9-18 UHR)
Ausland: +49 6024 6718 0

Hinweise von TUI Cruises zu Abfahrten in Spanien

17. July 2021  Wolfgang Fäth 
43-2509-20210716.jpg
Spanien wurde in der letzten Woche zum Risikogebiet erklärt. Für individuelle Anreisen zur Mein Schiff 2 müssen Gäste nun einige wichtige Hinweise beachten.

►Jeder Gast benötigt zwei negative COVID-19 Testergebnisse zum Antritt der Kreuzfahrt (Pauschal und Cruise Only gleichermaßen).
►Dies gilt auch für Geimpfte oder Genesene
►Die Tests erfolgen auf eigene Kosten und sind nicht im Reisepreis inkludiert.

  1. Erster Antigen-Schnelltest  48 bis 24 Stunden vor Einreise:
    ►Für alle Reisenden ab 4 Jahren
    ►Testmöglichkeiten: Testcenter oder Selbsttest
    ►Der Test erfolgt auf eigene Kosten
    ►Abfrage über den digitalen Gesundheitsfragebogen (kein zusätzlicher Nachweis erforderlich)

    2. Zweiter Antigen-Schnelltest ab 24 Stunden vor Einreise
    ►Für alle Reisenden ab 4 Jahren
    ►Testmöglichkeiten: Hausarzt oder Testcenter
    ►Testung idealerweise am Anreisetag
    ►Schriftlicher Testnachweis erforderlich
    ►Der Test erfolgt auf eigene Kosten
    ►Kontrolle des Testnachweises am Hafenterminal

    3. Antigen-Schnelltest im Reiseverlauf
    ►Für alle Reisenden ab 4 Jahren
    ►Testort: Antigen-Schnelltest an Bord
    ►Variiert nach behördlichen Vorgaben
    ►Kostenfrei

    4. Antigen-Schnelltest vor Rückreise
    ►Für alle Reisenden ab 6 Jahren
    ►Testort: Antigen-Schnelltest an Bord
    ►Kostenbeteiligung: 25 € pro Person

Gäste, die individuell anreisen, d.h. den Flug nicht über TUI Cruises gebucht haben und vielleicht noch ein paar Nächte vorab auf Mallorca verbringen, müssen je nach Situation einen zusätzlichen COVID-19 Test und/oder ein Arztgespräch im Hafenterminal vor Ort erbringen. 

Die örtlichen Inzidenzwerte und behördliche Vorgaben können sich aber auch weiterhin sehr kurzfristig verändern. Bei steigenden Fallzahlen oder einer veränderten Risikobewertung kann ein Voraufenthalt möglicherweise auch zum Ausschluss von der Mitreise an Bord führen.

Damit der Auszeit auf dem Meer nichts im Wege steht, rät TUI Cruises dazu den individuellen Aufenthalt vor Ort erst im Anschluss an die Kreuzfahrt zu planen.
Quelle: TUI Cruises

Einen Kommentar hinzufügen

Weitere News