MilesAndMore
HOTLINE: 06024 / 6718 0 (MO-SA 9-18 UHR)
Ausland: +49 6024 6718 0

Herbstferien für die ganze Familie mit Costa Kreuzfahrten

23. August 2021  Wolfgang Fäth 
43-2737-20210823.jpg
Die Herbstferien sind eine gute Gelegenheit, den Sommer zu verlängern. Auf einwöchigen Kreuzfahrten steuert Costa Smeralda beispielsweise mediterrane Sonnenziele in Italien, Spanien und Frankreich an – und punktet dabei gleichzeitig auch beim Thema Nachhaltigkeit: das neueste Costa Schiff ist aktuell das einzige Schiff weltweit, das im Hafen und auf See mit umweltfreundlichem Flüssiggas (LNG) fährt.

Die 2020 in den Dienst gestellte Costa Smeralda wurde als reisende „Smart City“ konzipiert, in der nachhaltige Lösungen und Konzepte der Kreislaufwirtschaft angewendet werden, um die Umweltbelastung zu reduzieren. Costa Smeralda ist derzeit das einzige Kreuzfahrtschiff, das Flüssigerdgas (LNG) nutzt. Mit der Verwendung von LNG ist es möglich, die Emissionen von Schwefeldioxid (Null-Emissionen) und Feinstaub in die Atmosphäre (95-100 Prozent Reduktion) praktisch zu eliminieren und gleichzeitig die Emissionen von Stickoxiden (direkte Reduktion von 85 Prozent) und CO2 (bis zu 20 Prozent) deutlich zu senken. An Bord verarbeiten spezielle Entsalzungsanlagen Meerwasser, um den täglichen Wasserbedarf zu decken. Der Energieverbrauch wird dank eines intelligenten Energieeffizienzsystems auf ein Minimum reduziert.

Hier ein paar Reisebeispiele:

Westliches Mittelmeer mit Costa Smeralda
7 Nächte, 05. bis 12. Oktober 2021, 12. bis 19. Oktober 2021 und 19. bis 26. Oktober 2021
Route: Palma (Mallorca)/Spanien – Seetag – Palermo (Sizilien)/Italien - Civitavecchia (Rom)/Italien - Savona/Italien - Marseille/Frankreich - Barcelona/Spanien - Palma (Mallorca)/Spanien

Westliches Mittelmeer mit Costa Firenze
7 Nächte, 08. bis 15. Oktober 2021
Route: Barcelona/Spanien - Marseille/Frankreich - Savona/Italien - Civitavecchia (Rom)/Italien – Neapel/Italien – Seetag – Ibiza (Balearen)/Spanien - Barcelona/Spanien

Westliches und östliches Mittelmeer mit Costa Diadema
14 Nächte, 08. bis 22. Oktober 2021
Route: Barcelona/Spanien - Marseille/Frankreich - Savona/Italien – Salerno/Italien – Catania (Sizilien)/Italien – zwei Seetage – Istanbul/Türkei – Seetag - Izmir (Smyrna)/Türkei – Piräus (Athen)/Griechenland – Heraklion (Kreta)/Griechenland – zwei Seetage - Barcelona/Spanien

Familienfreundlich
Costa bietet Familien einen unschlagbaren Vorteil: Kinder und Jugendliche bis 17 Jahre reisen kostenfrei in der Kabine der Eltern – auch in den Herbstferien. Und sie werden sich sicher nicht langweilen. Eine große Auswahl an Aktivitäten sorgt aufgeteilt nach Altersgruppen für viel Abwechslung.

Auf Nummer Sicher
Auf allen Costa Schiffen gilt das erprobte und zertifizierte Gesundheitsprotokoll der Reederei, das mit wissenschaftlicher Unterstützung unabhängiger Experten entwickelt wurde. Zu den Maßnahmen gehören u.a. die verpflichtenden und kostenfreien Covid-Tests für alle Gäste und Besatzungsmitglieder vor und während der Reise, begrenzte Passagierzahlen, strikte Einhaltung der AHA-Regeln, geschützte Landausflüge sowie geschultes medizinisches Personal und Testkapazitäten an Bord.
Quelle: Costa Kreuzfahrten

Einen Kommentar hinzufügen

Weitere News