MilesAndMore
HOTLINE: 06024 / 6718 0 (MO-SO 9-20 UHR)
Ausland: +49 6024 6718 0

Geänderte Gesundheitsprotokolle bei Royal Caribbean!

23. August 2022  Franziska Unger 
43-3997-20220823.jpg
Diese neuen Vorschriften gelten vorerst vom 05.09. bis zum 31.12.2022. Die Änderungen hängen vom Abfahrtshafen und von den angelaufenen Häfen ab!

Alle europäischen und britischen Abfahrten ab dem 5. September (außer Transatlantikfahrten)

Impfung
Eine Impfung ist nicht vorgeschrieben, aber deutlich empfohlen, sodass an Bord ein hoher Impfschutz herrscht.

Tests vor der Kreuzfahrt - Informationen zum Abfahrtshafen

Abfahrten ab Amsterdam, Barcelona und Großbritannien
Fahrten mit 9 Nächten oder weniger
  • Gäste ab 12 Jahren, die nicht geimpft oder deren Impfung nicht aktuell ist , müssen ein negatives COVID-19-Testergebnis vorweisen, das nicht früher als 24 Stunden vor dem Einschiffungstag, wenn sie einen Antigentest machen und 72 Stunden vor dem Einschiffungstag, wenn ein PCR-Test durchgeführt wird, gemacht werden darf.
  • Gäste, deren Impfung noch aktuell ist, müssen für diese Fahrten keinen Test machen.
  • Akzeptiert werden PCR- oder Antigentests, was jetzt auch Selbsttests einschließt.
  • Als Nachweis für einen negativen Test können die gedruckten oder digitalen Ergebnisse, ein deutliches Foto Ihres Selbsttestergebnisses oder der tatsächliche Selbsttest in der Hand dienen.
Fahrten mit 10 oder mehr Nächten
  • Alle Gäste ab 12 Jahren müssen ein negatives COVID-19-Testergebnis vorweisen.
  • Erwachsene müssen einen negativen COVID-19-Test vorweisen, der frühestens 3 Tage vor dem Einschiffungstag durchgeführt wurde.
  • Ungeimpfte oder Gäste bei denen die Impfung nicht mehr gültig ist, müssen einen negativen COVID-19-Test vorweisen, der frühestens 24 Stunden vor dem Einschiffungstag, wenn ein Antigentest durchgeführt wird oder 72 Stunden vor dem Einschiffungstag, wenn es sich um einen PCR-Test handelt, durchgeführt wurde.
  • Akzeptiert werden PCR- oder Antigentests, wozu jetzt auch Selbsttests gehören. Als Nachweis für einen negativen Test können auch hier die gedruckten oder digitalen Ergebnisse, ein deutliches Foto des Selbsttestergebnisses oder der tatsächliche Selbsttest in der Hand dienen.
Abfahrten ab Athen, Griechenland
  • Alle Gäste ab 12 Jahren müssen ein negatives COVID-19-Testergebnis von einem Test vorweisen, der nicht früher als 48 Stunden vor dem Einschiffungstag, wenn Sie einen Antigentest machen und 72 Stunden vor dem Einschiffungstag, wenn es sich um einen PCR-Test handelt, durchgeführt wurde.
  • Akzeptiert werden PCR- oder Antigen-Tests, die persönlich überwacht werden.
  • Als Nachweis für einen negativen Test können die ausgedruckten oder digitalen Ergebnisse verwendet werden.
  • Unbeaufsichtigte Selbsttests werden für Abfahrten von Griechenland aus nicht akzeptiert!
Abfahrten ab Tarragona, Spanien
  • Alle Gäste ab 12 Jahren müssen ein negatives COVID-19-Testergebnis von einem Test vorweisen, der nicht früher als 48 Stunden vor dem Einschiffungstag, wenn ein Antigentest durchgeführt wird und 72 Stunden vor dem Einschiffungstag, wenn es sich um einen PCR-Test handelt, durchgeführt wird.
  • Akzeptiert werden PCR- oder Antigentests, die persönlich oder virtuell überwacht werden.
  • Als Nachweis für einen negativen Test können die ausgedruckten oder digitalen Ergebnisse dienen.
  • Unbeaufsichtigte Selbsttests werden für Abfahrten ab Griechenland nicht akzeptiert.
Abfahrten von Haifa, Israel
  • Alle Gäste ab 12 Jahren müssen ein negatives COVID-19-Testergebnis von einem Test vorweisen, der nicht früher als 48 Stunden vor dem Einschiffungstag, wenn ein Antigentest durchgeführt wird und 72 Stunden vor dem Einschiffungstag, wenn ein PCR-Test durchgeführt wurde, durchgeführt wird
  • Akzeptiert werden PCR- oder Antigentests, die persönlich oder virtuell überwacht werden.
  • Als Nachweis für einen negativen Test können die ausgedruckten oder digitalen Ergebnisse dienen.
  • Unbeaufsichtigte Selbsttests werden für Abfahrten ab Griechenland nicht akzeptiert.
Abfahrten von Italien nach Griechenland
  • Wenn die Reise von einem italienischen Hafen startet und mindestens ein Zwischenstopp in Griechenland stattfindet, ist ein Test erforderlich.
  • Alle Gäste ab 12 Jahren müssen einen negativen COVID-19-Test vorweisen, der frühestens 48 Stunden vor dem Einschiffungstag, wenn ein Antigentest durchgeführt wird und 72 Stunden vor dem Einschiffungstag, wenn ein PCR-Test durchgeführt wurde, gemacht wird.
  • Akzeptiert werden PCR- oder Antigentests, die persönlich oder virtuell überwacht werden.
  • Als Nachweis für einen negativen Test können die gedruckten oder digitalen Ergebnisse dienen.
  • Unbeaufsichtigte Selbsttests sind bei Abfahrten von Griechenland nicht zulässig.
Abfahrten von Italien, die nicht nach Griechenland führen
  • Gäste ab 12 Jahren, die nicht geimpft oder bei denen die Impfung nicht auf dem neuesten Stand ist, müssen ein negatives COVID-19-Testergebnis vorlegen, das nicht früher als 24 Stunden vor dem Einschiffungstag, wenn sie einen Antigentest machen und 72 Stunden vor dem Einschiffungstag, wenn ein PCR-Test durchgeführt wird, gemacht wird.
  • Gäste, deren Impfstatus noch aktuell ist, müssen für diese Fahrten keinen Test machen.
  • Akzeptiert werden PCR- oder Antigentests, was jetzt auch Selbsttests einschließt.
  • Als Nachweis für einen negativen Test können die gedruckten oder digitalen Ergebnisse, ein deutliches Foto Ihres Selbsttestergebnisses oder Ihr tatsächlicher Selbsttest in der Hand dienen.

Tests an Bord bei jeder Fahrt nach Griechenland
  • Gäste ab 12 Jahren, die nicht geimpft oder deren Impfzertifikat nicht mehr aktuell ist, müssen sich an Bord auf eigene Kosten zusätzlich testen lassen, um an Land gehen zu können.

Jede Fahrt, die in Spanien endet
  • Gäste ab 12 Jahren, die nicht geimpft oder oder deren Impfzertifikat nicht mehr aktuell ist, müssen sich vor der Ausschiffung in Spanien auf eigene Kosten zusätzlich testen lassen.

Alle US-Abfahrten ab dem 5. September (außer Kanada, Bermuda und Transpazifik-Abfahrten)
Eine Impfung ist nicht vorgeschrieben, aber deutlich empfohlen, sodass an Bord ein hoher Impfschutz herrscht.
Grand Cayman erlaubt nun ungeimpften Gästen, im Hafen von Bord zu gehen!

Test vor der Kreuzfahrt

Fahrten mit 9 Nächten oder weniger
  • Ungeimpfte Gäste im Alter von 5 Jahren und älter müssen einen negativen COVID-19-Test vorweisen, der frühestens 3 Tage vor der Abfahrt durchgeführt wurde.
  • Vollständig geimpfte Gäste müssen sich für diese Reisen nicht testen lassen.
  • Akzeptiert werden von der FDA zugelassene PCR- oder Antigentests, zu denen jetzt auch Selbsttests gehören.
  • Als Nachweis für einen negativen Test können die gedruckten oder digitalen Ergebnisse, ein deutliches Foto Ihres Selbsttestergebnisses oder Ihr tatsächlicher Selbsttest in der Hand dienen.
Fahrten mit 10 oder mehr Nächten
  • Alle Gäste ab 5 Jahren müssen ein negatives COVID-19-Testergebnis vorweisen, das nicht früher als 3 Tage vor der Abfahrt gemacht wurde.
  • Akzeptiert werden von der FDA zugelassene PCR- oder Antigentests, zu denen jetzt auch Selbsttests gehören.
  • Als Nachweis für einen negativen Test können die gedruckten oder digitalen Ergebnisse, ein deutliches Foto Ihres Selbsttestergebnisses oder Ihr tatsächlicher Selbsttest in der Hand dienen.
Fahrten ab dem 5. September, die in Kanada beginnen, enden oder einen Zwischenstopp einlegen
Die Impfung und der Test vor der Reise und vor der Einschiffung (2 Tage vor der Reise für geimpfte Gäste, 3 Tage vor der Reise für nicht geimpfte Gäste plus ein Test am Tag der Einschiffung) sind weiterhin erforderlich.
Quelle: Royal Caribbean

Einen Kommentar hinzufügen

Weitere News

  • JetFleet