MilesAndMore
HOTLINE: 06024 / 6718 0 (MO-SO 9-20 UHR)
Ausland: +49 6024 6718 0

Fachvorträge an Bord der VASCO DA GAMA

26. April 2022  Franziska Unger 
43-3587-20220426.JPG
Bei der 17-tägigen Reise vom 11. - 27.05.2022 durch Westeuropa werden Ziele wie Madeira, die Azoren, Portland und Amsterdam angelaufen. An Bord sorgen zwei Experten für spannende Fach-Vorträge!

Nicko cruises konnte für diese tolle Reise zwei Experten an Bord bringen, die bei den Passagieren für spannende Hintergrundinfos sorgen und interessante Vorträge halten. Zwischen Naturspektakeln und traumhaften Küstenstädten sorgen Naturfilmer und Autor Andreas Kieling und RTL-Meteorologe Christian Häckl für Abwechslung.

Andreas Kieling, deutscher Dokumentarfilmer und Autor, hat schon einiges von der Welt bestaunen können, dabei hat er seine erlebten Reisen meistens mit tausenden von Zuschauern geteilt. Seine Karriere startete bereits als Natur- und Tierflmer im Jahre 1991 - in der ARD hatte er eine dreiteilige Dokumentation über den Yukon laufen, auf arte gab es eine fünfteilige Serie über das wilde Südafrika und bei einer ZDF-Reihe konnte man „Expeditionen zu den Letzten ihrer Art“ bestaunen. Worum es auch geht, Andreas Kielig hat eine ganz besondere Beziehung zur Natur, fasziniert dadurch auf einzigartige Weise seine Zuschauer und nimmt sie mit auf eine Reise. Seine Leser fesselt er mit Büchern und Erzählungen, heute zählt er zu den bekanntesten Tier- und Dokumentarfilmern. Passend dazu wird er auch die Gäste an Bord der VASCO DA GAMA fesseln, während das Schiff durch die Flora und Fauna Westeuropas schippert. Bei einer Fragerunde wird er den Passagieren Rede und Antwort stehen und Teile seiner Dokumentationen präsentieren.

Wer die Nachrichtensendung "RTL aktuell" kennt, kennt sicher auch Christian Häckl, denn er ist seit 1994 der Meterologe Leiter der Wetterredaktion bei RTL. Seit 2021 ist er zusätzlich Moderator vom "Klima Update" bei RTL, eine Sendung, die er mit seinem Kollegen Bernd Fuchs moderiert welche die Auswirkungen des Klimawandels behandelt. An zwei Abenden können die Reisenden den Vorträgen "Wetter der Zukunft" lauschen und umfassendes Wissen sammeln.

Auf der Reise von Málaga aus steuert die VASCO DA GAMA in Richtung Gibraltar - hier profitieren die Gäste von knapp 2.800 Sonnenstunden im Jahr, also bestes Wetter zum Erkunden und Entdecken! Auf Madeira lockt der Jardim Botânico, ein botanischer Garten der mit exotischen Pflanzen und einer traumhaften Aussicht überzeugt! Anschließend führt die Reise weiter zu den Azoren, wo unberührte Natur auf die Gäste wartet. Einer der berühmtesten Häfen des Atlantiks ist Faial - hier reihen sich am Hafen beeindruckende Gebäude im Kolonialstil und bunte Malereien. Eine Jeep Safari, bei welcher der beeindruckende Vulkan Capelinhos besucht wird, ist sicherlich ein ganz besonderes Erlebnis!

Weiter geht es über Terceira und São Miguel zur Jurassic Coast nach England, welche von der UNESCO als Weltnaturerbe gekürt wurde. Die beeindruckenden Fels- und Küstenformationen prägen die vielfältige und wunderschöne Landschaft der Südküste Englands. Weiter geht es über das malerische Honfleur in Frankreich über Amsterdam zurück nach Bremerhaven, wo die Reise dann mit vielen neuen Erinnerungen endet.

An Bord der beeindruckenden VASCO DA GAMA warten fünf Restaurants die mit flexiblen Tischzeiten für kulinarische Hochgenüsse ohne Zeitdruck sorgen. Außerdem findet man an Bord großzügige Innen- und Außenbereiche, unzählige Bars und Lounges sowie ein Wellnessbereich mit Sauna, Sportbereiche, zwei Pools und ein Show-Theater in dem faszinierende Shows stattfinden.
Quelle: nicko cruises

Einen Kommentar hinzufügen

Weitere News

  • JetFleet